Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Gibt es bezüglich Archivierung Grundregeln im CAD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Gibt es bezüglich Archivierung Grundregeln im CAD (1205 mal gelesen)
Bueli
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Bueli an!   Senden Sie eine Private Message an Bueli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bueli

Beiträge: 44
Registriert: 24.12.2017

Solidworks 2020 SP5.0 (Standard), Windows 10 64-Bit

erstellt am: 24. Mai. 2020 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo.

Ich hätte da jetzt mal eine doofe Frage.
Gibt es in der Konstruktion so was wie eine Grundregel, wie man Teile archiviert?
Also wie die Zeichnungsnummern etc. aufgebaut sind?
Werden dann die Einzelteile und Baugruppen unter der Zeichnungsnummer abgespeichert oder dem Teilenamen?
Wie verhält es sich wenn ein Teil überarbeitet wird.
Wird da dann ein Präfix dahinter gestellt?

Ich frage jetzt deshalb, weil ich das Technische Zeichnen, bzw Maschinen oder Fahrzeugbau nicht erlernt habe.

Würde mich jetzt einfach interessieren, ob es da für einen Konstrukteur sozusagen ein festes Muster gibt, oder ob
da jede Firma "Sein eigenes Süppchen kocht".

Gibt es da Literatur, wie der Aufbau ist?

Gruß
Hubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 364
Registriert: 15.06.2011

SWX 2019
SP 3.0
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 25. Mai. 2020 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus.
Es kommt auch darauf an was Du oder Deine Firma baust.Immergleiche, ähnliche Dinge?

Meistens gibt es einen Zeichnungsnummer (wie Dateiname)
-generiert aus einem Zeichnungsverzeichnis (z.B. Excel oder autom.)
-aus PDM

Dann ein "Präfix hinten dran" =Suffix mit z.b _a; oder "-00"

Ich finde es gut in der Nummer einen Block mit Auftragsbezug zu haben. Den Kannn man schnell mit Pack and Go ändern (durch "suchen ersetzen")
Und der hintere Block bleibt immer der Gleiche

z.b.
123456-0000(oberste BG)
123456-0100 (1. untere HauptBG)
123456-0110 1. Unter-BG in der 1. untere HauptBG
123456-0111  Eizenteil der unteren BG

Oder wie Du willst, oder dein Chef oder deine Richtlinien...

------------------
https://www.radiobob.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3251
Registriert: 11.02.2005

Win 10
SWX 2019 SP 5.0
Win 7
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 25. Mai. 2020 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

hab da mal was raus gesucht:
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/022298.shtml#000009

du wirst aber auch erkennen, dass es darin unterschiedliche Meinungne gibt

du kannst weitere Beiträge finden, wenn du mit:
Zeichnungsnummer
Teilenummer
Dateibenennung

ich persönlich komme mit:
Zeichnungsnummer + Benennung + (Dim optional) für Teile und Baugruppen
und
Zeichnungsnummer + Rev + Benennung + (Dim optional) für Zeichnungen

ganz gut zurecht
aber lies bitte noch den verlinkten Thread durch, darin hat der Robert auch noch ein paar gute Anmerkungen, aber du musst daraus dan nselbst den für dich passenden Weg finden und der Thread ist nur ein kleiner Teil der Meinungen, daher einfach auch die anderen Beiträge lesen.

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brödlahans
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brödlahans an!   Senden Sie eine Private Message an Bršdlahans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bršdlahans

Beiträge: 94
Registriert: 23.05.2008

erstellt am: 25. Mai. 2020 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bueli,

einen immer zutreffenden Leitfaden wirst du nicht finden. Die sprechenden Zeichnungsnummern aus der Ära der Papierzeichnungen sind eigentlich überholt, allerdings brauch man für "dumme", fortlaufende Zeichnungsnummern eine Verwaltungstool (also ein PDM).
Letztlich sind eure firmeninternen Prozesse für die Benennung ausschlaggebend (wird z.B. die Zeiterfassung projektbezogen durchgeführt, ist ein Projektbezug in der Zeichnung sinnvoll, da du allen die Zeit sparst, diese Nummer iwo aus dem System zu suchen). Wenn ihr mit einem Auge schon in Richtung PDM Einführung schielt, ist es sinnvoll, mit den in SWX vorhandenen Dateieigenschaftskarten zu arbeiten (diese Infos müssten sonst im Nachgang manuell eingetippt werden). Ich persönlich finde wichtig, dass in der Zeichnungsnummer ein Revisionsstand ersichtlich ist (und nicht, wie sonst vielleicht üblich, der Revstand in Schriftgröße 4 oder 5 im Schriftfeld versteckt wird). Wenn du uns genauer in deinen internen Prozess schauen läßt, können wir dir bestimmt noch mehr Tips geben.
Gruß
Brödlahans

------------------
Chuck Norris kennt die Frau von Ted Mosby.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3251
Registriert: 11.02.2005

Win 10
SWX 2019 SP 5.0
Win 7
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 25. Mai. 2020 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Brödlahans,

aus seiner Fragestellung würde ich schliessen,
dass es sich nicht um eine große Firma handelt,
sonder nes ihm einfach mal darum geht,
verständniss für ein System zu erhalten.

und gerade für kleine Betriebe, oder Einzelkämpfer, sehe ich einen Nummernschlüssel,
der nicht zuornet, als nicht Zielführend.

Ich empfehjler jedem Einzelkämpfer ein einfaches System, dass man ohne PDM usw. versteht
und welches einem das Leben leichter macht.

LG Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4634
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F/P
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD/Flow
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/XWC/DRA/XMO
SWX Digital Media Award 2018+2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP3
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 21H1 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 25. Mai. 2020 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das Thema Benennung und Versionierung OHNE ein PDM ist vergleichsweise schwierig.

Bei der Benennung - wie auch immer diese aufgebaut sein wird - ist es wichtig, einmalige und damit eindeutige Namen zu erhalten. Nur so wirst du einige der bekannten Fehlerquellen vermeiden können.

Weiterhin wird - sobald die Versionierung in den Namen einfließt - eine sehr große Fehlerquelle eröffnet, da durch die permanenten Namensänderungen die Referenz in "höchster Gefahr" sind, kaputt zu gehen. Das würde ich mit allen Mitteln versuchen zu vermeiden!

Ein Ansatz für Versionierung könnte sein, den aktuellen Stand VOR der Änderung in ein Unterverzeichnis zu sichern, das Aufschluss über den VORHERIGEN Stand gibt (z. Bsp. Rev03). Das Originaldokument aber an Ort und Stelle, mit gleichem Namen zu belassen.

Oder man speichert tatsächlich von den vorherigen Ständen nur die DXF oder PDF Dateien zur Dokumentation ab.

Besonders schwierig wird es bei Baugruppen werden... händisch (also ohne PDM) kaum machbar.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3251
Registriert: 11.02.2005

Win 10
SWX 2019 SP 5.0
Win 7
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 25. Mai. 2020 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

und weils Heiko angesprochen hat

Eindeutige Dateinamen bedeutet: niemals eine Datei mit Welle.sldprt speichern, immer mit XX-XXXX-XX Welle.sldprt (die X sind durch eine eindeutige Zuordnung zu ersetzen)
selbst in verschiedenen Ordnern erzeut es früher, oder später Probleme, wenn mehrer Dateien mit dem selben Dateinamen vorhanden sind.

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brödlahans
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brödlahans an!   Senden Sie eine Private Message an Bršdlahans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bršdlahans

Beiträge: 94
Registriert: 23.05.2008

erstellt am: 25. Mai. 2020 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
was natürlich auch immer hilft:
wenn die Baugruppe einen "archivierenswerten" Zustand erreicht hat (z.B. Kundenfreigabe9), dann per Pack´n´Go ein ZIP File mit Präfix oder Suffix erstellen...

So kann man wenigsten auch im Nachgang noch den Zustand X, Y und Z fehlerfrei im CAD öffnen.

Leider geht die Vorgehensweise aber nicht immer konform mit z.B. automatischer Stücklistenerstellen, weil man so auch Verbindungselemente und Schrauben mit Präfix und Suffix verändert..

Grüßla
Brödlahans

------------------
Chuck Norris kennt die Frau von Ted Mosby.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bueli
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Bueli an!   Senden Sie eine Private Message an Bueli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bueli

Beiträge: 44
Registriert: 24.12.2017

Solidworks 2020 SP5.0 (Standard), Windows 10 64-Bit

erstellt am: 26. Mai. 2020 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen.

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten 

ich bin in der Tat ein Einzelkämpfer. Bis jetzt hatte ich ja ja Namen vergeben. Aber das wird mit der Zeit ja wirklich schwierig. Oder anders gesagt, der Dateinamen wird immer länger. 

Werde jetzt mal die Vorschläge von euch nochmal genauer durchlesen.

Gruß
Hubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TMS-TB
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TMS-TB an!   Senden Sie eine Private Message an TMS-TB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TMS-TB

Beiträge: 33
Registriert: 30.07.2012

Intel 8700K
16GB Ram
NVIDIA Quadro 4000
Solidworks 64Bit 2019 SP2.0
Win 10 64Bit

erstellt am: 28. Mai. 2020 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habe noch nie mit einem PDM-System gearbeitet, immer mit einem Zeichnungsschlüssel.
Es gibt verschiedene Methoden wie man eine Nummer aufbauen kann. Kommt immer auf die Produkte an, die man als Zeichnung abspeichern will. Wichtig ist auf jeden Fall, dass du dir ein Dokument erstellst, wo der Nummerschlüssel aufgelistet ist.

Zum Beispiel:
a-bbb-ccc-dd (eigenes Produkt)
a = Baugruppe oder Einzelteil
b = Produkttreihe
ccc = Forlaufende Nummer für dieses Bauteil
dd = Index

aa-bb-cc-dd (Produktelinie)
aa = Prduktreihe
b = Baugruppe, Einzelteil, Normteil, Zukaufteil
cc = Produktnummer
dd = Index

oder (Lohnfertiger)
aaa-bbbb-cc-dd
aaa = Kundenummer
bbbb = Fortlaufende Kundennummer
cc = Fortlaufende Bauteilnummer
dd = Index

Wichtig ist immer nur, jede Zeichnung hat immer einer andere Nummer. Es darf nie eine Zeichnung mit unterschiedlichen Bauteilen mit identischer Nummer geben.
Dann mag ich es immer eine Nummer zu haben, die einem als Konstrukteur schon Infos gibt.
Wie du siehst gibt es da ein paar Varianten die man machen kann.

[Diese Nachricht wurde von TMS-TB am 28. Mai. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3251
Registriert: 11.02.2005

Win 10
SWX 2019 SP 5.0
Win 7
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 28. Mai. 2020 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

hin und wieder habe ich unzugeordnete kleine Arbeiten zu erledigen, diese lege ich dann sehr gern einfach mit dem Datum ab:
200528-001
200528-002
...

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz