Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  KeyShot
  Flächen die Schatten stören

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flächen die Schatten stören (776 mal gelesen)
K.ro
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von K.ro an!   Senden Sie eine Private Message an K.ro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.ro

Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2015

HP Z420 Workstation
LG W2242
Logitech G700
Creo Parametric Version 2.0
Startup Tools Client
Keyshot 8

erstellt am: 30. Jul. 2019 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


RW.JPG

 
Hallo,

Wir arbeiten mit KeyShot 8 und dazu PTC Creo 2.0.

Jetzt ist uns bei einer Komponente aufgefallen im Modell Flächen angezeigt werden, die den Schatten stören und eigentlich gar nicht da sind. (angehängte Grafik)

Leider bin ich mit meinem Latein am Ende.
die "Flächen" sind in der Stp. Datei und auch im PRT wenn ich dieses importiere.
Im Modell in Creo sind aber keine Flächen, auch nicht auf Folien oder ähnlichem.

Stp. wurde mit AP214 exportiert, nur Volumenkörper

PRT wurde über mehrere Schritte erstellt.
Skizze der C-Kurve
Skizze des Kamms
Profil in Form der C-Kurve
Wickeln des Kamms
Ziehen mit Durchmesser X

Kann mir jemand sagen ob das an KeyShot oder am Creo Modell liegt?


Danke =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 544
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 30. Jul. 2019 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für K.ro 10 Unities + Antwort hilfreich

"Stp. wurde mit AP214 exportiert, nur Volumenkörper"

Wenn Du nur den Volumenkörper exportiert hast, dürfte das Problem eigentlich nicht auftreten. Trotzdem bin ich mir sicher, dass die Flächen von Creo sind.

Mache bitte den Versuch und exportiere in Creo dein Volumen als stl (was grundsätzlich keine Flächen ausgibt) und prüfe, welches Programm die Flächen verursacht. Leider hat man dann in Keyshot bei stl-Formaten manchmal unschöne Facetten drin.

Edit:
Die richtige Bezeichnung für das Unterdrücken der störenden Flächen ist bei Creo "Schalen".
"Schalen" ist standardmäßig ein, muss beim Export aber aus sein.

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 30. Jul. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

K.ro
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von K.ro an!   Senden Sie eine Private Message an K.ro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.ro

Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2015

HP Z420 Workstation
LG W2242
Logitech G700
Creo Parametric Version 2.0
Startup Tools Client
Keyshot 8

erstellt am: 30. Jul. 2019 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Grundplatte.JPG

 
Hi Julian,

danke für deine Antwort. Die Option Schalen schalte ich eigentlich immer aus. Deshalb hab ich mich gewundert dass diese "flächen" auftauchen.

Wie kann ich mi der STL denn prüfen woher die Flächen kommen? ich hab eine STL exportiert und in KeyShot importiert. Die Flächen sind immer noch da. Binär und ASCII

Über die Funktion Geometrie ändern, in Keyshot, wird auch nichts ersichtlich.

Jetzt habe ich gerade erst eine Tischplatte importiert und das Teil darauf platziert, also mit einem Abstand zum Boden und jetzt sind die fehlenden Schatten da. (bild im Anhang)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 544
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 30. Jul. 2019 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für K.ro 10 Unities + Antwort hilfreich


Sorry, mein Fehler: Ich dachte, Du hast Flächen im Modell, die den Schatten stören.

"Auf den Boden setzen" ist manchmal tiefer als der Boden und der dazugehörige Schatten wird abgeschnitten.
Was passiert, wenn Du das Teil von Hand einfach etwas höher schiebst ?
Ist der Schatten dann vollständig da ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaWoBu
Mitglied
Senior Technical Consultant PreSales @ INNEO Solutions GmbH


Sehen Sie sich das Profil von MaWoBu an!   Senden Sie eine Private Message an MaWoBu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaWoBu

Beiträge: 143
Registriert: 04.12.2016

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

erstellt am: 07. Aug. 2019 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für K.ro 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin.

Ich schätze ebenfalls, dass die Feder teilweise durch den Boden geht, was das "Abschneiden vom Schatten" erklärt.
Wenn durch den Import ein Fläche mitgekommen ist, dann sollte dies im Szenenbaum von KeyShot sichtbar sein, da diese als separates Netz aufgelistet wird (welches dann ausgeblendet oder gelöscht werden kann).

Um ein Volumen oder Flächen vor KeyShot zu verheimlichen, genügt es, diese ungewünschten Objekte auszublenden (wichtig: Sichtbarkeitsstatus speichern) und dann einfach das PRT speichern. Dies kann über den direkten Weg oder über Folien passieren. Und schon ließt KeyShot diese Geometrie nicht mehr.
Ebenfalls kann auch das Plugin verwendet werden. Damit lässt sich auch wunderbar Animationen, Familientabelleninstanzen und vereinfachte Darstellungen zu KeyShot übertragen. Das lizenzfreie Plugin kann auch ohne KeyShot Installation eine .bip-Datei speichern - um diese dann in KeyShot zu verwenden.

Vielleicht kannst du ja die Creo Datei und die Step-Datei hier hochladen (die Geometrie sieht jetzt nicht nach "geheimer Entwicklung" aus)? Dann könnten wir besser helfen.

Gruß
Marco

------------------
mostly harmless

[Diese Nachricht wurde von MaWoBu am 07. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

K.ro
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von K.ro an!   Senden Sie eine Private Message an K.ro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.ro

Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2015

HP Z420 Workstation
LG W2242
Logitech G700
Creo Parametric Version 2.0
Startup Tools Client
Keyshot 8

erstellt am: 19. Aug. 2019 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


RW_Fehler.JPG


ringwire_3_1_a4__3_8.prt.zip

 
Hallo Marco,

danke für die Antwort.
Auch mit Abstand zum Boden bleiben die Flächen vorhanden (siehe Bild im Anhang mit 4mm Lift zwischen Teil und Boden - importierte .prt).

Spannend ist, sobald ich das Element auf eine "Grundplatte" setzte werden die Schatten einwandfrei angezeigt.
Bei mir hat z.B. auch jede zweite Rippe den Fehler, bei meinem Kollegen ist es eher willkürlich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaWoBu
Mitglied
Senior Technical Consultant PreSales @ INNEO Solutions GmbH


Sehen Sie sich das Profil von MaWoBu an!   Senden Sie eine Private Message an MaWoBu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaWoBu

Beiträge: 143
Registriert: 04.12.2016

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

erstellt am: 28. Aug. 2019 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für K.ro 10 Unities + Antwort hilfreich


ringwire_keyshot8.2_inneo_beispiel.bip.zip

 
Moin.

Mit KeyShot 8.2 kann ich das Problem leider nicht nachvollziehen.
Hab die prt importiert (Tesselierung auf 0,1 mit NURBS) und die Feder auf den Boden gesetzt. Die Umgebung hat eine sinnvolle Größe, wie auch die Größe vom Boden.
Im Szenenbaum kann die Grundebene ein-/ausgeblendet werden, was ein vergleichbares Ergebnis liefert.

Gruß
Marco

------------------
mostly harmless

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz