Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Kinematik Probleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kinematik Probleme (1042 mal gelesen)
weisj074
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von weisj074 an!   Senden Sie eine Private Message an weisj074  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weisj074

Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2015

Windows 7 Ultimate; SP1
Intel Core 2 Duo; 2,93GHz
4GB RAM; 32Bit;
NVIDIA Quadro 600<P>MegaCAD 2014 3D (32Bit)

erstellt am: 10. Feb. 2015 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

versuche seit gestern mich mit Hilfe der MegaCAD Handbücher in die neue Kinematik einzuarbeiten. Grundsätzlich habe ich die meisten Bewegungen und Verknüpfungen verstanden (Glaube ich zumindestens  ).
Allerdings habe ich Probleme wenn ich versuche zwei Linearbewegungen nacheinander auszuführen.

Man stelle sich ein kartesisches Koordinatensystem vor (X/Y/Z)
Nun möchte ich z.B. vom Ursprung aus (0/0/0) mich gerade nach vorne bewegen (0/100/0) also entlang der Y-Achse.
Am Endpunkt angekommen möchte ich z.B. eine Bewegung nach rechts machen (100/100/0) also parallel zur X-Achse.
Eine einzelne Bewegung ist kein Problem aber sobald da mehrere in der Kinematik-Liste sind kommen zwei Fehlermeldungen:
- ODE-Debug1:assertion "bNormalizationResult" failed...
und
- ODE-Debug1:assertion "context -> IsStructureValid()" failed...

Ich vermute dass sich die beiden Bewegungen gegenseitig hemmen, auch wenn Sie nacheinander ausgeführt werden. Vielleicht liegt auch ein Fehler in der Verknüpfung der Bewegungen. Ich habe sowohl zeitgesteuerte als auch zustandsgesteuerte Ereignisse ausprobiert und auch die Linearbewegung einerseits mit paralleler Verbindung und andererseits Linearbewegung ohne paralleler Verbindung mit Schieber versucht.
Meine bisheriges Kinematikschema sah wie folgt aus:

- Statisch. Unbewegten Körper (Gruppe) definiert
- Linearmotor. Unbewegte und bewegte Körper (Gruppen) definiert. Auslöser: Start der Simulation
  Fahrt bis Abstand. Am Endpunkt Ereignis Event_1 festgelegt
- Linearmotor. Unbewegte und bewegte Körper (Gruppen) definiert. Auslöser: Event_1
  Fahrt bis Abstand.

Ich hoffe ich hab mich nicht zu kompliziert ausgedrückt

Vielen Dank schon für eure Mühe


Gruß

Jannik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kopfkantenbruch
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kopfkantenbruch an!   Senden Sie eine Private Message an Kopfkantenbruch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kopfkantenbruch

Beiträge: 149
Registriert: 17.12.2008

MegaCAD Profi plus 2014/15
MegaCAD 2014/15 3D + Genial
Nvidia Quadro FX 1500
Spacetraveller

erstellt am: 10. Feb. 2015 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weisj074 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jannik,

- richte Dir eine Hilfsgruppe ein
- baue einen kleinen Hilfskörper, der in der Hilfsgruppe liegt
- bewege den Hilfskörper entlang der Y-Achse relativ zur unbewegten Gruppe
- bewege Deinen eigentlich bewegten Körper entlang der X-Achse relativ zum Hilfskörper
- die Verbindung zwischen bewegtem Körper und unbewegtem Körper musst Du lösen!

Gruß Helge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weisj074
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von weisj074 an!   Senden Sie eine Private Message an weisj074  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weisj074

Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2015

Windows 7 Ultimate; SP1
Intel Core 2 Duo; 2,93GHz
4GB RAM; 32Bit;
NVIDIA Quadro 600<P>MegaCAD 2014 3D (32Bit)

erstellt am: 16. Feb. 2015 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Helge,

hat super funktioniert, vielen Dank!

Gruß Jannik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kopfkantenbruch
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kopfkantenbruch an!   Senden Sie eine Private Message an Kopfkantenbruch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kopfkantenbruch

Beiträge: 149
Registriert: 17.12.2008

MegaCAD Profi plus 2014/15
MegaCAD 2014/15 3D + Genial
Nvidia Quadro FX 1500
Spacetraveller

erstellt am: 17. Feb. 2015 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weisj074 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die Rückmeldung, war ja eine sehr knapp formulierte Anleitung :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz