Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Speicherort für IPJ-Dateien festlegen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Speicherort für IPJ-Dateien festlegen (622 mal gelesen)
fjk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjk an!   Senden Sie eine Private Message an fjk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjk

Beiträge: 15
Registriert: 09.11.2016

Verwende IV2019

erstellt am: 25. Aug. 2019 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

bei mir werden die Projektdateien *.IPJ im Projektordner abgelegt, der in den Optionen definiert wurde. Nun würde ich gerne die IPJ-Dateien in einem anderen Verzeichnis speichern als die jeweiligen Projekte. Gibt es dafür eine Konfigurationsmöglichkeit?
Im Inventor Projekt-Assistenten kann ich den Speicherort der IPJ-Datei nicht ändern. Dieser ist immer vom Projektordner abhängig.

Ich hoffe, dass ich keinen Beitrag übersehen habe, der mein Problem behandelt, jedoch auch nach Durchsicht der Onlinehilfe und Suchen im Forum bin ich nicht fündig geworden.

Vielen Dank für ev. Hinweise (Verwende IV2019)!

MfG fjk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10143
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 25. Aug. 2019 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

ich kenne da keinen Weg 

- weiter würde ich mir anschauen warum du überhaupt diese Frage stellst. Denn die Projektdatei ist nicht dafür da Projekte zu verwalten sondern, die Einstellungen von Inventor. Diese ändern sich nur wenn du verschiedene Kundenvorlagen für die IDW und anderes hast. Ansonsten nicht.

Also warum benötigst du soviele Projektdateien?

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9015
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 25. Aug. 2019 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm. Da gibt's:
Extras -> Anwendungsoptionen -> Datei -> Projektordner

Der läßt sich doch umdefinieren, oder habe ich die Frage nicht verstanden?

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 25. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10292
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 25. Aug. 2019 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von fjk:
bei mir werden die Projektdateien *.IPJ im Projektordner abgelegt, der in den Optionen definiert wurde.

Das ist bei allen so   , und er sollte wie von Walter beschrieben angepasst werden.
Der Vorgabewert ist nicht unbedingt der Beste und funktioniert später auch nur als Einzelkämpfer.
Eigene Dateien ist aber auf jedem Rechner vorhanden und kann ohne Mecker als default installiert werden.


------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10143
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 25. Aug. 2019 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

mhh, das mit diesem Pfad habe ich nicht gewusst und in der Hilfe steht, dass dort nur die Verknüpfungen zur Projektdatei hinterlegt werden. Aber ich die reine Projektdatei liegt woanders. Müsste man auch verschieben können  herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9253
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 25. Aug. 2019 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe auf meiner Testmaschine für jede IV-Version einen eigenen Ordner für die Projekdatei(en).
Nach dem Installieren wird in den Optionen u.a. das eingestellt und die Projektdatei dort erstellt.
Die Verknüpfungen landen automatisch dort.

------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10143
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 25. Aug. 2019 18:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

das hört sich super nach Ordnung an. das gefällt mir  Danke und herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1810
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 26. Aug. 2019 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Mein Tipp - nur eine IPJ !

Bis letztes Jahr hatten wir für jedes Projekt eine eigene Projektdatei in einem übergeordneten Projektordner. Das hing auch damit zusammen, dass meinereiner ständig beim Kunden vor Ort, auf den Baustellen die Projektstände vorstellt.
Dann war es einfach alles in einem Ordner zusammenzufassen und vom Server, vor der Abfahrt, den Ordner auf das Laptop zu „schieben“.

Ist an sich aber doof.
Da wir ausgeprägt mit übergeordneten Modellen arbeiten, die auch als generelle Teile-Steuerungselemente in anderen Projekten fungieren, und per AK auch entsprechend übergeordnet verknüpft sind, lassen sich so notwendige Änderungen dieser Teile nicht einfach automatisieren. Das geht nur wenn die Teile (ipt) im Projektpfad der IPJ verknüpft sind.

Inzwischen „bauen“ wir alle Einzelprojekte auf eine (1) IPJ, in einer übergeordneten Projektdatei in einem Projektordner um. Die Sortierung der Projekte erfolgt kundenbezogen in Unterordnern und da wiederum in Projektordnern.

Auf dem Laptop sind alle Projekte (dieser Ordner) installiert.
Ein kleines nettes Programm sorgt für einen komfortablen, sehr schnellen Datenabgleich zwischen Server und Laptop.
Hier werden nur die Änderungen, seid der letzten Speicherung, nur auf dem Laptop überschrieben. Auch nach Wochen bis jetzt nur maximal weniger als 2 Minuten Dauer für den Abgleich.

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9253
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 26. Aug. 2019 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Manfred Gündchen:
Mein Tipp - nur eine IPJ !

Für Produktive Anwendung klar, die Auftragsprojekte über Projektdateien zu steuern ist ein Mißverstehen des Namens.
Aber bei meiner Testmaschine ist das eine ganz andere Geschichte  .
Und wenn man mehre Versionen auf dem selben Rechner hat ist eine saubere Trennung sowieso höchst empfehlenswert!

------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25571
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von thomas109:
... die Auftragsprojekte über Projektdateien zu steuern ist ein Mißverstehen des Namens....

Ist meiner Erinnerung nach genau so kommuniziert worden, von Seiten Autodesk. Und es gab ja mehrere IPJ-Arten die diesbezüglich ziemlich ausgeklügeltes Vorgehen ermöglichten.
Im Laufe der Jahre wurde das aber sehr verwässert und heutzutage kann man die IPJ schon auch noch zur Verwaltung von Konstruktions-Projekten verwenden (und so machen wir es auch), aber man muss sich bewusst sein dass die Datei-Ablageorte von Seiten der IPJ nur mehr als grobe Empfehlung gehandhabt werden. Im Zusammenspiel mit älterer Windows-Version und der notorisch fehlgreifenden Auto-Erinnerung der zuletzt verwendeten Dateiablageorte kann das zum Chaos ausarten, leider.
Das Chaos ist aber nicht schlimmer oder gefährlicher als wie bei "einer IPJ"-Vorgangsweise.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fjk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjk an!   Senden Sie eine Private Message an fjk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjk

Beiträge: 15
Registriert: 09.11.2016

Verwende IV2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

endlich hab ich Zeit mir die vielen Kommentare durchzulesen. Auf jeden Fall danke an alle für eure Bemühungen!

Ich habe meine Frage aus folgenden Grund gestellt:
Ich verwende IV auf 2 Rechnern. Einmal im Büro zur Konstruktion und einmal in der Werkstatt zur CAM-Bearbeitung (Portalfräse und 3D-Drucker für den Modellbau). Dadurch bin ich gezwungen, die Daten zwischen beiden Rechnern abzugleichen, da ich auch manchmal in der Werkstatt Änderungen durchführe. Dazu verwende ich von Microsoft das Tool "SyncToy 2.1(x64)", das auch sehr gut und schnell funktioniert.

Und nun kommt mein Problem: Der Username ist zwar auf beiden Rechnern gleich, jedoch nicht der entsprechende User-Ordnername. Dadurch muss die jeweilige IPJ-Datei immer an den Pfad angepasst werden - und das ist mühselig. Aus diesem Grund wäre es schön, wenn ich die IPJ-Dateien in ein Verzeichnis legen könnte, dass nicht abgeglichen wird. In der Zwischenzeit hab ich jedoch dafür eine Lösung gefunden, indem ich die User-Odernamen auf beiden Rechnern gleich gemacht habe (dazu gibt es eine gute Beschreibung in Internet). Nun sind die Pfade auf beiden Rechnern ident.

Warum ich für jedes Konstruktions-Projekt eine eigene IPJ-Datei habe, weiß ich leider auch nicht mehr. Ich bin mir aber sicher, dass ich diese Vorgangsweise irgendwo im Onlinehelp oder einem Forum einmal gelesen habe.

Also nochmals danke für die Rückmeldungen. Mein Problem ist auf jeden Fall gelöst.

LG fjk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25571
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 17:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe die IPJ grundsätzlich an der Wurzel der Verzeichnisstruktur des jeweiligen Konstruktionsprojektes abgelegt und damit noch kaum je Probleme gehabt beim wechselseitigen Nutzen der Daten von verschiedenen Rechnern aus.
Probleme können ev. Normteile machen, deren Ablageorte (je nach IPJ-Einstellung) "hart" mit vollem Pfad gemerkt werden.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fjk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjk an!   Senden Sie eine Private Message an fjk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjk

Beiträge: 15
Registriert: 09.11.2016

Verwende IV2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Richtig, es sind genau die Normteile die das Problem verursachen. Diesen Umstand habe ich leider nicht genau beschrieben...
Ich habe die IPJ nun auch an der Wurzel der Verzeichnisstruktur des jeweiligen Konstruktionsprojekte abgelegt. Zusätzlich erzeugt IV aber eine Verknüpfung der jeweiligen IPJ im Projektverzeichnis (definiert in den Optionen).

MfG fjk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12167
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 26. Aug. 2019 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von fjk:
... Ordnernamen auf beiden Rechnern gleich

Das ist ohnehin sehr zu empfehlen, denn Inventor schreibt in jede Datei, über die andere Dateien gesucht werden müssen, also iam, idw usw., für jede gefundene Datei den Ort, wo diese gefunden wurde - und zwar als absoluten Pfad! Da hilft dann auch kein Trick mit ipj-Verzweigungspunkt. Wenn die Pfade anders lauten (angefangen von d:\ oder wie auch immer) ist das für Inventor eine speicherwürdige Neuigkeit, und ALLE Baugruppen u. ä. Dateien, in denen Pfade stehen, werden dann nach JEDEM Rechnerwechsel neu gespeichert.

Nach einigen beschwerlichen Jahren mit zwei Rechnern, in denen ich das mit den gleichen Pfaden schmerzlich gelernt habe, nutze ich aus pratischen Gründen inzwischen nur noch ein einziges, entsprechend leistungsfähiges Notebook für alles und packe das nur auf verschiedene Dockingstations. Einfach mit einem Handgriff und ohne Nachdenken alles zum Arbeiten Nötige mitnehmen zu können, ist sehr praktisch, und das Pflegen der Installationen nur noch auf einem Rechner vornehmen zu müssen, ist auch eine wesentliche Erleichterung.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25571
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:

...Inventor schreibt in jede Datei, über die andere Dateien gesucht werden müssen, also iam, idw usw., für jede gefundene Datei den Ort, wo diese gefunden wurde - und zwar als absoluten Pfad...


Wenn ich mich richtig an Michaels Erklärung erinnere, verwendet IV dies für normale Komponenten aber nur um bei der berüchtigten "Fehlende Referenzen..."-Dialogbox den zuletzt gespeicherten Ablageort anzuzeigen, nicht jedoch als Zwang die Datei auch ebendort finden zu wollen.
Über die irrationale Speicherwut von IV könnten wir sowieso endlos diskutieren.

Konkret zu den Fragen des Threaderstellers, warum arbeitet ihr nicht über ein Netzwerk mit zentral abgelegten Daten?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12167
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 26. Aug. 2019 21:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:
...nicht jedoch als Zwang die Datei auch ebendort finden zu wollen.
... irrationale Speicherwut ...

Ja ja, alternativlos   ist dieser vermerkte Pfad nicht, aber wenn er nicht mehr aktuell ist, wird er aktualisiert, und dann muss eben auch gespeichert werden.

Also Speicherwut ja, aber irrational eigentlich nicht. Eher nicht zuende übelegt.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fjk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjk an!   Senden Sie eine Private Message an fjk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjk

Beiträge: 15
Registriert: 09.11.2016

Verwende IV2019

erstellt am: 26. Aug. 2019 21:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja ein Netzwerk wäre schön, ist aber bei mir aus örtlichen Gründen nicht möglich...

MfG fjk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Boekels
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau und CAD-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Boekels an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Boekels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Boekels

Beiträge: 3604
Registriert: 15.02.2001

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Inventor mit Vault 2020
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

erstellt am: 27. Aug. 2019 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Was man so alles macht - nur um nicht mit Vault zu arbeiten. 

------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12167
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 27. Aug. 2019 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Äh - was würde Vault hier jetzt helfen?

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1896
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 27. Aug. 2019 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Äh - was würde Vault hier jetzt helfen?

mhhh IMHO nix.

Um das Problem mit den Content Center Files zu umgehen, könnte man hingehen und ein Pack and Go von der Konstruktion machen.
Und anschließend an beiden Rechnern mit der Projektdatei vom Pack and Go arbeiten.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer  an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25571
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 27. Aug. 2019 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau das verursacht echte Probleme.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1896
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 27. Aug. 2019 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Absolut nicht, vorausgesetzt man weiß wie es funktioniert.

Und auch das Einpflegen in die vorher bestehende und ursprüngliche Dateistruktur macht keine Probleme.

Wir tauschen hier ständig Dateien mit Unterlieferanten und Pack and Go, wo wir dann anschließend auch komplett geänderte Konstruktionen wieder bekommen.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10143
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 27. Aug. 2019 17:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

sorry ich sehe, dass nicht die zwei Rechner sind nicht mit einem Netzwerk verbunden, da hilft auch kein Vault.

Alternativ könnte man immer auf einer externen Platte arbeiten.  herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer  an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25571
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 27. Aug. 2019 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MacFly8:
Absolut nicht, vorausgesetzt man weiß wie es funktioniert.

Und auch das Einpflegen in die vorher bestehende und ursprüngliche Dateistruktur macht keine Probleme.

Wir tauschen hier ständig Dateien mit Unterlieferanten und Pack and Go, wo wir dann anschließend auch komplett geänderte Konstruktionen wieder bekommen.

MfG MacFly



Am Ziel des ersten P&G funktioniert es noch perfekt, aber beim Zurücksenden muss man das ganze Hirn einschalten.

Sehr viel einfacher dürfte es sein, irgendwie doch ein Netzwerk aufzubauen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1896
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 27. Aug. 2019 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
aber beim Zurücksenden muss man das ganze Hirn einschalten

Wie oben geschrieben, wenn man weiß was man tut geht das sogar Blind...
Zudem habe ich im ersten Beitrag geschrieben an beiden Rechnern mit dem Pack and Go arbeiten.

Wenn man es dann noch auf einem USB Stick lässt oder auf einer externen Festplatte wie Sascha schreibt, spart man sich auch das hin und her kopieren.

Dann muss man nur noch am Projektende einmal in die gewollte Dateistruktur überführen.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer  an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25571
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 27. Aug. 2019 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir hatten diese Situationen zur Genüge.
Beim retour-P&G entsteht am ursprünglichen Rechner ein Satz Duplikate, die mit der ursprünglichen ipj nicht nutzbar ist, man muß die beim retour-P&G entstandene ipj nehmen. Oder man kopiert manuell Ordner für Ordner die Daten über die Ursprünglichen drüber. Bei jedem Edit derselbe Vorgang.
Ein sehr sensibler Prozess quasi am offenen Herzen.

Oder wie macht Ihr das?

------------------
mfg - Leo

[Diese Nachricht wurde von Leo Laimer am 27. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10143
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 28. Aug. 2019 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

bei so was egal mit oder ohne Vault, schaue ich vorher, dass alle Ordner auf beiden Rechnern inklusive des Laufwerksbuchstaben gleich sind. Dann wenn ich was von einem zu anderen Rechner schieben muss nutze ich Beyound compare. Damit zeigt es mir anwelche Dateien in welchen Pfaden neuer sind.  Da ist die Projektdatei völlig wurscht. 

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fjk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fjk an!   Senden Sie eine Private Message an fjk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fjk

Beiträge: 15
Registriert: 09.11.2016

Verwende IV2019

erstellt am: 28. Aug. 2019 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genauso mache ich es auch in der Zwischenzeit und hab keine Probleme mehr

MfG fjk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1896
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 28. Aug. 2019 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich weiß war gestern schon spät und warm... aber auch für dich, lesen nicht Buchstaben scannen 

Zitat:
Und anschließend an beiden Rechnern mit der Projektdatei vom Pack and Go arbeiten.

Zitat:
Und anschließend an beiden Rechnern mit der Projektdatei vom Pack and Go arbeiten.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer  an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25571
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 28. Aug. 2019 21:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fjk 10 Unities + Antwort hilfreich

Sehr warm sogar, hier an der Adria.

Wenn man jedesmal am Hauptrechner das P&G-Paket nimmt, kumulieren die Datenduplikate.
Auch kein erstrebenswert Zustand.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz