Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Maßstabsliste in AutoCAD 2008 anpassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maßstabsliste in AutoCAD 2008 anpassen (1436 mal gelesen)
Woellner Juergen
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Woellner Juergen an!   Senden Sie eine Private Message an Woellner Juergen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Woellner Juergen

Beiträge: 37
Registriert: 13.02.2002

erstellt am: 18. Okt. 2007 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD'ler,

weiß jemand von Euch, wie ich die Liste der Plotmaßstäbe in AutoCAD 2008 anpassen kann? Sie ist leider viel zu umfangreich und ich würde sie gerne etwas ausdünnen - sind ein paar komische Maßstäbe dabei. Außerdem würde ich, wenn möglich, gerne den einen oder anderen fehlenden Maßstab nachpflegen.

Sollte jemand 'ne Lösung haben, wärs echt klasse.

Gruß ... J.Woellner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 18. Okt. 2007 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

Gib mal ein:

_scalelistedit

------------------
Grüsse

Thomas


Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3188
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
ACAD 2019
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
WIN7 + WIN10

erstellt am: 18. Okt. 2007 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Jürgen,

hab zwar noch kein 2008, aber wenn's noch genauso ist wie im 2006:

Abrollmenü Extra --> Optionen --> Reiter Benutzereinstellungen --> Button Maßstabsliste bearbeiten

Das war im 2006 noch für Maßstabslisten zuständig, die für die Ansichtsfenster-Layouts, Seitenlayouts und zum Plotten verfügbar sein sollen.

------------------
Gruß

Michi

"Personalführung ist die Kunst, die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen,
dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Prisoner
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Prisoner an!   Senden Sie eine Private Message an Prisoner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Prisoner

Beiträge: 99
Registriert: 28.08.2007

Windows 7 Pro 64bit,
HP Workstation Z420,
AMD Firepro V4900,
AutoCAD 2017

erstellt am: 22. Okt. 2007 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich


ML-Edit.scr.txt

 
Hallo Jürgen,

leider wird die Maßstabsliste seit 2008 in der Zeichnung gespeichert.
Der Kürze halber lies hier zu Thema nach:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/016522.shtml#000000
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/017605.shtml#000000
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/017605.shtml#000000

Habe mir dann ein Script gebastelt, das mir die Liste bereinigt (s. Anlage).
Geht leider mit der Scripttechnik nicht komfortabler;
alle Einträge jew. unter dem Buchstaben h im Script sind die Maßstäbe,
die ich verwende (müssen ggf. angepasst werden).
Aber seit ich mir die Arbeit 1x gemacht habe, kostet mich die
Zoll-Schrott-Entfernung 1 Mausklick.

Gruß Anselm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACAD 2008,..., 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
REVIT MEP 2017
WIN7 64 bit
i7 3,4 GHZ, SSD Platte, 16 GB Ram
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 22. Okt. 2007 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

hai anselm,

coole sache das, erspart nervige arbeit

joeycool

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

greli
Mitglied
Bautechniker, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von greli an!   Senden Sie eine Private Message an greli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für greli

Beiträge: 280
Registriert: 17.02.2006

erstellt am: 22. Okt. 2007 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

hi,

ein button mit folgendem makro bereinigt die layer ebenso gut:

(command "-scalelistedit" "z" "j" "b")

nur so zur info
lg
greli

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Prisoner
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Prisoner an!   Senden Sie eine Private Message an Prisoner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Prisoner

Beiträge: 99
Registriert: 28.08.2007

Windows 7 Pro 64bit,
HP Workstation Z420,
AMD Firepro V4900,
AutoCAD 2017

erstellt am: 23. Okt. 2007 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

@greli
Wenn Du aber eigene Maßstabsdefinitionen brauchst (wir vom Bau zeichnen halt
in "Meter" und können mit den vordefinierten z.B. 1PE=50ZE nichts anfangen),
und solche Definitionen wie 1-1/2"=1'-0" in die Tonne treten kannst,
dann musst Du ein solches Skript (oder Buttonmakro) durchlaufen lassen.

Nur so zur Info 

Nichts für ungut: Natürlich habe ich das Skript auch auf einen Button bzw.
mein Tablett gelegt, daher der "1 Mausklick"...

Gruß Anselm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

greli
Mitglied
Bautechniker, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von greli an!   Senden Sie eine Private Message an greli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für greli

Beiträge: 280
Registriert: 17.02.2006

erstellt am: 23. Okt. 2007 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

hi anselm,

auch ich vom bau zeichne in diesen maßstäben,
muss aber anfügen, das diese maßstäbe von haus aus im acad drinnen sind (1:20, 1:50, 1:100, 1:200)...
man kann natürlich auch ums eck denken, und aus [m] [cm] machen, doch ist das nicht eine sache der zeichnungseinstellungen? 

ebenfalls nix für ungut
lg
greli

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Prisoner
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Prisoner an!   Senden Sie eine Private Message an Prisoner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Prisoner

Beiträge: 99
Registriert: 28.08.2007

Windows 7 Pro 64bit,
HP Workstation Z420,
AMD Firepro V4900,
AutoCAD 2017

erstellt am: 23. Okt. 2007 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kollege! (Hab tatsächlich übersehen, dass auch Du ein Auserwählter bist)

Klar gibt es die Maßstäbe von Haus aus, aber eben nur dem Maßstabsnamen nach:
Wenn ich im Modellbereich in Metern zeichne und will dann z.B. in 1:50
plotten, müssen die Maßstabseigenschaften 20PE=1ZE sein. Und die sind
halt im voreingestellten Maßstab für Zeichnungen in Millimeter (1PE=50ZE).
Also heißt es umdefinieren.

Aus dem Papierbereich drucke ich sowieso immer in 1:1 (1PE=1ZE) aus,
da der Zoomfaktor in Layout-Ansichtsfenstern relativ zu den Papierbereichs-
einheiten eingestellt werden sollte (im Beispiel 1:50 --> zoom 20XP).
Also wieso "um die Ecke denken"?

Spezielle Bau-Grüße
Anselm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACAD 2008,..., 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
REVIT MEP 2017
WIN7 64 bit
i7 3,4 GHZ, SSD Platte, 16 GB Ram
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 23. Okt. 2007 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

ähh, aber das ist doch eigentlich der Haupt Gimmick an den Maßstabseinstellungen, jedenfalls für mich...
Einstellung des Zoomfaktors in den fenstern mit eben diesen Maßstabslisten (die unten am Bildschirm stehen). Habe früher auch mit zoomxP gewerkelt, aber die Listen sind doch gemessen daran dreimal cooler.

meint joeycool

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

greli
Mitglied
Bautechniker, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von greli an!   Senden Sie eine Private Message an greli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für greli

Beiträge: 280
Registriert: 17.02.2006

erstellt am: 24. Okt. 2007 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich


mstab.gif

 
Zitat:
Klar gibt es die Maßstäbe von Haus aus, aber eben nur dem Maßstabsnamen nach:
Wenn ich im Modellbereich in Metern zeichne und will dann z.B. in 1:50
plotten, müssen die Maßstabseigenschaften 20PE=1ZE sein. Und die sind
halt im voreingestellten Maßstab für Zeichnungen in Millimeter (1PE=50ZE).
Also heißt es umdefinieren.

das verstehe ich nicht, denn genau so sind die maßstäbe im acad vorderfiniert (s. anhang)
liegt es doch an deinen einstellungen? 

Zitat:
Aus dem Papierbereich drucke ich sowieso immer in 1:1 (1PE=1ZE) aus,
da der Zoomfaktor in Layout-Ansichtsfenstern relativ zu den Papierbereichs-
einheiten eingestellt werden sollte (im Beispiel 1:50 --> zoom 20XP).
Also wieso "um die Ecke denken"?

wie joeycool schon sagt, das wäre eben ein hauptgimmick
von acad, alles andere ist doch steinzeit?!
BTWBy the way (So nebenbei bemerkt): papierbereich, was ist das??

schönen tag
greli

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Prisoner
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Prisoner an!   Senden Sie eine Private Message an Prisoner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Prisoner

Beiträge: 99
Registriert: 28.08.2007

Windows 7 Pro 64bit,
HP Workstation Z420,
AMD Firepro V4900,
AutoCAD 2017

erstellt am: 24. Okt. 2007 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Woellner Juergen 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, ok, wir haben aneinander vorbeigeredet:

Dieser Thread fing mit einer Frage über AutoCAD 2008 an, und mündete
in die Voreinstellungen von ACA!
In ACA ist das ganze natürlich auf das Bauwesen abgestimmt (1:50 --> 1=0.05 etc.),
in AutoCAD nicht (1:50 --> 1=50).
Da ich hauptsächlich in AutoCAD arbeite und viele Fremdzeichnungen bekomme,
musste ich mir o.g. Skript erstellen.

Bezügl. Hauptgimmick:
Ich plotte etwa genauso oft aus dem Modellbereich (Fremdzeichnungen) wie aus dem
Papierbereich (eigene Zeichnungen), weil ich für einen einfachen
Plot von Fremdzeichnungen kein Layout erstellen mag (bin halt ein AutoCAD-Steinzeitmensch...)

@greli: Apropos Steinzeit - Papierbereich ist ein altmodischer Begriff für "Layout".

Grüße Anselm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz