Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  KeyShot
  Der Hintergrund ist viel zu groß nach dem Rendern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Der Hintergrund ist viel zu groß nach dem Rendern (502 mal gelesen)
view2lord
Mitglied
Tech. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von view2lord an!   Senden Sie eine Private Message an view2lord  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für view2lord

Beiträge: 345
Registriert: 06.09.2010

Megacad 2018

erstellt am: 19. Jul. 2018 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-07-18_111700.jpg


2018-07-19_102605.jpg

 
Hallo,

ich habe das Problem, dass die geränderten "Bilder" eine überflüssige große Fläche
haben (Rahmen mit gestrichelten Linien) also so, dass der Hintergrund viel zu groß
ist obwohl ich das Rendering immer mit einem Bereich (Rahmen mit durchgehenden
Linien) festlege.

Habt ihr eine Idee wie ich das hin bekomme?

Gruß, Knut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaWoBu
Mitglied
Senior Technical Consultant PreSales @ INNEO Solutions GmbH


Sehen Sie sich das Profil von MaWoBu an!   Senden Sie eine Private Message an MaWoBu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaWoBu

Beiträge: 136
Registriert: 04.12.2016

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

erstellt am: 20. Jul. 2018 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für view2lord 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin.

Die Größe vom Rendering entspricht der Auflösung. In diesem Fall: 3000 x 1538 px.
Der aktivierte Bereich ist synchron zum Ausschnitt (Dialog Projekt > Bild)zu verstehen. So wird nur innerhalb von dem Bereich gerendert und außerhalb der Grenzen ignoriert.
Praktischerweise nutzen wir dies für Testrenderings in voller Auflösung, wenn nur ein kleiner Bereich analysiert werden soll. Somit muss niemand auf das vollständige Rendering warten.

Wenn also nur dieser Bereich das vollständige Rendering ausfüllen soll, dann die Kamera auf den Bereich bewegen und ein Rendering in gewünschter Auflösung erstellen.


Hoffe dies hilft.

Gruß
Marco

------------------
mostly harmless

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz