Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  MFührung Zeilenabstand voreinstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MFührung Zeilenabstand voreinstellen (340 mal gelesen)
he-st
Mitglied
CAD Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von he-st an!   Senden Sie eine Private Message an he-st  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für he-st

Beiträge: 99
Registriert: 18.04.2005

Win7 64bit
AutoCAD 2016

erstellt am: 17. Mrz. 2017 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD Gemeinde,
ich habe mir für verschiedene MFührungstile eine Vorlagendatei erstellt in der alle Stile gespeichert sind und die mittels Script in die Zeichnung geladen und entsprechend als aktueller Stil gesetzt werden.
So weit so gut.
Was ich aber nicht hinbekomme, ist, dass der Textzeilenabstands- Faktor auf 0,84 (Standard = 1) und der Textzeilenabstands-Stil auf Genau (Standard = Mindestens) beim importierten Stil gesetzt wird.
In den Einstellungen vom MFührungstil gibt es dazu keine Optionen. Wenn der Textstil angelegt wurde, muss ich dies dann immer per Hand nachbessern.

Frage 1: Kann man das per Variablensteuerung o.ä. schon so einstellen, dass die Einstellungen von Haus aus gesetzt werden?
Frage 2: Kann man über ein Script/Lisp evtl diese Einstellungen über alle gewählten Objekte ändern lassen?

Vielen Dank schon mal

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17420
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Mrz. 2017 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für he-st 10 Unities + Antwort hilfreich

zu1)
Das würde ich bestätigen, die eigentlichen Systemvariablen (für MText) kommen hier nicht zum tragen.

zu2)
Zunächst benötigt man eine Funktion welche das kann, also programmieren(lassen),
dann könnte man es als Befehl ausführen oder auch in Makros uns Scripten nutzen.


------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

he-st
Mitglied
CAD Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von he-st an!   Senden Sie eine Private Message an he-st  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für he-st

Beiträge: 99
Registriert: 18.04.2005

Win7 64bit
AutoCAD 2016

erstellt am: 24. Mrz. 2017 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mit AutoCAD Boardmitteln geht's also so ohne weiteres nicht. Schade.
Kann man den irgendwie einstellen, dass die erste Zeile (bei oberste Zeile unterstreichen) einen größeren Abstand zur Zeile hat, damit z.B. der Hacken vom g nicht in die Zeile ragt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur/in für Spritzgusswerkzeuge

Das Konstruktionsbüro Beckmann entwickelt Spritzgusswerkzeuge für die Automobilindustrie. Zu unseren Kunden gehören namhafte Modell- und Formenbaubetriebe aus ganz Deutschland. Unser Spektrum reicht von Interieur Kunststoffteilen wie Instrumententafeln und Türverkleidungen, über Exterieur Teile wie Schweller oder Stoßfänger, bis hin zu technischen Bauteilen in z....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD 2015 Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 58
Registriert: 13.05.2008

ACA 2017 + OCTAcad 17 (Applikation Messebau),
Windows 10 Pro 64Bit
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
SpaceMouse Pro

erstellt am: 24. Mrz. 2017 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für he-st 10 Unities + Antwort hilfreich


MFuhrungZeilenabstandvoreinstellenQP.PNG


MFuhrungZeilenabstandvoreinstellenQPdanach.PNG

 
Hallo Stefan,

zu Frage 2 hätte ich nur den Workaround mit Schnellauswahl / Alle MFührungen auswählen und dann per QUICKPROPERTIES oder Eigenschaften die beiden Werte verändern; ich hatte versucht, diese MFührung auf eine Palette zu ziehen, aber diese beiden Werte werden nicht in den Eigenschaften vom Palettenwerkzeug angeboten
HTH
Grüße Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de