Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Einfügepunkt Datei / Block

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Einfügepunkt Datei / Block (552 mal gelesen)
KonstruGra
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von KonstruGra an!   Senden Sie eine Private Message an KonstruGra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KonstruGra

Beiträge: 32
Registriert: 13.06.2008

Solid Works 2016 Premium
AutoCAD Mechanical 2016

erstellt am: 03. Mai. 2017 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2017-05-03_Printscreen_001.png


Dateien.zip

 
Guten Morgen zusammen!

Ich möchte eine erstellte Datei als Block einfügen. Der Einfügepunkt hierbei soll logischerweise der Modell-Ursprung aus der Datei sein. "Das ist ja einfach" dachte ich mir auch. Nur leider funktioniert das mit diesem Block resp. mit dieser Datei nicht und ich weiss nicht wieso. Wie im Bild sichtbar beträgt der Abstand zum neuen Nullpunkt/Ursprung nach dem Einfügen der Datei als Block x=-1019.79 / y=-2371. Ich möchte logischerweise x=0 / y=0 haben  .

Wir speichern die Dateien im DWG2011-Format damit die Kompatibilität mit DWG-True View 2012 gegeben ist (letztes brauchbares Messtool für unsere Monteure). Aber ich denke, das DWG-Format sollte keine Rolle spielen.

Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus.

Grüsse aus der Schweiz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Mai. 2017 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KonstruGra 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Einfügepunkt einer DWG wird mit der Variable INSBASE angegeben.
Solange man dies nicht ganz bewußt und sinnvoll einsetzt, sollte man 0,0,0 verwenden (wie von dir auch gewünscht).

Command: BASIS oder INSBASE oder oder 

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KonstruGra
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von KonstruGra an!   Senden Sie eine Private Message an KonstruGra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KonstruGra

Beiträge: 32
Registriert: 13.06.2008

Solid Works 2016 Premium
AutoCAD Mechanical 2016

erstellt am: 03. Mai. 2017 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo cadffm

  Funzt... Danke sehr für die rasche Hilfe. 10 Unities sind unterwegs   !
Kann dieser Einfügepunkt auch sichtbar gemacht und grafisch verschoben werden?

Gruss,
KonstruGra

[Diese Nachricht wurde von KonstruGra am 03. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Mai. 2017 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KonstruGra 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann dieser Einfügepunkt auch sichtbar gemacht und grafisch verschoben werden?
Nein, dafür gibt es kein Möglichkeit um diesen "wie das BKSSYMBOL" anueigen zu lassen.

Ab 2017 kannst du aber die Variable INSBASE überwachen lassen, Vorgabewert 0,0,0
So würdest du gewarnt werden wenn die Datei, wqelche als Block dienen soll, geöffnet wird.
Leider erhält man so keine Information darüber in der Zieldatei (in welcher man die DWG als Block einfügt)

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KonstruGra
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von KonstruGra an!   Senden Sie eine Private Message an KonstruGra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KonstruGra

Beiträge: 32
Registriert: 13.06.2008

Solid Works 2016 Premium
AutoCAD Mechanical 2016

erstellt am: 03. Mai. 2017 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich habe natürlich gleich auch die Vorlagedatei (*.dwt) mit der Basis 0,0,0 versehen  !

Freut mich, dass dies in 2017 integriert wurde.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

krebsvolker
Mitglied
Elektroing.


Sehen Sie sich das Profil von krebsvolker an!   Senden Sie eine Private Message an krebsvolker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krebsvolker

Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2012

erstellt am: 07. Jun. 2019 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KonstruGra 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen Dank,
die Antwort hat mir auch geholfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz