Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Windchill
  Teil über PDMLink zu einer Baugruppe hinzufügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Teil über PDMLink zu einer Baugruppe hinzufügen (2540 mal gelesen)
marcseid
Mitglied
BEng Mechanical and Aeronautical Engineering


Sehen Sie sich das Profil von marcseid an!   Senden Sie eine Private Message an marcseid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marcseid

Beiträge: 90
Registriert: 23.05.2005

HP 8760W
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro 3000M
Windows 7 Professional
Creo 2.0 (M140) mit PDMLink 10.0

erstellt am: 19. Sep. 2012 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich suche in Windchill PDMLink 9.1 die Möglichkeit, wie in INTRALINK über "Beziehungen ändern" Teile zu einer Baugruppe hinzuzufügen (über die Datenbank, ohne sie in Pro/E einbauen zu müssen).
Weis jemand, ob es diese Funktion (noch) gibt und wenn ja, wo sie versteckt ist?

Vielen Dank schonmal 

Marco

------------------
Gruß,
Marco


It's not a bug, it's a feature!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

giatsc
Mitglied
 CAD/PDM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von giatsc an!   Senden Sie eine Private Message an giatsc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für giatsc

Beiträge: 892
Registriert: 08.02.2002

Laptop: Lenovo ThinkPad W520
i7 2860 2,5 GHz; 32 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000M
WIN7 Enterprise; Creo 2 M050; PDMLink 10.1 M030;
3DCONNEXION SpacePilot Pro

erstellt am: 19. Sep. 2012 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Nein, die Funktion wirds wohl nicht mehr geben, da PDMLink hier eine andere Philosophie hat:

Die CAD-Dokument Struktur wird entkoppelt von der WTPart (Teil) - Struktur.

Die Teilestruktur kannst du beliebig über den Struktur-Browser verändern, ohne dass dabei die CAD Struktur beeinflusst wird. Dies geht folgerichtig also auch im Standalone Modus von PDMLink

------------------
Gruss Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1467
Registriert: 22.01.2004

Creo 2.0 M110
Windchill PDMLink 10.2 M010
XP64, Dell Prec. T5400
NVIDIA Quadro FX 3700
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 19. Sep. 2012 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von giatsc:
Hallo

Nein, die Funktion wirds wohl nicht mehr geben, da PDMLink hier eine andere Philosophie hat:

Die CAD-Dokument Struktur wird entkoppelt von der WTPart (Teil) - Struktur.

Die Teilestruktur kannst du beliebig über den Struktur-Browser verändern, ohne dass dabei die CAD Struktur beeinflusst wird. Dies geht folgerichtig also auch im Standalone Modus von PDMLink


Aber das ist IMHO das Ansinnen von Marco.

Geht bei der 9.1 über das bearbeiten der Stückliste der BG-Teilestruktur (WT-Parts). Dort kann man WT-Parts hinzufügen, ohne, dass das in der CAD-Struktur abgebildet wird. Ein ander Weg wäre über den Produktstrukturexplorer (PSE). Dessen Funktionalität ist bei Version 10 schon zu einem Grossteil in die Windchill-Oberfläche integriert, das geht jetzt richtig konfortabel.

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

CREO parameteric 4.0 (M100)
PDMLink 11.0 (M030)

erstellt am: 19. Sep. 2012 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von frank08:
... Aber das ist IMHO das Ansinnen von Marco. ...
Das geht IMHO aus der Fragestellung nicht sauber hervor. Man hat eben in PDMLink nicht nur die Struktur der WTParts sondern auch noch die Struktur der CAD-Baugruppe.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marcseid
Mitglied
BEng Mechanical and Aeronautical Engineering


Sehen Sie sich das Profil von marcseid an!   Senden Sie eine Private Message an marcseid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marcseid

Beiträge: 90
Registriert: 23.05.2005

HP 8760W
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro 3000M
Windows 7 Professional
Creo 2.0 (M140) mit PDMLink 10.0

erstellt am: 19. Sep. 2012 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Um vielleicht noch ein bisschen mehr Dunkel in's Licht zu bringen.

Sinn der ganzen Aktion wäre gewesen, viele Teile auf einmal umzubenennen.
"Einfach" mal schnell 500 Parts zu einer BG hinzufügen und dann über die BG (Zugehörige CAD-Dokumente) alle 500 Parts von *.* zu *_1234.* umbenennen.

------------------
Gruß,
Marco


It's not a bug, it's a feature!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

CREO parameteric 4.0 (M100)
PDMLink 11.0 (M030)

erstellt am: 19. Sep. 2012 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Für was willst Du das machen? Wenn Du in PDM etwas umbenennst, dann brauchst Du Dich nicht darum zu kümmern, wo die Teile verbaut sind. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tabula
Mitglied
ProE Anwender/Poweruser


Sehen Sie sich das Profil von Tabula an!   Senden Sie eine Private Message an Tabula  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tabula

Beiträge: 253
Registriert: 01.02.2005

produktiv: Creo 2.0 M130 mit PDM LINK 10.2 M020-CPS08

erstellt am: 21. Sep. 2012 00:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

wenn ich Dir folgen konnte fehlt aber einfach eine Möglichkeit eine Massenumbenennung durchzufüren oder? Hierzu wolltest du dann die BAugruppe mißbrauchen und anschließend wieder wegschmeißen oder?
Habe bislang auch noch keine andere Möglichkeit gefunden dies zu machen (leider).
bislang habe ich dann einfach über einen in Excel erstellten Megamapkey die Teile in ProE zusammengebaut hochgeladen zu PDM und dann umbenannt und die BG wieder weggelöscht.
Ein "Umbenennen Workspace" im Commonspace fande ich eine gute Sache habe aber bislang noch nichts brauchbares gefunden. (schade eigentlich)
Gruß Tabula

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

giatsc
Mitglied
 CAD/PDM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von giatsc an!   Senden Sie eine Private Message an giatsc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für giatsc

Beiträge: 892
Registriert: 08.02.2002

Laptop: Lenovo ThinkPad W520
i7 2860 2,5 GHz; 32 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000M
WIN7 Enterprise; Creo 2 M050; PDMLink 10.1 M030;
3DCONNEXION SpacePilot Pro

erstellt am: 03. Okt. 2012 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von marcseid:
Um vielleicht noch ein bisschen mehr Dunkel in's Licht zu bringen.

Sinn der ganzen Aktion wäre gewesen, viele Teile auf einmal umzubenennen.
"Einfach" mal schnell 500 Parts zu einer BG hinzufügen und dann über die BG (Zugehörige CAD-Dokumente) alle 500 Parts von *.* zu *_1234.* umbenennen.


Statt die Teile zu einer BG zusammenzufassen kannst du sie im CS ja markieren und dann gemeinsam umbenennen, wenn die Umbenenn Regel gleich ist, oder hab ich da was falsch verstanden. (Die Funktion mit Wildcards mehrere Objekte umzubenennen, gibt's in PDMLink auch!)

------------------
Gruss Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marcseid
Mitglied
BEng Mechanical and Aeronautical Engineering


Sehen Sie sich das Profil von marcseid an!   Senden Sie eine Private Message an marcseid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marcseid

Beiträge: 90
Registriert: 23.05.2005

HP 8760W
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro 3000M
Windows 7 Professional
Creo 2.0 (M140) mit PDMLink 10.0

erstellt am: 09. Okt. 2012 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von U_Suess:
Für was willst Du das machen? Wenn Du in PDM etwas umbenennst, dann brauchst Du Dich nicht darum zu kümmern, wo die Teile verbaut sind. 

Um viele Teile in PDMLink auf einmal (nach dem gleichen Schema, der gleichen Regel) umzubenennen

Zitat:
Original erstellt von giatsc:

Statt die Teile zu einer BG zusammenzufassen kannst du sie im CS ja markieren und dann gemeinsam umbenennen, wenn die Umbenenn Regel gleich ist, oder hab ich da was falsch verstanden. (Die Funktion mit Wildcards mehrere Objekte umzubenennen, gibt's in PDMLink auch!)

Wenn ich mehrere Teile in PDMLink (CS) markiere, dann habe ich die Option "Umbenennen" nirgends.
Wenn ich dann bei einem der markierten Teile auf "Aktionen" drücke, dann gibt es dort "Umbenennen", aber die Markierungen sind wieder weg.
Ein Teufelskreis...  

------------------
Gruß,
Marco


It's not a bug, it's a feature!

[Diese Nachricht wurde von marcseid am 09. Okt. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Callahan
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Administrator PDMLink


Sehen Sie sich das Profil von Callahan an!   Senden Sie eine Private Message an Callahan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Callahan

Beiträge: 5607
Registriert: 12.09.2002

Creo Parametric 3.0 M070 (produktiv)
Creo Elements/Pro Wildfire 5.0 M260 (Archiv)
Windchill PDMLink 10.1 M040
Pro/MECHANICA
Pro/NC mit NCSimul
CoCreate ME10 14.5
MSC.Marc/Mentat 2014.1
SimuFact Forming 13.0
SimuFact Forming GP 13.0

erstellt am: 09. Okt. 2012 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von marcseid:
Wenn ich mehrere Teile in PDMLink (CS) markiere, dann habe ich die Option "Umbenennen" nirgends.

Freut Euch auf PDMLink 10.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1467
Registriert: 22.01.2004

Creo 2.0 M110
Windchill PDMLink 10.2 M010
XP64, Dell Prec. T5400
NVIDIA Quadro FX 3700
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 10. Okt. 2012 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Callahan:

Freut Euch auf PDMLink 10.


PDMLink 10.0 haben wir seit Juni. Die auch von mir schmerzlich vermißte Option, mehrere Objekte gleichzeitig umzubenennen, suche ich aber nach wie vor vergeblich. Stelle ich mich nur zu dumm an?

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Callahan
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Administrator PDMLink


Sehen Sie sich das Profil von Callahan an!   Senden Sie eine Private Message an Callahan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Callahan

Beiträge: 5607
Registriert: 12.09.2002

Creo Parametric 3.0 M070 (produktiv)
Creo Elements/Pro Wildfire 5.0 M260 (Archiv)
Windchill PDMLink 10.1 M040
Pro/MECHANICA
Pro/NC mit NCSimul
CoCreate ME10 14.5
MSC.Marc/Mentat 2014.1
SimuFact Forming 13.0
SimuFact Forming GP 13.0

erstellt am: 11. Okt. 2012 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marcseid 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von frank08:
PDMLink 10.0 haben wir seit Juni. Die auch von mir schmerzlich vermißte Option, mehrere Objekte gleichzeitig umzubenennen, suche ich aber nach wie vor vergeblich. Stelle ich mich nur zu dumm an?

Ich hab's schon befürchtet. Wenn die da nicht drin ist, haben die uns bei der Präsentation von Windchill 10 tatsächlich was Falsches erzählt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz