Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Verschwundene Bezugsebene wieder herstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschwundene Bezugsebene wieder herstellen (542 mal gelesen)
maschinenbauheit
Mitglied
Techniker Maschinenbau Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von maschinenbauheit an!   Senden Sie eine Private Message an maschinenbauheit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maschinenbauheit

Beiträge: 589
Registriert: 13.02.2007

Windows 10 Enterprise
Creo 4.0 M080
Lenovo ThinkPad P53
- Intel Core i7 2,6GHz
- RAM 16GB
- NVidia Quadro T1000
Evoluent VerticalMouse VM4L
SpacePilot Pro 3DConnexion

erstellt am: 31. Okt. 2019 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


20191031_Ebene-weg.jpg


20191031_Ebene-weg_reviewref.inf.txt


20191031_Ebene-weg.prt.1.txt

 
Folgendes Phänomen:

Profil15 nutzt als Skizzierebene DTM26
Ebene DTM26 ist im Modellbaum nicht vorhanden, auch nicht als eingebettetes KE des Profil15
Suche im Suchtool nach DTM26 bleibt erfolglos. weder nach Name noch nach ID wird die Ebene gefunden
Im Skizzierer finde ich die Skizzierebene wieder (20191031_Ebene-weg.jpg)
Die KE-Info sagt mir, das Attribut der Ebene steht auf "Keine Darstellung" (20191031_Ebene-weg_reviewref.inf.txt)

Erstmal habe ich keine Ahnung, wie ich die Attributänderung bewerkstelligt habe und (interessanter) wie ich das Attribut wieder auf "Darstellung" zurückschalte?

Part zum experimentieren angehängt: 20191031_Ebene-weg.prt.1.txt
(Part auf das wesentliche eingedampft)

Danke und …

mfg m.b.h.

------------------
Wenn jemand hinter die wahre Natur vor ProEngineer kommt, verwandelt es sich in etwas völlig Unerwartetes, komplett Anderes, viel Komplexeres.
Als das passierte, entstand Creo...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1086
Registriert: 05.07.2002

Lenovo P310
Intel Core i7 CPU
Grafik: Nvidia Quadro 4000
Windows 7 Enterprise SP1
wINDOWS 10
Creo Parametric 4.0 (M050)(produktiv)

erstellt am: 31. Okt. 2019 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von maschinenbauheit:
Folgendes Phänomen:

Profil15 nutzt als Skizzierebene DTM26
Ebene DTM26 ist im Modellbaum nicht vorhanden, auch nicht als eingebettetes KE des Profil15


Wenn ich Dein Bild richtig entziffere (Text ist leider teilweise überdeckt) steht bei der Ebene in der Skizzendefinition "F21" was auf eine eingebettete Ebene in der Skizze20 und nicht im Profil15 hindeutet.

Gruß Stefan

[EDIT]
Wenn auch in der Skizze20 die Ebene nicht zu finden ist, würde ich vermuten, daß das Feature in einer älteren ProE-Version erzeugt wurde, als on-the-fly-Ebenen noch nicht im Modellbaum dargestellt wurden. Diese werden auch in einer neuen Version nicht sichtbar obwohl es hier ja eigentlich Standard wäre, daß die Ebenen angezeigt werden.
[/EDIT]

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

[Diese Nachricht wurde von PRO-sbehr am 31. Okt. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von PRO-sbehr am 31. Okt. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 547
Registriert: 05.09.2011

Windchill PDMLink 10.2 M030
CREO Parametric 4 (M060)<P>INNEO StartupTools 2017 javascript:InsertSMI(':rolleyes:%20');M041
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

erstellt am: 31. Okt. 2019 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Würde ich ebenfalls vermuten, alte Version, Ebene on-the-fly.

Wir hatten auch solch einen Fall, finde aber bei mir dazu keine Anhaltspunkte.

Schon mal update_solid all (Detailoptionen / DTL) versucht?

------------------
Windchill PDMLink 10.2 M030
CREO Parametric 4 (M060)

INNEO StartupTools 2017 M041
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maschinenbauheit
Mitglied
Techniker Maschinenbau Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von maschinenbauheit an!   Senden Sie eine Private Message an maschinenbauheit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maschinenbauheit

Beiträge: 589
Registriert: 13.02.2007

Windows 10 Enterprise
Creo 4.0 M080
Lenovo ThinkPad P53
- Intel Core i7 2,6GHz
- RAM 16GB
- NVidia Quadro T1000
Evoluent VerticalMouse VM4L
SpacePilot Pro 3DConnexion

erstellt am: 31. Okt. 2019 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Stefan,

das Part selbst ist 100% Creo 4.0, fürs Startpart allerdings kann ich das nicht beschwören. Im Extremfall sogar ProE 15!

Dein Verdacht, dass die Ebene aus Skizze20 kommt, stimmt leider nicht. Skizze20 nutzt als Skizzierebene DTM28.

Was aber stimmt ist, dass die Ebene DTM26 in diesem Modellbaumbereich lag, eben als 21.KE. Interessant ist, dass die Ebene diese Info noch hat bzw. mitschleift.

mfg m.b.h.

[edit]
@scax, Detailoption ".dtl" für Zeichnungen"? Creo kennt Deine Option weder im Part noch in einer Zeichnung.
[edit/]

------------------
Wenn jemand hinter die wahre Natur vor ProEngineer kommt, verwandelt es sich in etwas völlig Unerwartetes, komplett Anderes, viel Komplexeres.
Als das passierte, entstand Creo...

[Diese Nachricht wurde von maschinenbauheit am 31. Okt. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10291
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M100 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 31. Okt. 2019 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von maschinenbauheit:
@scax, Detailoption ".dtl" für Zeichnungen"? Creo kennt Deine Option weder im Part noch in einer Zeichnung.


Creo kennt die schon, nur zeigt er das nicht, weil diese hidden sind und zur Beseitigung von alten Fehlern dienen. Und es gibt jetzt auch dtl-Einstellungen für die 3D-Modelle, weil dort ja die hübschen Anmerkungen gesteuert werden müssen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?      Verwundert über die Antworten?     Dann schnell nachfolgende Links durchlesen.  
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maschinenbauheit
Mitglied
Techniker Maschinenbau Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von maschinenbauheit an!   Senden Sie eine Private Message an maschinenbauheit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maschinenbauheit

Beiträge: 589
Registriert: 13.02.2007

Windows 10 Enterprise
Creo 4.0 M080
Lenovo ThinkPad P53
- Intel Core i7 2,6GHz
- RAM 16GB
- NVidia Quadro T1000
Evoluent VerticalMouse VM4L
SpacePilot Pro 3DConnexion

erstellt am: 31. Okt. 2019 20:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Udo,

Part und DTL? Auch ich lerne immer wieder was neues...

Aber wie kann ich dann im Part die DTL's einstellen? Hab jetzt hier zuhause null Möglichkeit und Plan wo ich in Creo hinlagen müsste. Darf ich um einen Sceenshot bitten?

Kann ich dann erst nexte Woche am Do testen, ich melde mich dann wieder...

...danke...

mfg Tom

------------------
Wenn jemand hinter die wahre Natur vor ProEngineer kommt, verwandelt es sich in etwas völlig Unerwartetes, komplett Anderes, viel Komplexeres.
Als das passierte, entstand Creo...

[Diese Nachricht wurde von maschinenbauheit am 31. Okt. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10291
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M100 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 31. Okt. 2019 22:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von maschinenbauheit:
... Darf ich um einen Sceenshot bitten? ...

Kann leider aktuell auch nicht mit Screenshot dienen, da ich erst am Montag wieder im Dienst bin. Vielleicht hat ja bis dahin schon jemand anders geholfen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2972
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M070
SAP-PLM
HP Z4 G4 mit 32GB RAM
NVIDIA Quadro P4000
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 04. Nov. 2019 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich


DTM26_in_Bezugspunkt.png

 
Moin Tom,

die Ebene DTM26 wurde auch schon als Referenz für den Bezugspunkt ID53397 (KE-Nr. 22) benutzt. Auf dem Bild kann man zumindest erkennen, mit welchen Referenzen die DTM26 erzeugt wurde. Möglich ist also, das sie innerhalb des KE's Bezugspunkt oder noch davor erstellt wurde.
Wieso die Darstellung auf nicht sichtbar gestellt wurde und wie man das rückgängig machen kann, habe ich noch nicht gefunden.

Nur am Rande: Ich würde Dir wirklich empfehlen, die Startbauteile alle auf Basis der Creo (Version, die Du gerade einsetzt) neu zu erstellen. War auch eine Empfehlung von unserem Dienstleister, welche wir auch umgesetzt haben.

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3602
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M150 produktiv
Creo5 testen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 04. Nov. 2019 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich vermute auch eine On the fly Ebene von Proe2001 oder älter, daher im Modellbaum nicht sichtbar.
Erzeugt in Skizze 20 (ID 52864) mit Referenz Kurvenende von Skizze 18 (ID 49713) und senkrecht zu DTM28
Wenn ich Skizze 20 umdefiniere und wieder schließe, dann schlägt Bezugspunkt ID 53397 bei mir ( Creo5) fehl...

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10291
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M100 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 04. Nov. 2019 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich


detail_option_modell.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von maschinenbauheit:
... Aber wie kann ich dann im Part die DTL's einstellen? Hab jetzt hier zuhause null Möglichkeit und Plan wo ich in Creo hinlagen müsste. Darf ich um einen Sceenshot bitten? ...

Bitteschön ...

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maschinenbauheit
Mitglied
Techniker Maschinenbau Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von maschinenbauheit an!   Senden Sie eine Private Message an maschinenbauheit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maschinenbauheit

Beiträge: 589
Registriert: 13.02.2007

Windows 10 Enterprise
Creo 4.0 M080
Lenovo ThinkPad P53
- Intel Core i7 2,6GHz
- RAM 16GB
- NVidia Quadro T1000
Evoluent VerticalMouse VM4L
SpacePilot Pro 3DConnexion

erstellt am: 14. Nov. 2019 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Konnte jetzt endlich testen. Ich hoffe das richtig verstanden zu haben:

Eine "update_solid_all.dtl" mit Inhalt "update_solid all" erstellt.
In der Config.pro den Pfad der Option #model_detail_option_file auf die obige Datei gelegt.
Var A: Option geändert während das Part geöffnet war und regeneriert.
Var B: Option in der Config.pro geändert vor Start von Creo Part geöffnet und regeneriert.

Ergebnis: bei beiden Varianten blieb die Ebene verschwunden.

Die Ebene DTM26 ist nicht "on the fly" erzeugt worden. Dessen bin ich mir sicher!
Vlt. kurz die Konstruktionsabfolge ab KE16:
- DTM27 durch Achse Z und im Winkel zu P_Sieve-X
- Skizze 18 liegt auf DTM27, im Original ein Offset zu einer externen Kurve
- DTM26 durch Punkt in Skizze18 und senkrecht zu Kurve in Skizze 18 
- DTM28 durch Skizze18 und senkrecht zu DTM27
- Skizzen 19 und 20 liegen auf DTM28
- Bezugspunkte KE22 erzeugt in den Schnittpunkten aus Skizzenelementen aus Skizze 20 mit DTM26
- Profil 15 mit Skizzierebene DTM26 erzeugt

Warum liegen die DTM's 27 und 28 vor DTM26? Weil ich erst später eine Möglichkeit eingebaut habe,
das Profil 15 im Winkel "x" drehen zu können. Und dann verschwand die Ebene irgendwann...

Euren Tipp bzgl. Startpart geb ich weiter.

mfG Tom

------------------
Wenn jemand hinter die wahre Natur vor ProEngineer kommt, verwandelt es sich in etwas völlig Unerwartetes, komplett Anderes, viel Komplexeres.
Als das passierte, entstand Creo...

[Diese Nachricht wurde von maschinenbauheit am 14. Nov. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von maschinenbauheit am 14. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 547
Registriert: 05.09.2011

Windchill PDMLink 10.2 M030
CREO Parametric 4 (M060)<P>INNEO StartupTools 2017 javascript:InsertSMI(':rolleyes:%20');M041
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

erstellt am: 19. Nov. 2019 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Bin mir nicht sicher ob die Aktualisierung greift, wenn du diese in die config als Pfad packst.

Es sollen ja die "eingestellten" Werte im Modell (Detailoptionen) überschrieben werden, das sollte nur aktiv passieren.

Wir haben daher für Zeichnungen + Bauteile ein Mapkey erstellt, der diese DTLs überschreibt/einspielt.

Anbei Mapkey mal für Modell, DTL hast du ja korrekt angelegt, evtl. prüfen ob der Eintrag beim Import auch akzeptiert wird (um auf Nummer sicher zu gehen).

Code:

mapkey upd @MAPKEY_LABELFehlerbehebung Modell;\
mapkey(continued) @MAPKEY_NAMETroubleshooting Model;\
mapkey(continued) ~ Command `ProCmdMmModelProperties` ;\
mapkey(continued) ~ Command `ProCmdDwgProperties` ;\
mapkey(continued) ~ Activate `mdlprops_dlg` `OPTIONS_lay_Controls.push_Change.lay_instance`;\
mapkey(continued) ~ FocusOut `preferences` `InputOpt`;\
mapkey(continued) ~ Activate `preferences` `Open`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `computer_pb`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `Ph_list.Filelist` 1 `r:`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `Ph_list.Filelist` 1 `data`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `Ph_list.Filelist` 1 `config`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `Ph_list.Filelist` 1 `modell`;\
mapkey(continued) ~ Activate `file_open` `Ph_list.Filelist` 1 `update.dtl`;\
mapkey(continued) ~ Activate `preferences` `ApplySave`;\
mapkey(continued) ~ FocusOut `preferences` `InputOpt`;\
mapkey(continued) ~ Activate `preferences` `Close`;\
mapkey(continued) ~ Activate `mdlprops_dlg` `DlgClose_push`;
!


------------------
Windchill PDMLink 11.1 M020
CREO Parametric 4 (M060)

INNEO StartupTools 2018 M030
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

[Diese Nachricht wurde von scax am 19. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Diplont
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Diplont an!   Senden Sie eine Private Message an Diplont  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Diplont

Beiträge: 280
Registriert: 26.01.2010

Windows 7 (64 bit)
Creo 4.0 Parametric (M040)

erstellt am: 19. Nov. 2019 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt dazu einen Fall bei PTC. Vielleicht ist das ein ähnliches Problem.
Ohne Wartungsvertrag darf ich den Artikel nicht lesen.
https://www.ptc.com/de/support/article/cs197782

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10291
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M100 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 19. Nov. 2019 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maschinenbauheit 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Diplont:
Es gibt dazu einen Fall bei PTC. Vielleicht ist das ein ähnliches Problem. ...

Eine Bezugsebene ist in Creo nicht mehr sichtbar im Modellbaum. Als Ursache wird die Erzeugung in Pro/E 2000i angegeben, wobei diese als on-the-fly-Ebene erzeugt wurde.
Wie üblich kommt die Aussage, dass es entsprechend den Spezifikationen verhält und nichts zu ändern ist. Als Drumherumarbeit wird empfohlen, die Bezüge in der aktuellen Version nochmals zu erzeugen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz