Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Wünsche für Elcad nach 7.9.0 (Seite 1)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wünsche für Elcad nach 7.9.0 (5627 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 10. Jan. 2014 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hier könnt Ihr Eure Wünsche für die nächste Elcad-Version hinterlegen.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 31. Jan. 2014 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich


ELCAD_E_Symbol-Text.jpg

 
Hallo,

Dann fange ich mal gleich an ...   

Könnte man Bitte die "Rechte-Maustase-Menüs" angleichen!!!

Wenn man auf ein Symbol klickt, oder auf einen Text, sind die "gleichen Befehle" nicht an ähnlicher Stelle zu finden (siehe Bild: Links Symbolmenü, Rechts Textmenü)!

Ganz schlimm finde ich vor allem die Tatsache, dass beim Textmenü an erster Stelle gleich Löschen ist!
(Da müsste ich schon einige Male Undo bemühen ...    )

IMO sollte da auch Editieren an erster Stelle stehen, und Löschen dann so abgesetzt stehen, wie beim Symbolmenü.


Und bitte auch nicht darauf 7.9: Nicht skalierbares Fenster (Elektrotechnik/ELCAD) vergessen!!!


[EDIT]

Noch so ein Menü entdeckt! Wenn man auch eine Verbindung klickt, dann ist dort im Menü auch Löschen an ersten Stelle und Editieren erst darunter!!!


------------------
Servus, Erwin
--

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 31. Jan. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 31. Jan. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 31. Jan. 2014 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Erwin,

das habe ich nun in die ReDa aufgenommen.

ID : EL-140131-001

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 03. Feb. 2014 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pelle,

Danke, für Beides! 

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 12. Feb. 2014 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ich hätte da mal noch etwas ...   

Und zwar beim Befehl 'mass', also bei der Bemaßung.

Könnte man da ev. weitere Schleife einbauen und zwar wenn man jetzt Bemaßung - z.B. Horizontal - startet, dann kann man Diese zwar mehrfach durchführen, aber wenn es beendet ist man gleich draußen aus dem Befehl.

Für eine vertikale Bemaßung muss man dann den Befehl erneut starten.

Hier wäre es schön, wenn man 'im Befehl bleibt' würde, so dass man halt dem Beenden einer horizontalen Bemaßung wieder im Auswahlfenster landet und gleich eine andere Bemaßung wählen kann, anstatt den Befehl zu beenden.

Vielleicht auch per Checkbox frei wählbar, ob man 'im Befehl bleibt' oder ihn Beendet, nach der Bemaßungs-Aktion.
(So wie beim 'Übertragen von Dialogtexte', wo man die Möglichkeit hat 'Auswahl speichern' per Checkbox ein/aus zuschalten.)


------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 12. Feb. 2014 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Erwin,

das habe ich mal in die ReDa aufgenommen.

ID : EL-140212-002

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 13. Feb. 2014 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pelle!

Super, Danke!

BTW: Jetzt auch mal ein Lob! 

Das neue "Dialoge Bearbeiten" Fenster ist Klasse geworden, mit den zusätzlichen Features! 

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 08. Mai. 2014 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Hätte da noch einen Wunsch:

Wäre es möglich, für eine jede Kartei auch ein Zurück zu machen, so dass man den letzten Blattwechsel immer wiederherstellen könnte!

Es ist lästig, wenn man sich die Blattnummer immer merken muss, wenn man zw. 2 Blättern hin-und-her springt.

Und noch schlimmer ist es, wenn z.B. zw. 2 Blättern mit verschiedenen Pfad hin-und-her wechseln muss.

Beispiel: Ich lasse mir eine Klemmleiste (vor allem bei Änderungen) immer in einen eigenen Pfad schreiben und wenn da jetzt noch ein Fehler im Stromlaufplan ist, kann man zwar schon vom KLP dorthin navigieren, aber nicht zurückspringen zum KLP - dafür wäre ein "Zurück zum vorigen|letzten Blatt" eine Arbeitserleichterung!

(Oder ev. ein "Navigieren in neuer Registerkarte", falls dies ggf. Einfacher zu Realisieren wäre!?)


------------------
Servus, Erwin
--

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 08. Mai. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 08. Mai. 2014 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Erwin,

ganz habe ich das Problem noch nicht verstanden.
Wenn man zwischen 2 Blättern hin und her springen will, muss man doch nur auf die entsprechenden Registerkarten klicken.

"Navigieren in neuer Registerkarte" gibt es im BMK-Tree überall.

Oder habe ich was falsch verstanden?

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 09. Mai. 2014 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:
ganz habe ich das Problem noch nicht verstanden.
Wenn man zwischen 2 Blättern hin und her springen will, muss man doch nur auf die entsprechenden Registerkarten klicken. 


Natürlich, wenn man die 2 Blätter halt auch in 2 Registerkarten offen hat! Was aber nicht immer der Fall ist!

Z.B.:

Ich bin auf einen Klemmenplan und sehe einen Fehler in der Verdrahtung oder bei den Zielen.
Jetzt kann ich zwar über die Klemmen via Navigieren zum Stromlaufplan wechseln, aber dies geschieht immer über die aktuelle Registerkarte!

Und von Stromlaufplan "Zurück" (zum Klemmenplan!) gibt es keinen direkten Weg!
Da muss man über BW oder dem Tree das Blatt wechseln.

Da würde ich mir halt ein "Zurück-Blättern zum vorigen Blatt" eine Hilfe sein.

Oder halt, dass es beim der Klemme im RMT-Menü nicht nur ein "Navigieren", sondern auch ein "Navigieren in neuer Registerkarte" geben würde.

Ich hoffe mal, dass es jetzt verständlicher rüber kommt!? ;)

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:
"Navigieren in neuer Registerkarte" gibt es im BMK-Tree überall.

Natürlich, aber da muss man halt wieder den Bereich wechseln und ggf. auch zum richten Blatt scrollen ... was halt lästig ist, wenn man es öfters machen muss.

(Bei den Browsern ist es ja z.B. auch möglich, wenn ich auf einen Link klicke, der mich auf eine neue/andere Seite bringt, dann kann ich dort via "Zurück" auch wieder auf die Ausgangsseite zurück wechseln. Darum geht es mir.)

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 12. Mai. 2014 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Erwin,

eine Prüfung hat ergeben, dass "... in neuer Registerkarte" im Betriebsmitteltree auch an anderen Stellen fehlt.

Ich nehme das mal in die ReDa auf.

ID : EL-140512-002

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 13. Mai. 2014 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pelle,

Ok, Danke! 

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 13. Mai. 2014 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hier 'mal ein ganz einfacher Wunsch:
Ich würde mit wünschen, dass Dialoginhalte hinsichlich Automatik-, Vorbelegung- und Manuellem Eintrag in der Dialogmaske farblich unterschiedlich dargestellt werden können.

Vom Würzburger!

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 14. Mai. 2014 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

das nehme ich mal in die ReDa auf.

ID : EL-140514-001

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aschagu
Mitglied
CAD-Sachberabeiter für E/MSR


Sehen Sie sich das Profil von aschagu an!   Senden Sie eine Private Message an aschagu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aschagu

Beiträge: 295
Registriert: 23.12.2008

erstellt am: 15. Mai. 2014 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,

im Symbolbau gibt es ja die neue Funktion "Block Speichern" und "Block Einfügen".

Wäre es möglich beim Block einfügen eine dropdown Liste der gespeicherten Blöcke anzuzeigen?

mfg aus Tirol

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 15. Mai. 2014 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo aschagu,

das ist bereits für die 7.10 realisiert.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aschagu
Mitglied
CAD-Sachberabeiter für E/MSR


Sehen Sie sich das Profil von aschagu an!   Senden Sie eine Private Message an aschagu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aschagu

Beiträge: 295
Registriert: 23.12.2008

erstellt am: 16. Mai. 2014 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja super, danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aschagu
Mitglied
CAD-Sachberabeiter für E/MSR


Sehen Sie sich das Profil von aschagu an!   Senden Sie eine Private Message an aschagu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aschagu

Beiträge: 295
Registriert: 23.12.2008

erstellt am: 16. Mai. 2014 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

und noch ein Wunsch,

kann man in der Listenbearbeitung mehrere Listen selectieren und gleichzeitig löschen.


vielleicht ist das auch schon in der 7.10er realisiert.

Danke

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 16. Mai. 2014 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

besteht die Spur einer Chance, dass die Länge des Symbolnamen von 16 auf z.B. 24 Zeichen erhöht werden kann?
Grund:
Wir haben gleichnamige Symbole (leider auch mit 16 Zeichen!) in verschieden Symbolbibliotheken. Ich habe bislang immer darauf geachtet, dass diese bei einem "Symbolbib-Gernerationenschritt" problemlos Upgradefähig sind.
Doch in jüngster Zeit werden Maschinenupgrades der "3.Art" beauftragt, das heißt, Uraltmaschinen werden mit "mittelalten" vermischt und anschließend "neueste" Funktionskomponenten integriert.
Hier komme ich nur noch zurecht, wenn ich über verschiedene Symbolbib-Generationen hinweg für eindeutige Symbolnamen sorge und dafür, wenn die Symbolnamen "sprechend" und "logisch" bleiben sollen, benötige ich weitere Stellen zur Differenzierung des Namens hinter der 16.Stelle.

Der Würzburger

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 16. Mai. 2014 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

ich fürchte dass ich Dir da keine große Hoffnung machen kann.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 19. Mai. 2014 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:

ich fürchte dass ich Dir da keine große Hoffnung machen kann.

Hallo Pelle,

dann konzentriere ich mich auf die einfacheren Wünsche.

Läßt sich die automatische Symbolkatalogerstellung dahingehend erweitern, dass neben/zusätzlich zur jetzigen Grafik_Darstellung des Symbols, dieses auch einfach wie in einer Zeichnung platziert wird
und die Anschluesse mit "Stummelenden-Connections" versehen werden?
Noch besser wäre wenn die dann 2 Grafikdarstellungen auf unterschiedliche Levels gelegt werden könnten.

Grund:
Bei gleichnamigen Symbolen in verschiedenen Bibliotheken liesse sich dann nach dem Austausch der konfigurierten Symbolbibliothek auf einen Blick erkennen, ob der Austausch bei dem betrachteten Symbol funktioniert oder Nachbearbeitung erforderlich ist.

Grüße vom Würzburger!

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 26. Mai. 2014 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

"Stummelenden-Connections" wären eventuell möglich. Sie müssen ja nicht in eine sinnvolle Richtung zeigen und könnten beliebig klein sein. Oder?

"2 Grafikdarstellungen auf unterschiedliche Levels" habe ich nicht verstanden.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 27. Mai. 2014 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pelle,

Danke für die Nachfrage bzw. das Interesse!

Stummel können klein sein, sinnvolle Richtung wäre gut, aber, kurz nachgedacht, begreife ich den Aufwand für "sinvoll". Vieleicht lässt sich eine Regel in folgender Definition (Check-Reihenfolge) prograsmmieren:
1. Versucht ein Rechteck durch die Anschlüsse zu legen - dann Vektor weg vom Rechteck.
2. Gegenüberliegende Anschlüsse: Vektor immer weg vom Partner.
3. Grafischen Schwerpunkt (ohne Texte) feststellen und Vektor vom Schwerpunkt durch den jeweiligen Anschluss ein Stummelstück auf Raster verlängern.

Das mit den Levels war gedacht, dass die bisherige grafische Abbildung bleiben könnte und trotzdem keine zusätzliche Fläche verbraucht wird (Gleichzeitige Darstellung auf der gleichen Formblattfläche). Muss aber nicht sein, wenn es einen Parameter gibt um zwischen den beiden grafischen Darstellungen zu trennen.

Es dankt er Würzburger!

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 27. Mai. 2014 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

nun muss ich doch nochmal nachfgragen.

1. Wozu brauchst Du die Stummelstücke genau?

2. Ich habe immer noch nicht verstanden was in andere Levels soll.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 27. Mai. 2014 20:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pelle,

die Anschlussstummel solls geben, damit man auf einen Blick sieht, wenn beim Wechsel der Symbolbibliothek (es geht ja um gleichnamige Symbole) die Anschlussreihenfolge unterschiedlich ist.

Die Levels kommen ins Spiel, weil es bilang ja schon einen Symbolkatalog mit einer grafischen Darstellung des Symbole gibt. Doch dort werden alle Textknoten u. deren Ausrichtung sowie Anschlusspunkte auf eine spezielle Art sichtbar gemacht, während ich ein Symbolplatzierung und Sichtbarkeit wie in einem normalen Stromlaufplan sehen möchte, also 2 Darstellungsarten des gleichen Symbols. Das könnte man untereinander, also 2 Darstellungen oder alternativ über Parameter umschaltbar oder auch überdeckt mit unterschiedlichen Levels tun.

Vom Würzburger, der ein Franke ist und sich Franken mit der Kommunikation öfter etwas schwerer tun...

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 28. Mai. 2014 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

ich versuche mal der Sache näher zu kommen.

1a: Mittels Anschlussstummeln kann man doch die Reihenfolge der Anschlüsse gar nicht sehen.
1b: Derzeit werden die Anschlüsse durch Kreuze markiert (Code 2332).
1c: Die platzierten Texte werden angezeigt (Code 2331).
1d: Die lfd. Nummer der Anschlüsse wird nicht angezeigt. Das fehlt. Könnte wie Kommando 'TEST ANS' aussehen.

2: Gleichnamige Symbole lassen sich nicht auf die gleiche Position (auch nicht in verschiedenen Layern) platzieren.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 28. Mai. 2014 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pelle,

vielleicht bin ich ja auf einem völlig falschen Boot nach Saltkråkan!

Was will ich tun?
Ich will mit der SymBib_A einen Symbolkatalog erstellen, eigentlichen ja die in der SymBib_A vorhandenen Symbole automatisch eines pro Blatt platzieren, so wie auf einem Stromlaufplan-Formblatt. Denn dort wird eigentlich über den Symbolnamen eine Referenz auf das Symbol in der SymBib_A gesetzt/platziert.

Dann will ich den zugehörigen Projekteinstellungen die Symbolbibliothek SymBib_A in SymBib_B tauschen, in der es gleichnamige Symbole mit evt. anderen Codenummern, Reihenfolgen und geänderten Anschlussanzahlen bzw. Platzierungskoordinaten oder Reihenfolgen gibt.

Wenn ich dann die "Katalog"-Seiten durchblättere, sehe ich mit den Stummeln sofort und auf einen Blick, ob der SymLib-Tausch bei diesem Symbol funktioniert oder nicht. Möglicherweise meldet sich ja auch bereits beim Öffnen des Blattes das ELCAD mit einer Warnung oder einem Fehler.

"Auf einen Blicke erkennen", darum gehts in meinem Anliegen.

Vom unverstandene Würzburger

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 04. Jun. 2014 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

gewisse Dinge wäre wohl machbar:
- Verbindungsstummel an den Anschlüssen
- Anschlussnummer und Dialognummer wie bei TEST ANS

Ich nehme das so in die ReDa auf, wenn Dir das reicht.

EL-149694-001

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 18. Jul. 2014 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wunsch:
Drag&Drop im Klemmeneditor und in allen anderen Tabellen.
Ich möchte wie in Excel und Co einfach mehrere Zellen markieren, deren Inhalt in die Zwischenablege kopieren und an anderer Stelle in der Tabelle einfügen können und den vorhanden Inhalt auf Nachfrage überschreiben.
Wollte jetzt im Klemmeneditor aus einer Artikelnummer für drei Klemmen, drei Artikelnummern machen und dachte mir, markiere dir die ersten von Hand geänderten und füge die bei den anderen ein - Pustekuchen.

Dann habe ich eine Klemmenliste erstellt, aber auch dort geht es nicht.
Also, wieder einmal den Umweg über Export und Import ;-(

Bitte ändern.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 22. Jul. 2014 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ich möchte 'mal wieder an einen Uralt-Wunsch erinnern - Den KONFIGURIERBAREN ZEILENABSTAND.
Trotz häufiger Nennung und Interesse mehrerer Forumsmitglieder ist hier nicht passiert!
Siehe:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/002708.shtml#000003
und hier:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/002488.shtml#000008
und auch hier:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/000457.shtml#000017

Wenn's eng wird auf einer Zeichnung dann "genehmigt" sich Elcad hier einfach zuviel Platz!
Bei den Windows-Schriftarten gibt es inzwischen die Möglichkeit die Zeichenbreite zwischen 50..200% einzustellen. Jetzt fehlt noch eine ähnliche Konfiguration für den Zeilenabstand....

Ein erinnernder Würzburger

------------------
TIF

[Diese Nachricht wurde von TIF am 22. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 23. Jul. 2014 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

eine Änderungsmöglichkeit für den Zeilenabstand ist mal für die 7.9 geplant gewesen, jedoch wegen des hohen Aufwandes auf "BLEIBT SO" gesetzt worden.
Wir werden den Punkt wiederbeleben, allerdings sind die Chancen für die 7.10 nicht gut. Es kann wohl erst danach gemacht werden.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 29. Aug. 2014 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich


EC1.jpg


EC2.jpg

 
Hallo,

Besteht die Möglichkeit, den Fokus der aktuellen Zeichnung im Tree etwas höher anzusetzen?!

Standard siehe Bild EC1, Wunsch Bild EC2.

------------------
Servus, Erwin
--

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 29. Aug. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 01. Sep. 2014 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Erwin,

das ist wohl leider nicht möglich, da die Basisklasse des Trees dieses bereichnet.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 02. Sep. 2014 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:
das ist wohl leider nicht möglich, da die Basisklasse des Trees dieses bereichnet.

Schade, kann man nichts machen, aber Danke für die Info.

Wenn ggf. dann mal dies funktioniert, wäre es auch nicht mehr so schlimm ... 


------------------
Servus, Erwin
--

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 02. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 12. Sep. 2014 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,


ich wünsche mir die Möglich keit parallel zur archivierten Materialdatenbank, eine zweite ins Projekt einzutragen.
Hinztergrund: Ich archiviere ein Projekt und mache das nach einem Jahr wieder auf um Änderungen einzutragen.
Diese Änderungen bekommen Ihr Material aus einer Neuen Datenbank.
Wenn ich jetzt NUR die Neue einbinde, dann habe ich hinterher x Artikel die es nicht mehr in die Stückliste schaffen, weil sie nicht mehr in der NEuen Datenbank vorhanden sind. Aber, im Prjekt sind sie ja verbaut.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 22. Sep. 2014 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ab der 7.9 kann man j im Symbolbol-Dialog-Editor Blöcke speichern und einfügen.
Hier vermisse ich Funktionen:
1. Beim Einfügen einen Dialog in dem ich aus den gespeicherten Blöcken den auswählen kann, den ich einfügen will.
2. Beim Abspeichern eine Überprüfung ob es schon einen Block mit dem Namen gibt.
3. Das automatisch von der aktuellen Position an so viele Leerzeilen eingefügt werden wie der Einfügeblock braucht.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 23. Sep. 2014 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ich wünsche mir eine Erweiterung des Protokolls des Projektchecks.
Während des Projektchecks bekomme ich die Meldung das es in einem Symbol unzulässige Zieldialoge gibt. Im Protokoll findet man dazu keine Info. Schön wäre wenn dort auch das Symbol und die Seiten auf denen es verwendet wird gelistet würden.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 29. Sep. 2014 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

die Funktion der Blöcke im Dialog ist für die 7.10 bereits verbessert worden.

zu 1:
Es gibt eine Auswahlmöglichkeit vorhandener Blöcke.

zu 2:
Es wird abgefragt ob ein schon bestehender Block überschrieben werden soll.

zu 3:
Hierzu erfolgt bisher eine Meldung, dass eine Zeile nicht überschreibbar ist.
Ich denke dass man hier die Meldung verbessern könnte.

Den Punkt 3 nehme ich mal in die ReDa auf.

ID : EL-140929-003

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Peter1 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1

Beiträge: 18
Registriert: 24.06.2003

erstellt am: 30. Sep. 2014 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich wünsche mir (noch immer) die Stapel-Funktion:
- Ausgeben BESTIMMTER Zeichnungen als PDF-Datei kompakt
Den entsprechenden Dateinamen möchte ich vergeben können.

Für Werkstattdokumentation wäre dies äusserst hilfreich...

mfG
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 02. Okt. 2014 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

1. Lege einen neuen Stapel an
2. Markiere die gewünschten Zeichnungen im Tree
3. Ziehe diese Zeichnungen in den Stapel
4. Füge die Aktion "Ausgeben als Zeichnungen als PDF-Datei kompakt" hinzu
5. Führe den Stapel aus

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Peter1 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1

Beiträge: 18
Registriert: 24.06.2003

erstellt am: 02. Okt. 2014 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich möchte BESTIMMTE Orte finden und diese als pdf-Datai im Stapel ausgeben - nebenbei möchte ich diese Datei noch mit einem Dateinamen versehen.

Mit Stapeln kann ich seit +20Jahren umgehen.

mfG
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 02. Okt. 2014 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

erstelle einen Stapel mit "Test der Zeichnungen".
Dort sind die gesuchten Fehler enthalten.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 21. Okt. 2014 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ich wünsche mir das die Dateinamenlängenbegrenzung bei der Stapelaktion
"Ausgeben der Zeichnungen als Arbeitspapiere PDF-Datei kompakt" aufgehoben wird. Zur Zeit darf der Dateiname nur 36 Zeichen sein.
Warum ist an der Stelle die Länge begrenzt? Ist doch keine Datei die Elcad wieder einliest.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 21. Okt. 2014 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

das ist historisch gewachsen und zieht sich quer durch das Programm.
Eine Änderung wäre mit großem Aufwand verbunden.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 21. Okt. 2014 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Pelle,

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:

das ist historisch gewachsen und zieht sich quer durch das Programm.
Eine Änderung wäre mit großem Aufwand verbunden.


Hmm, es gibt doch eigentlich nur drei Möglichkeiten:
a) An jeder Stelle Im Code an der Daten gespeichert werden fragt Ihr die Pfad- und Dateinamenlänge ab, dann müsstet Ihr das nur in der Procedure des PDF-Exports ändern.
b) Jedesmal wenn etwas gespeichert werden soll, wird zu einer Procedure gesprungen, dann müsst Ihr das dort nur ändern.
c) Ihr nutzt b) aber übergebt einen Ursprung um dort Unterscheidungen zu treffen, dann bräuchtet Ihr doch auch nur in der entsprechenden Klausel was ändern.

Oder?

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 21. Okt. 2014 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

eine Änderung würde Auswirkung auf mindestens 98 Quelldateien in 317 Zeilen
haben mit erheblichen Folgeerscheinungen.
Sorry.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

[Diese Nachricht wurde von Pelle Bootsmann am 21. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soudi
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Soudi an!   Senden Sie eine Private Message an Soudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soudi

Beiträge: 147
Registriert: 22.03.2005

ELCAD 7.11.0 SP1(studio)
Enterprice PDM

erstellt am: 24. Okt. 2014 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich


PDF.jpg

 
Hallo

Die "PDF-Kompakt"-Ausgabe der Zeichnungen ist eine gute Sache!
Nun sollte aber der Text der erstellten Lesezeichen im PDF auch in der Ausgabesprache der Zeichnungen erscheinen (in Elcad Zeichnungs-Tree => siehe Anhang). Zu mindest sollte die Ausgabe wahlweise in Deutsch oder Englisch möglich sein. Die meissten Kunden ausserhalb DACH können mit den deutschen Beschriftungen leider nichts anfangen.

Weiter ist mir aufgefallen, dass die PDF-Ausgabe in der aktuellen Adobe App-Version (iOS) Fehler aufweist (vertikale Beschriftungen werden falsch dargestellt, sprich rückwärt und an falscher Position).

Grüsse aus der Schweiz

------------------
Grüsse
Daniel

---------------------------------------------
Gibt es ein Leben nach ELCAD?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 24. Okt. 2014 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel,

gehe in die Hilfe (F1); dort auf Inhalt.

Dann
- System-Integration
-- Export von PDF-Dateien
--- Zeichnung(en) im PDF-Format abspeichern
---- Eigene Festlegung der Anzeigetexte von Treeknoten .....

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soudi
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Soudi an!   Senden Sie eine Private Message an Soudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soudi

Beiträge: 147
Registriert: 22.03.2005

ELCAD 7.11.0 SP1(studio)
Enterprice PDM

erstellt am: 24. Okt. 2014 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Super! Bereits 1 Punkt erledigt     

Besten Dank!

------------------
Grüsse
Daniel

---------------------------------------------
Gibt es ein Leben nach ELCAD?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 27. Okt. 2014 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel,

um welcher Reader handelt es sich denn auf iOS?

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz