Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Zwei gleiche Komponenten unterschiedlich behandeln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Zwei gleiche Komponenten unterschiedlich behandeln (759 mal gelesen)
Bueli
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Bueli an!   Senden Sie eine Private Message an Bueli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bueli

Beiträge: 44
Registriert: 24.12.2017

Solidworks 2020 SP5.0 (Standard), Windows 10 64-Bit

erstellt am: 26. Jun. 2019 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Solidworks-Gemeinde.

Eine Frage:
Und zwar habe ich in einer Baugruppe einen Hydraulikzylinder (Unterbaugruppe) zwei mal verwendet.
Der Hub des Zylinders ist als Erweiterte Verknüpfung definiert.

Da der Zylinder, wie gesagt, zwei mal in der Oberbaugruppe vorkommt, werden (logischerweise) beide Zylinder aktualisiert, wenn nur ein Zylinder im Hub verändert wird. Kann man das umgehen (z.B. mit Komponente unabhängig machen)?
oder gibt es da einen anderen Trick.

Ist irgendwie doof, wenn zwei (oder mehrere) gleiche Zylinder unterschiedlicher Ausgangslagen haben sollen.

Gruß
Hubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 1004
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7740; i7/9850@2,6GHz
Quadro RTX5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 17 SP 2.6

erstellt am: 26. Jun. 2019 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hubert

dieser Effekt sollte eigentlich nur auftreten, wenn der Hub von Anfang an fest definiert ist. Wenn Du den Hub selbst frei lässt, dann in der BG die UBG flexibel schaltest, kannst Du jeden Zylinder auch selbständig bewegen... Selbst mit einer Limit-Verknüpfung dürfte da nichts passieren

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Techniker18
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Techniker18 an!   Senden Sie eine Private Message an Techniker18  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Techniker18

Beiträge: 25
Registriert: 19.05.2016

Solidworks Premium 2018 SP3
Windows 7

erstellt am: 26. Jun. 2019 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir arbeiten bei Zylindern immer mit Konfigurationen. Diese lassen sich für jeden Zylinder in der BG einzeln umschalten.

Gruß Techniker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bueli
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Bueli an!   Senden Sie eine Private Message an Bueli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bueli

Beiträge: 44
Registriert: 24.12.2017

Solidworks 2020 SP5.0 (Standard), Windows 10 64-Bit

erstellt am: 26. Jun. 2019 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Axel und Techniker,

danke für eure Antworten.
Habe in der Tat übersehen die Zylinder in der Unterbaugruppe flexibel zu schalten

Gruß
Hubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erzmichel
Mitglied
Dipl Ing Maschbau


Sehen Sie sich das Profil von Erzmichel an!   Senden Sie eine Private Message an Erzmichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erzmichel

Beiträge: 357
Registriert: 18.05.2012

Win 10
Intel i7-7700K 4,2GHz
16 GB RAM
Quadro K2200

erstellt am: 26. Jun. 2019 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bueli 10 Unities + Antwort hilfreich

Achte aber auf die Tiefe deiner Baugruppe. Jede Baugruppe darüber muss dann natürlich auch flexibel geschaltet werden. Geht zu Lasten de Performance.

------------------
Grüße vom
Erzmichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz