Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Schweissnahthöhe nach DIN

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schweissnahthöhe nach DIN (1985 mal gelesen)
Lutz D
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lutz D an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz D

Beiträge: 32
Registriert: 21.03.2002

Inventor 2015
Windows 7
Dell 7712 16GB RAM

erstellt am: 09. Apr. 2002 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ACAD M 6 PP
Ich bin auf der Suche nach der Einstellmöglichkeit, um die Anfrage nach der Schweissnahtbreite des Befehls "amsimpleweld" als Schweissnahthöhe angeben zu könnnen.
Zur Zeit kann nur nach Amerikanischer Norm gearbeitet werden, für uns ist eine 3er Schweissnaht eben 3 mm hoch! (Und nicht 3 mm breit)
(Das Umrechnen mit einem Taschenrechner erscheint mir nicht der ideale Weg zu sein!)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz D
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lutz D an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz D

Beiträge: 32
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 11. Jul. 2003 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hier die Lösung für mein eigenes Problem:

(ganz einfach, wenn man weiss wie...)

Mechanical Optionen / Einstellungen / System / PowerPack / Symbol / WeldsHeight
den Wert von 0 auf 1 stellen.
Das war's.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gaby
Mitglied
 Maschinenzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Gaby an!   Senden Sie eine Private Message an Gaby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gaby

Beiträge: 23
Registriert: 18.12.2001

erstellt am: 18. Jul. 2003 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lutz D 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz
Deine Lösung für die DIN-Schweissnaht ist genial. Habe auch immer mit Taschenrechner umgerechnet. Nun ist mir aber etwas aufgefallen. Wenn ich den Wert auf 1 stelle und dann eine V-Naht einfügen will, macht er dieses Schweisszeichen zu lang (auch wenn ich die Dicke eingebe). Muss ich nun jedesmal wenn ich ein anderes Schweisszeichen will den Wert wieder umstellen???
Danke für Info.
Gruss Gaby

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz