Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Rechteverwaltung was verbirgt sich hinter einer Einstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rechteverwaltung was verbirgt sich hinter einer Einstellung (893 mal gelesen)
LukeTheMast3r
Mitglied
Electrical Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von LukeTheMast3r an!   Senden Sie eine Private Message an LukeTheMast3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LukeTheMast3r

Beiträge: 29
Registriert: 07.02.2017

Ruplan 4.6 bis Ruplan 2020
EPLAN Electric P8 & Fluid 2.9 mit ProPanel
Win10 Intel I5-6600 /16GBRam/3x27"

erstellt am: 07. Jul. 2020 17:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir sind gerade in den letzten Zügen, unser eplan produktiv zu schalten. Vorher muss aber noch die Rechteverwaltung so gestaltet werden, dass nach Möglichkeit alles für die normalen Benutzer passt.

Bei vielen Rechten lässt sich klar feststellen für was es gedacht ist. Bei vielen ist es aber auch so, dass der Titel leider nicht so aussagekräftig ist.
Ohne Erklärung ist es natürlich sehr schwierig das alles einzustufen. Natürlich kann man alles ausprobieren, aber da wird man ja nicht mehr fertig, gerade was exotischere Funktionen angeht.

Daher hier die Frage:
Hat sich jemand schon mal die mühe gemacht und sich zu jedem (oder unklaren) Recht(en) eine Beschreibung erstellt und wenn ja, kann man die erhalten? Von eplan selbst haben wir hierzu nichts passendes erhalten.

Oder: Wie bekomme ich am schnellsten raus, was ein unklares Recht denn so alles für Auswirkungen hat.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe 
Gruß Lukas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PatrickE
Mitglied
staatl. gepr. Techniker


Sehen Sie sich das Profil von PatrickE an!   Senden Sie eine Private Message an PatrickE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PatrickE

Beiträge: 142
Registriert: 15.05.2018

Eplan P8 v2.8 Professional (64Bit)

erstellt am: 08. Jul. 2020 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LukeTheMast3r 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Lukas,
Ein Großteil davon sind lediglich Menüpunkte die du mit der Rechteverwaltung ausblenden oder einblenden kannst. Ich glaube einzelne Beschreibungen dafür zu erstellen wird schwierig, weil viele Menüpunkte extrem verschachtelt sind und viel Funktionalität mit sich bringen.

Wo fehlen dir denn Beschreibungen?

Gruß
Patrick

------------------

cad-tutorials.de

Wöchentlich neue Eplan Videos: Youtube Kanal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2610
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 08. Jul. 2020 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LukeTheMast3r 10 Unities + Antwort hilfreich

Laß die Rechteverwaltung weg. Nutzen eh nicht so viele User. Bringt nur viel Arbeit mit sich und der wirkliche Nutzen hält sich in Grenzen. Führt bei vielen die es einsetzen wollten immer wieder zu Problemen deshalb haben sie das auch wieder eliminiert. Kann dir das nur aus meiner Erfahrung (schon 40 Jahre EPLAN) nur raten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 198
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 09. Jul. 2020 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LukeTheMast3r 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Rechteverwaltung läuft bei uns unproblematisch und sorgt dafür, dass gewisse Workflows eingehalten werden (z.B. Stammdatenbearbeitung nicht durch jeden).

Einfach ausprobieren (Testuser anlegen), lässt sich ja schnell ändern, wenn Probleme auftreten.

Die Rechteverwaltung läuft hier über die Windows-User.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LukeTheMast3r
Mitglied
Electrical Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von LukeTheMast3r an!   Senden Sie eine Private Message an LukeTheMast3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LukeTheMast3r

Beiträge: 29
Registriert: 07.02.2017

Ruplan 4.6 bis Ruplan 2020
EPLAN Electric P8 & Fluid 2.9 mit ProPanel
Win10 Intel I5-6600 /16GBRam/3x27"

erstellt am: 18. Jul. 2020 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für euere Antworten 

Zitat:
Original erstellt von PatrickE:
Moin Lukas,
Ein Großteil davon sind lediglich Menüpunkte die du mit der Rechteverwaltung ausblenden oder einblenden kannst. Ich glaube einzelne Beschreibungen dafür zu erstellen wird schwierig, weil viele Menüpunkte extrem verschachtelt sind und viel Funktionalität mit sich bringen.

Wo fehlen dir denn Beschreibungen?

Gruß
Patrick


Generell fehlen ja im Prinzip überall die Beschreibungen ... man kann nur aus den Überschriften und dazugehörigen Unterpunkten "erahnen" was sich hinter einem Recht verbirgt. Die Hilfe ist da auch sehr spärlich...


Zitat:
Original erstellt von eCAT:
Die Rechteverwaltung läuft bei uns unproblematisch und sorgt dafür, dass gewisse Workflows eingehalten werden (z.B. Stammdatenbearbeitung nicht durch jeden).

Einfach ausprobieren (Testuser anlegen), lässt sich ja schnell ändern, wenn Probleme auftreten.

Die Rechteverwaltung läuft hier über die Windows-User.


Genau das ist unser Plan. Es gibt halt einige "freischaffende" Kollegen. Die machen halt dann einfach Sachen anders, weil ihnen die Vorlage nicht gefällt. Gerade in der Einführungsphase wo noch nicht alle dinge ausgegoren sind, könnte hier ein großer Wildwuchs entstehen. Gerade weil wir im Alten CAD durchschnittlich ca. 3000 Seiten für eine Anlage haben, die jetzt alle nach EPlan umgesetzt werden müssen.

Unsere Lösung bis jezt:

Wir haben alle 800+ Punkte aus der Rechteverwaltung in ein excel file geschrieben. Hier gehen wir jetzt erstmal alle durch und bearbeiten die für uns klaren Punkte. Alles andere probieren wir erstmal aus ... dauert natürlich alles aber wird schon gehen.

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Lukas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 198
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 23. Jul. 2020 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LukeTheMast3r 10 Unities + Antwort hilfreich

Fragt sonst einfach beim Support nach, ich vermute die Infos gibt es bei EPLAN auch irgendwo, wohlmöglich sogar in der Onlinehilfe.
Für euch ist das natürlich schwerer als für erfahrene Nutzer, wenn ihr das System erst kennen lernt und zu manchen Menüpunkten und Funktionen noch keinen Bezug hat.

In der Rechteverwaltung haben wir Gruppen anlegt, die "Admins" können alles, dann gibt es noch eine einfache Usergruppe und zwei Usergruppen mit erweiterten Rechten.
Es macht keinen Sinn für jeden Nutzer die Rechte einzeln zu vergeben, das ergibt sich aber wohl auch schon aus der Rechteverwaltung selbst.
In der einfachen Usergruppe sind die AD-Gruppen eingetragen, die wir auch für die Berechtigung der SQL- und Lizenz- und Verzeichniszugriffe nutzen, sprich wenn ein neuer Nutzer dazu kommt, wird er in eine AD-Gruppe eingetragen und der Rest ergibt sich von selbst.
In den Usergruppen mit erweiterten Rechten werden dann ggf. einzelne Benutzer mit ihrem Windows-Login direkt eingetragen.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 23. Jul. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz