Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Anwendungen
  Hochspannungsmaste - Welche CAD-Software?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hochspannungsmaste - Welche CAD-Software? (303 mal gelesen)
Gerhard P
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Gerhard P an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard P

Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2019

erstellt am: 09. Sep. 2019 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehr geehrte CAD.de Gemeinde!

Wir sind ein kleines Unternehmen und suchen eine Stahlbau-Software für die Erstellung von Fertigungsplänen für Hochspannungsmaste.

Vorab, wir haben schon eine große Fehlinvestition hinter uns. Wir haben die Software ProSteel gekauft, diesem Programm fehlte jedoch eine für uns essentielle Funktion (ich glaube es war das öffnen/schließen also auf- und zubiegen von L-Profilen). Wir konnten das Programm somit nicht verwenden.

Nun bitte ich euch um Ratschäge, wie man denn die beste Software für seinen Einsatzzweck herausfiltert.
Wir wurden gerade von ISD (HiCad) kontaktiert und ich habe mich etwas eingelesen. Das Produktangebot scheint ja groß und vielfältig zu sein: HiCad, Tekla, Advance Steel, Inventor, Solidworks habe ich mal gefunden...

Aktuell arbeiten die Statiker mit RSTAB und die Detailzeichnungen werden mit Autocad in 2D angefertigt. Fertigungszeichnungen der Bleche sowie Stücklisten werden manuell erstellt. Vom Umstieg auf ein 3D-Programm erwarten wir uns eine gewisse Automatisierung was Details und Stücklisten angeht.

Ich würde mich über jeden Ratschlag freuen der mir hilft das geeignetste Programm für uns zu finden. Sollte ich irgendwelche Infos vergessen haben reiche ich diese gerne nach.

Vielen Dank schonmal!
LG Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
Hilfe? PM reicht.


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1362
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 09. Sep. 2019 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard P 10 Unities + Antwort hilfreich


Brezel_20171220.jpg

 
Hallo,

willkommen im Forum.

Zitat:
...ich glaube es war das öffnen/schließen also auf- und zubiegen von L-Profilen

Was kann/soll man sich darunter vorstellen? Normprofile auf- und zubiegen?

Vielleicht mal ein Bildchen/Muster ins Forum einstellen.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 09. Sep. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard P
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Gerhard P an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard P

Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2019

erstellt am: 09. Sep. 2019 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TC17pro, danke für den Willkommensgruß!

Ich möchte hier keine Unwahrheiten verbreiten und bin mir nicht ganz sicher ob es tatsächlich dieses Problem war, das war nämlich lange vor meiner Zeit. Ich werde nochmal nachfragen. Aber gemeint habe ich damit, ein Profil welches üblicherweise einen rechten Winkel hat (zB ein wie zB L80.6 ), auf zB. 95° aufbiegen bzw auf 85° zubiegen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10174
Registriert: 30.04.2004

IV 2018
Solidworks Pro Flow 2017

erstellt am: 10. Sep. 2019 05:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerhard P 10 Unities + Antwort hilfreich

du ich habe im Nachbarthread Software zur Verlegung von Dach- und Wandelementen einen Hinweis auf gelesen AVEVA Bocad // wenn man dann auf der Webseite schaut findet - A dedicated solution for steel tower 3D modelling and fabrication detailing und keine Ahnung wie weit das gut ist. Hört sich aber nach dem an was du suchst.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard P
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Gerhard P an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard P

Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2019

erstellt am: 10. Sep. 2019 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab mich nochmal informiert, das mit ProSteel ist schon 10 Jahre her und Probleme gab es damals mehrere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard P
Mitglied
CAD-Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Gerhard P an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard P

Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2019

erstellt am: 10. Sep. 2019 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke freierfall, das sieht interessant aus!

Nun hab ich auch noch was gefunden, sowohl Tekla als auch Advance Steel werben explizit mit Transmission Towers.

https://www.tekla.com/solutions/transmission-towers
https://www.autodesk.com/autodesk-university/class/How-Advance-Steel-Can-Help-Transmission-Tower-Industry-2017

Ich stelle meine Frage mal andersrum, gibt es Programme von denen ihr mir abraten würdet? Soll ich zB. Inventor und Solidworks gleich mal vergessen? Und HiCad?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz