Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Anwendungen
  Gebrauchte CAD/CAM-Systeme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gebrauchte CAD/CAM-Systeme (3231 mal gelesen)
Winfried63
Mitglied
Diplom-Wirtschaftsing.

Sehen Sie sich das Profil von Winfried63 an!   Senden Sie eine Private Message an Winfried63  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Winfried63

Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2011

erstellt am: 17. Mrz. 2011 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage :

Kennt jemand Adressen wo man gebrauchte CAD-/CAM-Systeme für den Maschinenbau (Getriebebau) erwerben kann ? Es kann sich dabei auch z.B. um Vorgängerversionen handeln.

Gibt es im Web vielleicht so eine Übersicht (ich hab bisher leider keine gefunden).

Was ist beim Erwerb dabei zu beachten und vor allem, mit welchen Kosten muss ich rechnen ?

Vielen Dank für Ihre Infos.


Winfried63

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 17. Mrz. 2011 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Winfried63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Winfried,

willkommen hier bei CAD.de. 

Deine Frage hat hier im Forum schon fast zu Glaubenskriegen geführt. 
Im allgemeinen tun sich die Softwarehersteller sehr schwer damit, gebraute Software zu akzeptieren. Zur rechtlichen Seite gibt es verschiedenen Ansichten. Als Nutzer/Käufer sitzt Du aber immer am kürzeren Hebel und bist dem "Wohlwollen" der Hersteller ausgeliefert. Such Dir am besten ein passendes Programm für Deine Zwecke raus, suche Dir einen Anbieter der Software (ebay,...) und kläre vor dem Kauf mit dem Hersteller die Möglichkeiten einer Software-/Lizenzübertragung. Es tauchen immer mal wieder Fälle auf, wo die Übertragung problemlos geht, aber es kommen auch immer mal wieder gescheiterte Übertragungen hoch.
Also Möglichkeiten der Nutzung mit dem Hersteller, nicht mit dem Verkäufer klären.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 17. Mrz. 2011 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Winfried63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Winfried63,

und herzlich willkommen auf CAD.de 

Zitat:
Original erstellt von Winfried63:
Kennt jemand Adressen wo man gebrauchte CAD-/CAM-Systeme für den Maschinenbau (Getriebebau) erwerben kann ? Es kann sich dabei auch z.B. um Vorgängerversionen handeln.

Meiner Einschätzung und Verständnis nach gibt es so etwas wie "gebrauchte" Software nicht, die Bits und Bytes nutzen sich im allgemeinen nicht wirklich ab ;)

Zitat:
Original erstellt von Winfried63:
Was ist beim Erwerb dabei zu beachten und vor allem, mit welchen Kosten muss ich rechnen ?

Ich zitiere mich mal selbst aus dem Thread SW für Kleines Geld gesucht

Zitat:
Original erstellt von StefanBerlitz:
grundsätzlich kauft man keine Software, sondern das Programm wird lizenziert; d.h. man erhält das Recht die Software zu nutzen. Dieses Recht ist typischerweise in der EULA genau spezifiziert und kann im Allgemeinen nicht übertragen werden.

Allerdings ist wohl mittlerweile (zumindest in Deutschland) verbreitete Sichtweise (siehe http://www.usedsoft.com/rechtslage.html), dass eine Weitergabe der Lizenz rechtens ist - was dann im Volksmund "gebrauchte Software verkaufen" genannt wird. Feiner Unterschied, aber wichtig 

Unterm Strich kann man also sehr wohl auch bei SolidWorks nicht mehr benötigte, freie Lizenzen auf einen neuen Lizenznehmer übertragen, dass geschieht über die entsprechenden Vertriebspartner. Allerdings geht das wirklich nur, wenn die Lizenz als solche übertragen wird - du hast z.B. nicht eine SW2005, SW2006 und SW2007 "gekauft" (oder lizenziert) und kannst dann die "alte" 2005 abgeben, wenn du nur noch mit der 2007 arbeiten willst. In diesem Fall hast du eine Lizenz, mit der du das recht hast, sowohl die 2005, als auch 2006 und 2007 zu nutzen. Du kannst diese Lizenz abtreten, aber dann darfst du anschließend eben gar kein SolidWorks mehr nutzen.

Unabhängig davon macht es wie oben beschrieben wenig Sinn eine Lizenz zu erwerben (auch "gebraucht"), die nicht auf dem aktuellen Stand ist, wenn du mit Lieferanten oder Kunden Daten austauschen musst. Das geht zu schnell mal in die Hose.



So dürfte es bei den meisten CAD Systemen auch sein. Was also wichtig ist: du musst in die Lizenzbedingungen schauen, ob und wie eine Übertragung notwendig und möglich ist. Dann kommt noch dazu, dass eine solche Übertragung auch durchgeführt wird, manche Hersteller und Vertriebspartner stellen sich da (leider) sehr dumm oder stur an und verweigern das schlichtweg. Dafür dann wiederum vor Gericht zu ziehen und das ggf. einzuklagen - na ja, wäre nicht mein Ding. Selbst wenn du die "alte" Lizenz übertragen bekommst heißt das nicht, dass dich dann jemand in die Wartung aufnehmen muss und du wieder an aktuelle Software drankommst.

Wie die aktuelle rechtliche Lage ist weiß ich nicht. Recht haben, Recht bekommen und Recht durchsetzen sind dann auch noch verschiedene Paar Schuhe. Erfahrungen mit "Gebrauchtsoftwarehändlern" hab ich auch keine, Lizenzübertragung zwischen Kunden von Softwareanbietern (in dem Fall SolidWorks) habe ich schon bei Dritten erlebt, mal ging alles glatt, mal war es schwierig - wie im richtigen Leben eben 

Also unterm Strich: achte auf die Lizenzbedingungen und klär das mit der Lizenzübertragung. Preise? Keine Ahnung.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de
Stefans SolidWorks Blog

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz