Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  ACAD 2020 Vorheriege Auswahl

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ACAD 2020 Vorheriege Auswahl (159 mal gelesen)
RgD
Mitglied
Technischer Zeichner MA / Konstruktuer


Sehen Sie sich das Profil von RgD an!   Senden Sie eine Private Message an RgD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RgD

Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010

Software:
ACADM 2020 / Inventor 2020 Prof. / 3Ds Max 2020
Vault WG 2020 / Navis Manage 2020
OS / Hardware:
MS Windows 10 Pro 64bit
Intel Core i9 9900KF
NVidia Quadro RTX4000
32 GB Ram

erstellt am: 05. Nov. 2019 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wir sind vor kurzem von ACADM 2017 auf 2020 umgestiegen.
bei 2017 war es so, dass wenn man innerhalb Befehlen die vorherige Auswahl (V) auswählte, man den zuletzt markierten Satz ausgewählt hat. Bei 2020 wählt er nun den Satz aus, der zuletzt bearbeitet wurde (z.B. durch schieben).
kann man irgendwo das wieder so einstellen, dass der wirklich letzte Auswahlsatz wieder ausgewählt wird?

Vielen Dank für eure Tipps! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19458
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Nov. 2019 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Das wäre mir neu (das es mal anders war), V / Vorherig ist eine Objektwahlmethode und die bezieht sich auf
den letzten Auswahlsatz, das bedeutet nicht nur "Markierungssatz" sondern die letzte Objektwahl.

War nie anders, oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RgD
Mitglied
Technischer Zeichner MA / Konstruktuer


Sehen Sie sich das Profil von RgD an!   Senden Sie eine Private Message an RgD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RgD

Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010

Software:
ACADM 2020 / Inventor 2020 Prof. / 3Ds Max 2020
Vault WG 2020 / Navis Manage 2020
OS / Hardware:
MS Windows 10 Pro 64bit
Intel Core i9 9900KF
NVidia Quadro RTX4000
32 GB Ram

erstellt am: 05. Nov. 2019 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Als Beispiel:
ACADM 2017:
Ich markiere Auswahlsatz 1, verschiebe ihn und Drücke dann ESC.
Dann markiere ich Auswahlsatz 2 und Drücke wieder ESC.
Wenn ich nun einen Befehl mit der Option vorherige Auswahl auswähle, wird Satz 2 markiert, so wie es eigentlich immer üblich war.
ACADM 2020:
Ich markiere Auswahlsatz 1, verschiebe ihn und Drücke dann ESC.
Dann markiere ich Auswahlsatz 2 und Drücke wieder ESC.
Wenn ich nun einen Befehl mit der Option vorherige Auswahl auswähle, wird Satz 1 markiert und nicht der zuletzt ausgewählte.

Normalerweise muss ich den Satz ja auch nicht noch mal Markieren, wenn ich ihn eh schon in meiner Auswahl habe. Da ich aber Makros auf meiner Tastatur abgelegt habe, bei denen ich diesen Vorgang benötige, ist es etwas nervig 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19458
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Nov. 2019 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RgD:
Als Beispiel:
ACADM 2017:
Ich markiere Auswahlsatz 1, verschiebe ihn und Drücke dann ESC.

Du markierst Objekte, dabei erstellt du einen Markierungssatz, startest du SCHIEBEN so erstellt der Befehl bei der Objektwahl einen Auswahlsatz.
Dann markiere ich Auswahlsatz 2 und Drücke wieder ESC.
Damit hast du genau "nichts" gemacht, einen Markierungssatz erstellt und wieder aufgehoben. Das hat nichts zutun mit einem Auswahlsatz.
Wenn ich nun einen Befehl mit der Option vorherige Auswahl auswähle, wird Satz 2 markiert, so wie es eigentlich immer üblich war.

An der Stelle bin ich raus wenn du den Markierungssatz wirklich per Hand mit der [ESC] Taste aufgehoben hast :(
Auch wenn ich nicht helfen kann - ist es möglich den Vorgang einmal im Screencast zu sehen? https://knowledge.autodesk.com/de/community/screencast

ACADM 2020:
Ich markiere Auswahlsatz 1, verschiebe ihn und Drücke dann ESC.
Dann markiere ich Auswahlsatz 2 und Drücke wieder ESC.
Wenn ich nun einen Befehl mit der Option vorherige Auswahl auswähle, wird Satz 1 markiert und nicht der zuletzt ausgewählte.

Was dem mir bekannten und eingechränkt auf AutoCAD: Dem Standardverhalten seit vielen Jahren entspricht.
Ganz früher (Versionsangaben kann ich gerqade nicht liefern) bewirkte ein [ESC] noch etwas anderes wie heute,
daher muß ich noch einmal nachfragen:
Wenn du hier schreibst "drücke dann ESC", damit meine ich Haupstächlich in 2017, bleiben die Objekte markiert oder ist es wie in 2020: Keine Griffe, keine Markierung?

>"Normalerweise muss ich den Satz ja auch nicht noch mal Markieren, wenn ich ihn eh schon in meiner Auswahl habe.
>" Da ich aber Makros auf meiner Tastatur abgelegt habe, bei denen ich diesen Vorgang benötige, ist es etwas nervig 

Das sind gleich zwei Punkte, aber bevor ich hier unnötig im Trüben fische solltest du einfach mal konkret werden:
Screencast, DWG, und die Information auf was aktuell QAFLAGS steht.


Solange hier kein anderer Helfer und MECH-Kenner zur Stelle ist werde ich gerne versuchen zu helfen, 
aber mit der Aussage zu 2017 und dem anderen Verhalten stehe ich aktuell noch auf Kriegsfuß solange wir von händischer Eingabe sprechen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD 2015 Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 104
Registriert: 13.05.2008

ACA 2020 + OCTAcad 20 (Projektverwaltung & Applikation Messebau),
AutoCAD Mechanical 2020
Windows 10 Pro 64Bit
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
Evoluent VerticalMouse C
3D SpaceMouse Pro

erstellt am: 05. Nov. 2019 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo RgD,

auf die Schnelle habe ich eine Zeichnung in ACADM erstellt und Auswahlsatz 1 kopiert (AutoCAD Kopieren); danach Auswahlsatz 2 ausgewählt und ESC. Wenn ich dann einen weiteren Befehl mit Auswahl V (vorherige) ausführe, funktioniert es wie benötigt (Auswahlsatz 2 wird ausgewählt). Da ich aber seltsamerweise dieses Verhalten ab-und-zu kenne (u.a. von AutoCAD Architecture), hier 2 Vorschläge/Ideen:

1.Zeichnung prüfen und etwaige Fehler automatisch beheben lassen (AutoCAD Mechanical neu starten)
2.Zeichnung hier hochladen (bereinigt nur mit der benötigten Geometrie), um überprüfen zu können, ob auf anderen Workstations der selbe Fehler auftritt

Grüße Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RgD
Mitglied
Technischer Zeichner MA / Konstruktuer


Sehen Sie sich das Profil von RgD an!   Senden Sie eine Private Message an RgD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RgD

Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010

Software:
ACADM 2020 / Inventor 2020 Prof. / 3Ds Max 2020
Vault WG 2020 / Navis Manage 2020
OS / Hardware:
MS Windows 10 Pro 64bit
Intel Core i9 9900KF
NVidia Quadro RTX4000
32 GB Ram

erstellt am: 05. Nov. 2019 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test.dwg

 
Vielen Dank für die Tipps.
Ich habe das Problem in allen Dateien, auch in unserer Vorlage.
Ich habe für Prüfung durch laufen lassen -> Keine Fehler.
Wir haben bei mehreren Kollegen verschiedene Zeichnungen aufgemacht und alle Haben das selbe Problem.
Daher denke ich, dass nicht die Dateien das Problem sind, sondern AutoCAD Mechanical 2020 selbst.
Ich habe eine Beispieldatei mal angehangen.

Grüße Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19458
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Nov. 2019 17:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Schritt zur Lösung könnte sein auf Rückfragen von Helfern einzugehen  

EDIT:
Hi Daniel, ganz große Bite: Benenne deine Anhänge auf CAD.de EINDEUTIG und gerne Sinnvoll, wobei eindeutig stets wichtiger ist.
Jeder User hat auf CAD.de EINEN Ordner in dem alle Anhänge landen und sollte man eine weitere Datei mit gleichem Namen
anhängen ,was man bei einer Datei "TEST.dwg" wohl zu 99.9& passieren wird, dann überschreibt man die alte Datei
und Postings in denen auf diese ältere Datei verweisen wird machen keinen Sinn mehr -du zerstörst also Themen teilweise oder gar ganz.
Aber das hast du sich eben auch allrd gelesen beim anhängern der Datei.. 

DANKE VORAB, ich benennen daher Dateien fast immer mit Datum-Klartext oder Dateum-laufendeNummer-Klartext
YYMMDD_Auswahltest1.dwg

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 05. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19458
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Nov. 2019 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Und der Grüne Haken ist für LÖSUNGEN, nicht für ein DANKE  - halb so wild.


Kannst du also bitte noch mal in 2017 nachsehen?
Oder irdendwer sonst bei dem es so funktioniert wie hier gewüncht?

a) Wert von QAFLAGS ist gleich?

b) Die Schritte eindeutig beschreiben oder noch besser per Screencast zeigen.


Ich markiere Auswahlsatz 1,
Ich markiere einige Objekte
verschiebe ihn
und wende den Befehl SCHIEBEN an
und Drücke dann ESC.
Warum drückt man in diesem Moment [ESC] ?
Es ist doch weder ein Befehl aktiv, noch sind Objekte gewählt? <- Vielleicht liegt hier der Knackpunkt warum ich es nicht verstehe?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RgD
Mitglied
Technischer Zeichner MA / Konstruktuer


Sehen Sie sich das Profil von RgD an!   Senden Sie eine Private Message an RgD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RgD

Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010

Software:
ACADM 2020 / Inventor 2020 Prof. / 3Ds Max 2020
Vault WG 2020 / Navis Manage 2020
OS / Hardware:
MS Windows 10 Pro 64bit
Intel Core i9 9900KF
NVidia Quadro RTX4000
32 GB Ram

erstellt am: 05. Nov. 2019 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben leider kein ACAD 2017 mehr drauf, da wir neue Workstation bekommen haben.
QUAFLAGS steht bei 2020 auf 16.

Und die genaue Vorgehensweise:
1 - "S" für schieben
2 - 5 Objekte wählen (Auswahl 1)
3 - Objekte um beliebigen Wert verschoben
4 - 5 Objekte markiert (Auswahl 2)
5 - "S" für schieben
6 - "V" für vorherige Auswahl
7 - ACAD wählt Objekte der Auswahl 1 aus

Den Grund hatte ich bereits erwähnt. Hat was mit den Makrotasten meiner Tastatur zu tun.

Ich habe keine Ahnung wo der Grüne harken herkommt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD 2015 Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 104
Registriert: 13.05.2008

ACA 2020 + OCTAcad 20 (Projektverwaltung & Applikation Messebau),
AutoCAD Mechanical 2020
Windows 10 Pro 64Bit
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
Evoluent VerticalMouse C
3D SpaceMouse Pro

erstellt am: 05. Nov. 2019 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel,

ich bekomme in dieser Datei keine Auffälligkeiten hin; lediglich die Meldung "Diese Zeichnung wurde in der Sprache 'ENU' mit Übersetzungsinformation erstellt. Sie sollten die Zeichnung in die Systemsprache 'DEU' übersetzen. Wenn Sie mit der unübersetzten Zeichnung arbeiten, kann Übersetzungsinformation verloren gehen." erscheint, aber ohne eine Funktionsbeeinträchtigung.
Frage 1: Ist denn das Update "AutoCAD Mechanical 2020.0.1" installiert?
Wenn ja: Frage 2: Kannst Du vielleicht ein Screencast vom Arbeitsablauf aufnehmen und hier teilen?

Grüße Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19458
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Nov. 2019 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Da ist doch der Wurm drin...

Zur Erinnerung:
Als Beispiel:
  ACADM 2017:
  1 Ich markiere Auswahlsatz 1, verschiebe ihn und Drücke dann ESC.
  2 Dann markiere ich Auswahlsatz 2 und Drücke wieder ESC.
  Wenn ich nun einen Befehl mit der Option vorherige Auswahl auswähle, wird Satz 2 markiert, so wie es eigentlich immer üblich war.


Und die genaue Vorgehensweise:
1 - "S" für schieben # Bereits dieser Schritt passt nicht mit der vorherigen Beschreibung überein  
2 - 5 Objekte wählen (Auswahl 1)
3 - Objekte um beliebigen Wert verschoben
4 - 5 Objekte markiert (Auswahl 2)
5 - "S" für schieben # Ich denke ich soll nach dem Asuwählen [ESC] drücken    
6 - "V" für vorherige Auswahl # <- Bei Aufruf von "S" würde ACADM nicht mehr nach Objekten fragen, WENN PICKFIRST=1 steht!
7 - ACAD wählt Objekte der Auswahl 1 aus <- DAS SOLLTE NICHT SEIN, da bin ich ganz bei dir, was diese aktuelle Beschreibung angeht!


Da die Beschreibung nun ganz anders aussieht: Steht PICKFIRST auf 1 ?

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 05. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RgD
Mitglied
Technischer Zeichner MA / Konstruktuer


Sehen Sie sich das Profil von RgD an!   Senden Sie eine Private Message an RgD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RgD

Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010

Software:
ACADM 2020 / Inventor 2020 Prof. / 3Ds Max 2020
Vault WG 2020 / Navis Manage 2020
OS / Hardware:
MS Windows 10 Pro 64bit
Intel Core i9 9900KF
NVidia Quadro RTX4000
32 GB Ram

erstellt am: 05. Nov. 2019 17:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Frage 1: Ist denn das Update "AutoCAD Mechanical 2020.0.1" installiert?
-> Ja, AutoCAD hat alle Updates bekommen.
Wenn ja: Frage 2: Kannst Du vielleicht ein Screencast vom Arbeitsablauf aufnehmen und hier teilen?
-> Ich habe leider aktuell keine Software zur Aufnahme parat.

Und die genaue Vorgehensweise:
1 - "S" für schieben
2 - 5 Objekte wählen (Auswahl 1)
3 - Objekte um beliebigen Wert verschoben
4 - 5 Objekte markiert (Auswahl 2)
5 - ESC gedrückt <- Vergessen
6 - "S" für schieben
7 - "V" für vorherige Auswahl
8 - ACAD wählt Objekte der Auswahl 1 aus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD 2015 Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 104
Registriert: 13.05.2008

ACA 2020 + OCTAcad 20 (Projektverwaltung & Applikation Messebau),
AutoCAD Mechanical 2020
Windows 10 Pro 64Bit
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
Evoluent VerticalMouse C
3D SpaceMouse Pro

erstellt am: 05. Nov. 2019 20:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RgD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel,

da ich erst einen Test auf dem HomeOffice PC machen wollte, hier nun meine Anmerkungen:
1.Ich kann die Datei auf 2 verschiedenen Installationen unter AutoCAD Mechanical 2020 (mit allen aktuellen Updates) problemlos öffnen und - wie gewünscht - bearbeiten.
2.Die PICKADD Variable kann ich beliebig schalten, ohne das von Dir beschriebene Verhalten zu erzeugen
3.Auf der Suche nach QAFLAGS habe ich folgendes gefunden:
AutoCAD Mechanical 2020 Hilfe: Objekte bleiben bei der Eingabe eines Befehls in AutoCAD nicht ausgewählt
https://help.autodesk.com/view/AMECH_PP/2020/DEU/?caas=caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU/Entering-a-command-in-AutoCAD-clears-the-selection-set.html

Zitat:
Die Installation von AutoCAD oder das AutoCAD-Benutzerprofil ist beschädigt.
- das könnte eine der drei möglichen Ursachen sein! 
HTH Peter

[Diese Nachricht wurde von Peter1969 am 05. Nov. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz