Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AUTOCAD Elemente nach Kopieren viel zu groß

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  AUTOCAD Elemente nach Kopieren viel zu groß (873 mal gelesen)
superwillm
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von superwillm an!   Senden Sie eine Private Message an superwillm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für superwillm

Beiträge: 53
Registriert: 23.01.2007

AutoCad 2011

erstellt am: 19. Apr. 2008 07:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich verzweifel gerade an folgendem Problem:

Ich arbeite mit ACAD 2004 und habe eine vorhandene Grundrißzeichnung bekommen.

Diese möchte ich nun mit Einrichtungsgegenständen füllen.

Dazu habe ich ebenfalls ein dxf File bekommen, auf diesem nun sämtliche Teile untereinander angeordnet sind.

Wenn ich jetzt z.B. einen Tisch kopiere und diesen auf der neuen Zeichnung einfüge, ist der Tisch größer als das ganze Haus.

Hat das etwas mit dem Skalieren zutun?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sir Vival
Mitglied
Bauzeichner Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von Sir Vival an!   Senden Sie eine Private Message an Sir Vival  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sir Vival

Beiträge: 134
Registriert: 12.09.2003

erstellt am: 19. Apr. 2008 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für superwillm 10 Unities + Antwort hilfreich


Einheiten.png

 
Hallo,

das hört sich für mich so an, als wären in Deinen beiden Zeichnungen unterschiedliche Einheiten eingestellt (z. B. Millimeter und Meter). Und dazwischen skaliert Acad die eingefügten Elemente.
Schau doch mal im Menü unter Format -> Einheiten (siehe Anhang).
Vergleich ggf. auch mal die folgenden Systemvariablen zwischen Deinen beiden Zeichnungen:

insunits, insunitsdefsource, insunitsdeftarget, measureinit, measurement

Gruß

Christian 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

superwillm
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von superwillm an!   Senden Sie eine Private Message an superwillm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für superwillm

Beiträge: 53
Registriert: 23.01.2007

AutoCad 2011

erstellt am: 19. Apr. 2008 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


zeichnung1.gif

 
Hallo Christian,
vielen Dank für deine schnelle Hilfe,
ich habe die beiden Zeichnungen verglichen, dabei waren alle Werte bis aus measurement gleich, geändert hat sich bisher nichts, was mir auffällt, das die Koordinaten (Siehe Pic) unterschiedlich sind, bei der einen Zeichnung über Null bis ca. 200 und bei der anderen Zeichnung max bis 1,0.

Könnte ich die Zeichnung nicht skalieren?


insunits = 5
insunitsdefsource = 4
insunitsdeftarget = 4
measureinit = 1
measurement = 1 und 0

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sir Vival
Mitglied
Bauzeichner Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von Sir Vival an!   Senden Sie eine Private Message an Sir Vival  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sir Vival

Beiträge: 134
Registriert: 12.09.2003

erstellt am: 19. Apr. 2008 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für superwillm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

 

Zitat:
Auszug aus der Acad-Hilfe:

INSUNITS: Gibt einen Wert für Zeichnungseinheiten zur automatischen Skalierung von Blöcken, Bildern oder XRefs an, die in eine Zeichnung eingefügt bzw. ihr zugeordnet werden.

INSUNITSDEFSOURCE: Legt den Wert für die Einheiten für Quellinhalt fest, wenn EINFEINHEITEN auf 0 gesetzt ist. Gültige Werte liegen im Bereich von 0 bis 20.

INSUNITSDEFTARGET: Legt den Wert für die Zielzeichnungseinheiten fest, wenn EINFEINHEITEN auf 0 gesetzt ist . Gültige Werte liegen im Bereich von 0 bis 20.


Da Insunits und Insunitsdefsource bzw. Insunitsdeftarget bei Dir unterschiedlich sind, werden die Elemente, die Du einfügen möchtest entsprechend den gesetzten Werten skaliert, also von Millimeter (4) nach Zentimeter (5).
Stell' die o. g. Systemvariablen in Deiner Zielzeichnung (Grundriss) auf NULL, dann sollte ein kopieren der Elemente via Zwischenablage OHNE skalieren problemlos funktionieren!

Gruß

Christian    

P.S.: Schau Dir mal DIESEN Beitrag hier an...

[Diese Nachricht wurde von Sir Vival am 19. Apr. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cooba
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cooba an!   Senden Sie eine Private Message an Cooba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cooba

Beiträge: 445
Registriert: 21.10.2003

Technische Zeichnerin
& Familienmanagerin

erstellt am: 11. Nov. 2021 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für superwillm 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, jetzt kann ich Blöcke endlich vernünftig einfügen! 
Die waren, wegen unterschiedlicher Werte in den erwähnten Systemvariablen, immer in einem vollkommen falschen Maßstab.       
Aber ich weiß ja zum Glück, wo ich schnell Hilfe finde. 

------------------
Gruß, Cooba

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20934
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Nov. 2021 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für superwillm 10 Unities + Antwort hilfreich

Da fragt man sich natürlich warum die Blöcke nicht die richtige Einheiten bekommen haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 752
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 18. Nov. 2021 19:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für superwillm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
Da fragt man sich natürlich warum die Blöcke nicht die richtige Einheiten bekommen haben.

Weil Autodesk da ziemlichen Bockmist gebaut hat. Es war völlig vernünftig, Zeichnungseinheiten dimensionslos zu lassen, und dem Betrachter zu überlassen, was damit gemeint ist. Das nachträglich ändern zu wollen, ist einfach nur dumm, weil man dann die vielen Blockbibliotheken, die die Anwender haben, nicht mehr sinnvoll weiter verwenden kann, ohne sie händisch zu ändern, denn kein Programm der Welt kann wissen, dass in der einen DWG eine Zeichnungseinheit 1 Meter bedeutet, in der anderen aber 1 mm, und in der dritten 1 Zoll.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz