Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 10
  Erfahrung mit Windows10Debloater?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Erfahrung mit Windows10Debloater? (439 mal gelesen)
Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3448
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 08. Sep. 2020 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zum Thema "Ausmisten von Win10" taucht immer wider die Software "Windows10Debloater" auf:
https://github.com/Sycnex/Windows10Debloater

Kann man das nutzen? Oder besser nicht?

Danke
Peter

------------------
Rock'n'Roll ain't noise pollution, Rock'n'Roll ain't  gonna die! (Charles Angus Darwin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Technischer Produktdesigner, Elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 97
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro 64Bit
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 09. Sep. 2020 07:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Eine solche Software lohnt sich nicht. Das Risiko etwas an Windows zu
beschädigen ist höher als die paar Megabyte freier Speicherplatz und die
verringerte Startzeit.

Microsoft rät ab von der Verwendung von Software für Registry Tuning.

Zitat:
Microsoft does not support the use of registry cleaners.

Zitat:
Microsoft cannot guarantee that problems resulting from the use of a registry cleaning utility can be solved. Issues caused by these utilities may not be repairable and lost data may not be recoverable.

Microsoft support policy for the use of registry cleaning utilities

Es ist natürlich jeder Anwenderin und Anwender freigestellt solche Software zu verwenden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3157
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 09. Sep. 2020 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus, schließe mich an, wenig zu gewinnen viel zu verlieren....

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5524
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 09. Sep. 2020 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn ich das im Berufsumfeld wahrscheinlich nicht einsetzen würde, ist Bloatware doch leider vor allem auch bei Microsoft Produkten ein riesen Thema geworden. Mir pers. geht das ziemlich auf die Nerven...
So wie ich das sehe, macht das Programm nichts anderes, als bekannte Bloatware zu deinstallieren respektive auch den Hook zu entfernen. Das finde ich, insofern alles einwandfrei funktioniert, wirklich nicht schlecht.
Zumal auch der CCleaner mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist und dieser ähnliche Dinge macht.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3448
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 09. Sep. 2020 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nebenbermerkung:
Zitat:
Original erstellt von RSchulz:
...Zumal auch der CCleaner mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist und dieser ähnliche Dinge macht.

Ich habe gelesen (in "einem schwedischen Geheimdienstbericht ...") , dass der CCleaner seit dem Kauf durch Avast sich selbst in unschöne Richtungen entwickeln soll ...

------------------
Rock'n'Roll ain't noise pollution, Rock'n'Roll ain't  gonna die! (Charles Angus Darwin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5524
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 09. Sep. 2020 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Peter2:
Nebenbermerkung:

Ich habe gelesen (in "einem schwedischen Geheimdienstbericht ...") , dass der CCleaner seit dem Kauf durch Avast sich selbst in unschöne Richtungen entwickeln soll ...


Das kann ich leider nur bestätigen. Aber wenn man die ganze Addware deaktiviert, gehts. Nichtsdestotrotz gibt es fast nichts vergleichbares. Das reine cleanup habe ich mittlerweile mit eigenen Tools geschrieben und für die jeweiligen CAD Programme als Bestandteil zur Verfügung gestellt. Aber die Registry Bereinigung mache ich immernoch damit; wenn auch mit der portable Version.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Technischer Produktdesigner, Elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 97
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro 64Bit
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 11. Sep. 2020 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Und was bringt die Registry Bereinigung, egal mit welcher Software?

Das Entfernen von "Apps" und "Testversionen" kann ich verstehen, die Registry ist jedoch kritisch.

Das hat auch ein Mitarbeiter unseres IT Dienstleister bemerkt als er durch
Veränderungen an der Registry den Daten-Protokoll Rechner außer Funktion gebracht hat, während in den Härte Öfen mehrere Chargen ausgehärtet wurden und die Aufzeichnungen für die Prüfung "unvollständig" waren...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5524
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 11. Sep. 2020 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andy,

es kommt immer auf den Rechner an... Bei Produktionsrechnern würde ich das eh nicht machen. Hier liegt es aber in der Natur, dass das garnicht notwendig wird.

Im User Bereich kann es aber notwendig werden. Wenn Software oder Redistributables z.B. deinstalliert werden, dann bleiben oft Einträge in der Registry vorhanden, die dann ins leere zeigen. Das kann mitunter nicht nur zu Performanceinbußen führen, sondern auch zu harten Fehlern. Bei der Registrybereinigung geht es vor allem darum derartige Dinge zu entfernen. Das lässt sich auch Eintrag für Eintrag nachvollziehen. Das allerdings manuell zu suchen und zu beheben ist kaum möglich. Die Alternative ist natürlich Windows komplett neu zu installieren. Mit aller Software kann das trotz Automatisierung via PXE, Installationsscripten und Matrix42 aber zum Teil mindestens einen Tag in Anspruch nehmen. Eine Sicherheitskopie der Registry lässt sich ebenfalls anlegen und die Rechner sind alle per Veeam gesichert. Von daher alles relativ save... Bei einem Releaseupgrade der gesamten Umgebung machen wir das eigentlich immer.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Technischer Produktdesigner, Elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 97
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro 64Bit
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 11. Sep. 2020 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

@RSchulz Ja das stimmt. Im Privatbereich habe ich einige Windows Installationen
wieder herrichten dürfen nachdem sich der Benutzer oder Benutzerin
als Tuningfreak profiliert hatte.
Im Unternehmen verwenden wir Rechner mit möglichst vergleichbarer Hardware und Software, um nach einem Ausfall den Aufwand für den Austausch oder Fehlerbehebung zu begrenzen.

Im privaten sollte der Benutzer die Nebenwirkungen der Software kennen und sich im Fehlerfall Unterstützung erfragen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz