Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  OLE Objekt bei Multi-pdf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   OLE Objekt bei Multi-pdf (222 mal gelesen)
CAD-KON
Mitglied
CEO


Sehen Sie sich das Profil von CAD-KON an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-KON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-KON

Beiträge: 989
Registriert: 24.03.2002

HP Workstation Z840 Building Design Suite Premium 2017 auf Windows7 64Bit

erstellt am: 16. Mrz. 2017 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


009Ansicht2a.pdf

 
Hallo,

habe gerade mal wieder das Problem beim publizieren von mehrseitigen pdf Dateien.

Drucker: dwg to pdf von Autodesk

Die Zieldatei siehe Anlage als Beispiel enthält in den Lesezeichen den Eintrag "OLE1", in der dwg gibt es aber gar keine OLE Objekte.

Hat jemand einen Ansatz woran das liegen könnte? 

------------------
mfG
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17748
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2017 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-KON 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit der einer DWG zum nachvollziehen würdest du den Helferkreis deutlich erhöhen.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-KON
Mitglied
CEO


Sehen Sie sich das Profil von CAD-KON an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-KON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-KON

Beiträge: 989
Registriert: 24.03.2002

HP Workstation Z840 Building Design Suite Premium 2017 auf Windows7 64Bit

erstellt am: 16. Mrz. 2017 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


008Ansicht2.dwg

 
Ok, anbei die dwg dazu.

------------------
mfG
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5640
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2017
WIN 10

erstellt am: 16. Mrz. 2017 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-KON 10 Unities + Antwort hilfreich

Stefan,

bei mir ist der Effekt nicht. Hast du mal an deiner hochgeladenen Datei getestet, ob da der Fehler auch auftritt? Ich habe mit leeren Texten getestet, aber auch da kein OLE.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-KON
Mitglied
CEO


Sehen Sie sich das Profil von CAD-KON an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-KON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-KON

Beiträge: 989
Registriert: 24.03.2002

HP Workstation Z840 Building Design Suite Premium 2017 auf Windows7 64Bit

erstellt am: 16. Mrz. 2017 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


009Ansicht2c.pdf

 
Hallo Lothar,

es passiert ja nur beim publizieren, nicht bei der Erstellung einer einseitigen pdf (auch logisch da es ja nur bei den Lesezeichen zu sehen ist).

Hab es an 2 Rechnern getestet mit der hochgeladenen Datei. An der mehrseitigen Datei kann es auch nicht liegen, passiert auch wenn die nur einseitig ist.

Möchtest Du mal Deine publizierte pdf mit Lesezeichen hier einstellen?

------------------
mfG
Stefan

[Diese Nachricht wurde von CAD-KON am 16. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17748
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2017 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-KON 10 Unities + Antwort hilfreich

Es wäre toll wenn PDF und DWG zusammen passen würden 


Es geht imho nicht um OLE-Objekte, sondern um ANSICHTEN
In der DWG hast du auch zwei Ansichten OLE1 und OLE2 drin, ursprünglich "Kameras"/Ansichten

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17748
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2017 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-KON 10 Unities + Antwort hilfreich

Da haben sich zwei Postings überschnitten.

Natürlich kannst du die Lesezeichen bzw. die OLE1/OLE2 Ansicht-Lesezeichen auch beim "Einzelplot" erhalten,
wenn man über die Plotbereich-option "Ansichten" geht.

Jetzt wäre es wohl noch interessant wie du
a) druckst
b) publizierst

also welche Einstellungen, Drucker, Seiteneinrichtung [druckbereich]  

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-KON
Mitglied
CEO


Sehen Sie sich das Profil von CAD-KON an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-KON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-KON

Beiträge: 989
Registriert: 24.03.2002

HP Workstation Z840 Building Design Suite Premium 2017 auf Windows7 64Bit

erstellt am: 16. Mrz. 2017 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, das war die Lösung.

Es ist in der Tat gar kein OLE Objekt sondern eine benannte Ansicht die dummerweise irgend jemand OLE1 genannt hat was mich ein Objekt vermuten ließ. Mein Fehler.

Danke für den Ansatz zur Fehlersuche und Behebung. 

------------------
mfG
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17748
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2017 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-KON 10 Unities + Antwort hilfreich

für mich noch nicht ganz

Da du leider keine fertig eingerichtete DWG gepostet hast zum 1:1 nachvollziehen
und die Einstellungen beim Druck/Publizieren unbekannt sind, habe ich einfach "wie immer"
publiziert.

Ergebnis: Kein OLE1 oder OLE2 als Lesezeichen zu finden (in 2016 getestet)

Nun würde ich geren wissen WIE du mit welchen Einstellungen / in welcher Acadversion / vorgegangen bist
um eine PDF zu erhalten mit diesen Einträgen.

Dieser Punkt ist mir noch immer unbekannt?
Vielleicht meldet sich ja auch wer anders mit dem Hinweis wie es zum Eintrag kommt mit der Beispieldatei.

Ansonsten freut mich zunächst das Problem gelöst zu haben 

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-KON
Mitglied
CEO


Sehen Sie sich das Profil von CAD-KON an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-KON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-KON

Beiträge: 989
Registriert: 24.03.2002

HP Workstation Z840 Building Design Suite Premium 2017 auf Windows7 64Bit

erstellt am: 16. Mrz. 2017 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


publizieren.JPG

 
Hm, die Datei habe ich doch eingestellt?

1. Ich öffne diese Datei (ACAD ADT 2017)
2. Gehe auf publizieren

(Standardeinstellungen siehe Anlage)

es entsteht die pdf mit OLE1

lösche ich die benannte Ansicht OL1 ist alles ok.

------------------
mfG
Stefan

[Diese Nachricht wurde von CAD-KON am 16. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 17748
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2017 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-KON 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CAD-KON:
"Hm, die Datei habe ich doch eingestellt?"
Wenn du damit meinst "bereitgestellt", dann Ja. Aber die Druckeinstellungen sind in der Datei nicht entsprechend hinterlegt,
man kann also anhand der DWG nicht sehen wie du druckst mit welchen Einstellungen

"1. Ich öffne diese Datei (ACAD ADT 2017)
2. Gehe auf publizieren
(Standardeinstellungen siehe Anlage)
es entsteht die pdf mit OLE1"
Hier sieht man deutlich dass die verwendete Ploteinstellung(Seiteneinrichtung) aus einer anderen, uns unbekannten, Datei gezogen wird.
Daher ist uns die Seiteneinrichtung nach wie vor nicht bekannt.

"lösche ich die benannte Ansicht OL1 ist alles ok."

Ich selbst kann es nur reproduzieren wenn man in der Seiteneinrichtung wirklich als Plotbereich =>  Ansicht[Ansichtsname] angibt,
wenn das bei dir auch der Fall ist und du dann einfach "nur" die Ansicht löscht, so ist deine gespeicherte Seiteneinrichtung nun korrupt.
Es Soll Ansicht OLE1 drucken, die gibt es aber nicht.. Acad stellt dann automtisch auf "Anzeige" um und dass ist höchstens "zufällig" richtig.

Falls ich also richtig liege und falls du es noch nicht gemacht hast: Prüfe deine Seiteneinrichtung noch einmal genau um Ärger zu vermeiden.


------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de