Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  3D-Drucker
  Metall-FDM

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Metall-FDM (1215 mal gelesen)
Micha Knipp
Ehrenmitglied
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Micha Knipp an!   Senden Sie eine Private Message an Micha Knipp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha Knipp

Beiträge: 1751
Registriert: 06.06.2001

XEON E5 3,2GHz 24GB PNY Q2000, 30"
Windows 7/64 Professional
Inventor Pro 2015
Vault Pro 2015
SpacePilot Pro
---
HP Z1 * 27"
Windows 7/64 Professional
SpaceNavigator
Alibre-GD V2015.0.1 64 - M-Files 8
Alibre-GD V2015.1.0 64
KeyShot 5 64

erstellt am: 10. Nov. 2017 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alphacam kündigt einen neuen Metall-FDM Drucker an.

Klick

------------------
Gruß aus Leverkusen
Micha Knipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonischkeit
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Freiberuflicher Ingenieurdienstleister (CSWP)



Sehen Sie sich das Profil von Jonischkeit an!   Senden Sie eine Private Message an Jonischkeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonischkeit

Beiträge: 2559
Registriert: 29.07.2003

CSWP
SWX2003 bis 2016
verschiedene Rechner

erstellt am: 15. Dez. 2017 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micha Knipp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Micha,

ob das so gut geht....
Grundsätzlich kann jeder preiswerte Drucker das Metallgefüllte Pulver verarbeiten.
Aber: Je dichter man an den original Parametern vom Spritzguss ist, desto besser die Haftung in den Schichten. Also Bauraumtemperatur rauf (geht bei diesem Drucker nicht, offene Bauweise)

Und ein bürofreundlicher Sinterofen... Wo bekommt der die Gasfüllungen her. Normalerweise wird mit Wasserstoff oder Stickstoff gesintert.

So zumindest die Erfahrung hier mit Edelstahl 316 und etwa 40 gedruckten Teilen.

Grundsätzlich versuchen das sehr viele Hersteller. BASF versucht Catamold als Werkstoff im Markt zu plazieren.
Evotech
Markforget
Frauenhofer

Am meisten musste ich bei Tiertime lachen. Die drucken metallgefülltes PLA, aber nur damit das Teil "wertiger", sprich schwerer wird. Nicht zum Sintern oder so. Festigkeit etc. bleibt alles bei der PLA Basis.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micha Knipp
Ehrenmitglied
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Micha Knipp an!   Senden Sie eine Private Message an Micha Knipp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha Knipp

Beiträge: 1751
Registriert: 06.06.2001

XEON E5 3,2GHz 24GB PNY Q2000, 30"
Windows 7/64 Professional
Inventor Pro 2015
Vault Pro 2015
SpacePilot Pro
---
HP Z1 * 27"
Windows 7/64 Professional
SpaceNavigator
Alibre-GD V2015.0.1 64 - M-Files 8
Alibre-GD V2015.1.0 64
KeyShot 5 64

erstellt am: 28. Dez. 2017 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

man wird sehen ...

Wir haben für Al und VA einen Zulieferer mit SLM-Drucker. Der liefert fast perfekte Ergebnisse. Ich werde allerdings versuchen Testteile drucken zu lassen, sobald ein Dienstleister (evtl. Alphacam selbst) dieses Modell zur Verfügung hat.

Und zum Thema "Bürofreundlich": das ist noch nicht mal meine Kaffeemaschine, obwohl es ein richtig tolles Ding von Schaerer ist :-)

------------------
Gruß aus Leverkusen
Micha Knipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

erstellt am: 29. Dez. 2017 04:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micha Knipp 10 Unities + Antwort hilfreich

habe mir diese Anlage auf der Messe erklären lassen. Das kann schon was werden, denn jede Einheit war verschlossen. Dann gab es noch eine grössere Variante und die kam von der Genauigkeit schon ziemlich nahe an die grossen LBM Anlangen ran.

Den Sintervorgang selber habe ich leider nicht nachgefragt, aber ja es waren Gasflaschen unten verstaut und wenn du die technischen Daten vom Sinterofen nachschaust, steht da.

Gasversorgung 2 x 900 Liter Gasflaschen
verwendete Gase (materialabhängig) Formiergas, Stickstoff oder Argon

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micha Knipp
Ehrenmitglied
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Micha Knipp an!   Senden Sie eine Private Message an Micha Knipp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha Knipp

Beiträge: 1751
Registriert: 06.06.2001

XEON E5 3,2GHz 24GB PNY Q2000, 30"
Windows 7/64 Professional
Inventor Pro 2015
Vault Pro 2015
SpacePilot Pro
---
HP Z1 * 27"
Windows 7/64 Professional
SpaceNavigator
Alibre-GD V2015.0.1 64 - M-Files 8
Alibre-GD V2015.1.0 64
KeyShot 5 64

erstellt am: 29. Dez. 2017 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Sascha für die weiteren Infos.

Je nach erreichbarer Festigkeit der Druckteile stellt diese Technik für mich eine echte Alternative zum SLM dar, zumal die Peripherie nicht ganz so umfangreich ist. Man wird sehen ...

------------------
Gruß aus Leverkusen
Micha Knipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz