Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  BMK Einspeiseklemmen, Aderfarbe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  BMK Einspeiseklemmen, Aderfarbe (438 mal gelesen)
ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1372
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 30. Apr. 2021 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie lautet bei euch das BMK für die Einspeiseklemmen?

ich meine mich zu erinnern irgendwo gelesen zu haben, dass man zwingend die Einspeiseklemmen -X0 nennen sollte, damit es für alle Elektriker ersichtlich ist, dass hier die Haupteinspeisung für einen Schrank, Maschine, Anlage ist.

---

Aderfarbe nach Einspeiseklemmen vor Hauptschalter wie kennzeichnen bzw welche Farbe ausführen?
Neutralleiter Hellblau und PE Grün-Gelb ist klar, aber die Phasen?
Eine sagen "ganz normal schwarz" andere "gelb" und dann kam der Franzose "orange". andere mit Isolierband rot markieren.
Mir ist bewusst, dass es nur Empfehlungen gibt, aber welche nutzt ihr üblicherweise?

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 235
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.9

erstellt am: 30. Apr. 2021 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Dass man das unbedingt X0 nennen muss ist mir neu. Die Kennzeichnung entbindet doch den Ausführenden doch nicht von der Pflicht vorher im Plan zu nachzusehen ob das was er macht auch richtig ist.

"Das haben wir schon immer so gemacht" ist nicht immer richtig.

Bei uns ist Fremdspannung und die Einspeisung bis zum Hauptschalter orange. Das haben wir schon immer so gemacht 

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RobMor
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von RobMor an!   Senden Sie eine Private Message an RobMor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobMor

Beiträge: 55
Registriert: 09.09.2014

EPLAN Electric P8 Professional
V. 2.8 HF3

erstellt am: 30. Apr. 2021 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Fremdspannung, welche durch (Ab-)Schalten des Hauptschalter nicht beeinflusst wird, machen wir immer in Orange.

zB. 230/400VAC vor Hauptschalter oder aber auch 24VDC von Fremdanlagen.

Alle Klemmen die unter diesen Aspekt fallen haben eine zusätzliche Zahl (0) im BMK.

1X00 Einspeiseklemme
1X03 230VAC vor Hauptschalter

1X3 wäre 230VAC nach Hauptschalter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ashibarai
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ashibarai an!   Senden Sie eine Private Message an Ashibarai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ashibarai

Beiträge: 75
Registriert: 14.01.2015

EPLAN Electric P8
Version 2.9 Build 14179

erstellt am: 30. Apr. 2021 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Was macht ihr wenn ihr zwei Einspeisungen im gleichen Schrank habt?
1x Normalnetz
1x USV-Netz
Da kann man auch nicht beide Klemmenblöcke mit -X0 kennzeichnen.
Ich mahce das BMK gemäss der Seite wo die Einspeisungen gezeichnet sind.

z.B. -100X1 wenn auf Seite 100 Pfad 1 gezeichnet.

Gruss

------------------
-------------------------------------------
EPLAN Electric P8
Version 2.9 Build 14179
-------------------------------------------
Es geht nicht sagen alle, bis einer kommt und es tut.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1372
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 30. Apr. 2021 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Ashibarai:
Was macht ihr wenn ihr zwei Einspeisungen im gleichen Schrank habt?

Klassischer Fall für mich von X0.0 und X0.1.

bin mir echt sicher das mit X0 irgendwo gelesen zu haben.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 253
Registriert: 02.09.2015

Windows 10 Enterp.
EPLAN 2.9 SP1 Update5
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 30. Apr. 2021 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

-X0 gibt es hier nur in Ausnahmefällen.
Ich erwarte von jedem halbwegs vernunftbegabten Menschen, dass er eine Nummerierung ohne zwingende Not immer mit 1 beginnt.   
Wenn jemand für Klemmenleisten ohne Not einen Unterzähler einführt, anstatt die Leisten einfach von 1 hochzuzählen, kommen auch gewisse Zweifel an der Zurechnungsfähigkeit auf.  

Aderfarben: AC-Hauptstrom schwarz, AC-Steuerstrom rot, (AC-)Fremdspannung orange.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 30. Apr. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5137
Registriert: 21.08.2003

Win XP Pro SP2
EPLAN 5.50, 5.60, 5.70
EPLAN Electric P8
WSCAD 4.0, 4.4, 5.0, 5.1
Core 2 Duo E6400, 2GB

erstellt am: 30. Apr. 2021 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Ziemlich arrogantes Gedankengut.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 253
Registriert: 02.09.2015

Windows 10 Enterp.
EPLAN 2.9 SP1 Update5
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 30. Apr. 2021 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Brauchst du noch mehr Smilies, Ralf?                      

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2745
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9 - 2.9
alle Prof.

erstellt am: 30. Apr. 2021 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThMue 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist doch ganz einfach. Das was der Kunde will bekommt er. Gibt er nichts vor fängt alles immer mit 1 an und wird dann hochgezählt. Was einer für intere "Standards" hat ist ein anderes Thema ob die gut oder schlecht sind. Ist halt wie beim Essen dem einen schmeckt es dem anderen nicht. Man muss nicht alles verstehen es langt wenn man es akzeptiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1372
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 30. Apr. 2021 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von django:
Ist doch ganz einfach. Das was der Kunde will bekommt er. Gibt er nichts vor fängt alles immer mit 1 an und wird dann hochgezählt. Was einer für intere "Standards" hat ist ein anderes Thema ob die gut oder schlecht sind. Ist halt wie beim Essen dem einen schmeckt es dem anderen nicht. Man muss nicht alles verstehen es langt wenn man es akzeptiert.

Kunde = Konstrukteuer = Endkunde :P

Forschungsinstitut halt.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz