Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  SOLIDWORKS 2019 SP3.0 ist da

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SOLIDWORKS 2019 SP3.0 ist da (1950 mal gelesen)
Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-3.0 + PDM Prof.
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-4.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 07. Mai. 2019 06:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
und auf geht's, nächstes SP ist da.
Mich würde interessieren, wer damit Produktiv geht.
Ich überlege mir das im Moment, da wir die letzten Jahre erst mit SP4 bzw. SP5 gewechselt haben.

Einen schönen Tag  noch, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solidwörker
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Solidwörker an!   Senden Sie eine Private Message an Solidwörker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solidwörker

Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2012

SWX 2016 SP5
Win7 64bit
MaxxDB 2018
HP Z440
Nvidia Quadro K4200

erstellt am: 07. Mai. 2019 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,
wir planen im Juli mit SolidWorks 2019 SP3 produktiv zu gehen.
Sobald dann SP5 verfügbar ist, wird auf diesen upgedatet.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid Worker
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid Worker an!   Senden Sie eine Private Message an Solid Worker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid Worker

Beiträge: 11
Registriert: 11.09.2003

/ Software:
Win 10 Pro
-Solid Works 2018
(Solid Works seit 1999)
-AutoCAD LT 2019
-CoCreate ME10 8.7G ;-)
/ Hardware:
HP Z440
Xeon E5-1630v3
16GB RAM
nVidia Quadro K4200
3DConnexion SpaceMouse Pro

erstellt am: 07. Mai. 2019 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

...würde mich auch interessieren, ob man schon gut mit arbeiten kann.
Wir überlegen auch mit SP3 einzusteigen.

VG
Solid Worker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1550
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 07. Mai. 2019 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir steigen immer bei SP 3 um. Seit diesem Jahr nutzen wir PDM Professional. Jetzt muß ich erst einmal sehen, wie aufwändig das ist, alles upzudaten, aber es wird definitiv dann mit SP 3 gearbeitet werden, produktiv...

------------------
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.

SWX 2018 SP5 / PDM Professional
Office 2016
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro M2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THSEFA
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von THSEFA an!   Senden Sie eine Private Message an THSEFA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THSEFA

Beiträge: 1115
Registriert: 27.11.2002

SWX 2019 SP2.0 Premium
Windows 10 Pro 64Bit
HP Z4
Intel XEON W-2135
Quadro P4000
32 GB Ram<P>Windows 10 Pro 64Bit
HP ZBook 17 G5
Intel Core i7-8850H vPro
Quadro P3200
16 GB Ram

erstellt am: 07. Mai. 2019 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Bin hier produktiv mit SWX2019 SP2.0, von SP0.0 gestartet. Auch PDM Prof. in Verwendung. Läuft alles ohne große Probleme, lediglich das Einlesen von STEP242 funktioniert unzureichend. Auch mit MBD-Lizenz. Aber wer braucht das schon... 

Unser altes CAD (Solid Edge) ist da zum Glück noch als Backup vorhanden. Damit funktioniert es.

Ansonsten möchte ich mich nicht beschweren, bin zufrieden wie SWX läuft! 

------------------
Viele Grüße, THSEFA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian Roth
Mitglied
Projektmanagment / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian Roth an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian Roth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian Roth

Beiträge: 133
Registriert: 23.08.2010

SWX Premium 2018 SP4
SWX Enterprise PDM 2018
Dell Precision T5810
Intel® Xeon® Quad Core E5620
WIN 10 - 64-bit
32 GB RAM
Nvidia Quadro M4000

erstellt am: 07. Mai. 2019 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Wegen eines neuen ERP-Systems wird das notwendige auf Herbst verschoben...

------------------
Sebastian

Rechtschreibfehler dienen nur der Belustigung des Lesenden...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid Worker
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid Worker an!   Senden Sie eine Private Message an Solid Worker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid Worker

Beiträge: 11
Registriert: 11.09.2003

/ Software:
Win 10 Pro
-Solid Works 2018
(Solid Works seit 1999)
-AutoCAD LT 2019
-CoCreate ME10 8.7G ;-)
/ Hardware:
HP Z440
Xeon E5-1630v3
16GB RAM
nVidia Quadro K4200
3DConnexion SpaceMouse Pro

erstellt am: 07. Mai. 2019 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann jemand etwas zu der neuen Leistugnseinstellung (OpenGl-Schnittstelle) sagen, läuft die zuverlässig? Ist ja wohl noch eine BETA-Funktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

solas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von solas an!   Senden Sie eine Private Message an solas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für solas

Beiträge: 429
Registriert: 11.02.2010

Hat auf den Trojaner Windows 10 aktualisiert 😤

erstellt am: 07. Mai. 2019 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Zwischen 2018 SP5 und 2019 SP2 gab es sporadische und willkürliche Probleme mit Baugruppen. So auf die Art, ein mal öffnen und sie braucht 10min ein anderes mal öffnen und sie brauch 30s. Woher das kommt ist unklar. Hoffen wir mal das hat sich mit SP3 gebessert.

Ich empfehle daher Tests mit verschiedenen Baugruppen.

------------------
Hat es bisher nicht geschafft Solidworks auf Wine zu betreiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

solas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von solas an!   Senden Sie eine Private Message an solas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für solas

Beiträge: 429
Registriert: 11.02.2010

Hat auf den Trojaner Windows 10 aktualisiert 😤

erstellt am: 07. Mai. 2019 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Zwischen 2018 SP5 und 2019 SP2 gab es sporadische und willkürliche Probleme mit Baugruppen. So auf die Art, ein mal öffnen und sie braucht 10min ein anderes mal öffnen und sie brauch 30s. Woher das kommt ist unklar. Hoffen wir mal das hat sich mit SP3 gebessert.

Ich empfehle daher Tests mit verschiedenen Baugruppen.

------------------
Hat es bisher nicht geschafft Solidworks auf Wine zu betreiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2196
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-3.0 + PDM Prof.
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-4.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 19. Mai. 2019 18:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wir sind nun auch auf SW2019 SP3.0 umgestiegen und ich bin schon mal bei 2 Sachen begeistert, bei einer Sache noch ratlos.

1.
Wir aktualisieren momentan unsere Altdaten mit dem Tool File Version Upgrade.exe aus dem PDM-Paket.
Das funktioniert soweit ganz gut.
Was uns positiv überrascht hat, war, dass auch virtuell gespeicherte Komponenten in Baugruppen aktualisiert werden.
Meines Wissens war dies bisher nicht der Fall und erspart uns eine Menge Handarbeit bei solchen Baugruppen.

2.
Endlich und lang ersehnt hat sich was mit der Darstellung der Gewinde aus dem Bohrungsassistenten getan.
- „Gewindedarstellung bei Aktualisierungen“ zulassen – (WhatsNew Seite 31, 43, 143)
Wir konfigurieren auch Gewinde und erwarten bei gespiegelten Körpern etc. eine saubere Darstellung.
Das war jahrelang ein erhebliches Ärgernis bei einem Standardfeature, was nicht so ohne weiteres zu ersetzen war.
Das scheint jetzt auch mit Konfigtabellen sauber zu funktionieren.
Muss ich noch genau beobachten.

3.
In meinem Makro Assembly-Print-Drawings öffne ich eine Zeichnung nach der anderen, drucke sie aus und schließe sie wieder.
Nach einem Öffnen der Zeichnung habe ich jeweils einen Neuaufbau veranlasst.
Unter SW2018 hat das stabil funktioniert, unter SW2019 hängt es sich bei dieser Funktion auf.
Ich habe schon alles versucht, aber noch keine Lösung gefunden, außer diese Funktion zu deaktivieren.
Muss ich noch weiterhin Beobachten. Wer hierzu was weiß, immer her mit der Information.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J0k3r
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von J0k3r an!   Senden Sie eine Private Message an J0k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J0k3r

Beiträge: 9
Registriert: 03.04.2019

erstellt am: 22. Mai. 2019 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir sind auch gerade auf Solidworks 2019 SP3 umgestiegen. Wenn ich ein Teil im Grafikbereich mit der 3D Maus drehe ist dabei ein deutliches ruckeln vorhanden. Tritt nur bei Einzelteilen auf nicht in Baugruppen und auch nur mit der 3D Maus. Habe ich dabei das Optionsfenster auf kann man das Teil mit der 3D Maus auch drehen dabei läuft alles flüssig . Ist das bei Irgendjemanden auch so?

Ich habe parallel noch SWX 2017 SP5 dort läuft alles flüssig. Die Beta Option zur Verbesserung der Grafikleistung bringt dabei keinen Unterschied.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fortySix
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fortySix an!   Senden Sie eine Private Message an fortySix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fortySix

Beiträge: 24
Registriert: 17.02.2017

WIN7Pro x64 @ HP Z440
CPU E5-1630v3@3.7GHz
GPU nVidia QuadroK4200
32GB RAM
SWx2018 SP4.0

erstellt am: 22. Mai. 2019 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joker,

du könntest mal zum testen in der Registry folgenden Wert setzen-->
[HKEY_CURRENT_USER\Software\SolidWorks\SOLIDWORKS 2019\Performance\OpenGL Print Statistics] <-- diesen Wert auf 1 setzen. Dann bekommst du im Grafikbereich von SWX verschiedene Informationen wie z.B. die FPS angezeigt. Bei mir war ein ältere Version des Space-Mouse-Treiber dafür verantwortlich, dass die FPS beim drehen mit der Space-Mouse nicht über 15-20 FPS gegangen ist. Warum das allerdings beim Part und Assembly unterschiedlich ist....??
Also einfach mal prüfen, ob es eine neue Treiberversion für deine Space-Mouse gibt und dann nochmal testen.

Gruß
forty

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RBE
Mitglied
TechSupport; DPS Software GmbH


Sehen Sie sich das Profil von RBE an!   Senden Sie eine Private Message an RBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RBE

Beiträge: 238
Registriert: 11.02.2002

HP ZBook 17 G5
Core i9 2.9GHz
32GB RAM
Quadro P4200
Win10 x64
SolidWorks2019 SP3

erstellt am: 22. Mai. 2019 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi J0k3r,

verweist "SolidWorks Journal Folders" in "HKCU\Software\SolidWorks\SOLIDWORKS 2019\ExtReferences" auf einen Netzwerkpfad? Wenn ja, trag mal einen lokalen ein.

Im Falle von SNL prüfe auch mal die Verbindung zum Server, wobei ich das Verhalten dann in beiden Versionen erwarten würde.

------------------
Grüße, RBE
----------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 707
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP4.0
Visualize Prof 2019 SP4.0
PDM Prof 2019 SP4.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

erstellt am: 01. Jun. 2019 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo J0k3r,
hatte ich auch schon.
Habe mein Benutzerprofil zurückgesetzt und dann hats sofort funktioniert.
Immer wieder ärgerlich, wenn ein altes Profil (z.B.2018) gezogen wird und das nicht zur 2019er passt 

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J0k3r
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von J0k3r an!   Senden Sie eine Private Message an J0k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J0k3r

Beiträge: 9
Registriert: 03.04.2019

erstellt am: 03. Jun. 2019 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie setze ich das denn Vollständig zurück?

Ich hatte mal in den Einstellungen -> Systemoptionen auf Zurücksetzen geklickt hatte aber nichts gebracht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fortySix
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fortySix an!   Senden Sie eine Private Message an fortySix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fortySix

Beiträge: 24
Registriert: 17.02.2017

WIN7Pro x64 @ HP Z440
CPU E5-1630v3@3.7GHz
GPU nVidia QuadroK4200
32GB RAM
SWx2018 SP4.0

erstellt am: 03. Jun. 2019 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

du kannst testweise in der Registry einfach unter [HKEY_CURRENT_USER\Software\SolidWorks] den Ordner SolidWorks in z.B. SolidWorks.old umbenennen.
Beim nächsten Starten von SolidWorks werden dann die Standard-Einstellungen aus [HKEY_LOCAL_Machine\Software\SolidWorks\] im User-Profil neu angelegt und SolidWorks startet mit den Standard-Einstellungen.
Allgemein sind Änderungen an der Registry sehr Gefährlich und können die Workstation komplett unbrauchbar machen! Also ist hier Vorsicht geboten! Wenn man sich damit unsicher ist, lieber jemanden Fragen der sich damit auskennt. Vielleicht auch vorher die SolidWorks-Einstellungen nochmals sichern.

Gruß
forty

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J0k3r
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von J0k3r an!   Senden Sie eine Private Message an J0k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J0k3r

Beiträge: 9
Registriert: 03.04.2019

erstellt am: 03. Jun. 2019 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

vielen Dank für die Tipps.

Offensichtlich lags tatsächlich an den kopierten Einstellungen, es läuft jetzt wesentlich besser.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz