Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Jpeg in Skizze halbtransparent darstellen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Jpeg in Skizze halbtransparent darstellen? (504 mal gelesen)
Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25718
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 09. Mrz. 2020 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Hab hier ein Jpeg (erstellt mit dem Windows Snipping Tool) das als Vorlage für und zum Vergleich mit einem Modell dienen soll.
Dazu soll das Jpeg quasi über dem Modell schweben und soweit halbtransparent sein dass man Beides erkennen kann, Bild und Modell.
Transparenz soll möglichst etwas einstellbar sein.

Hab das Bild in eine Modellskizze gepackt, richtig skaliert und hingedreht, und nun liegts über dem Modell - aber ich kanns nicht (halb)transparent stellen.
Es gibt zwar da eine Skizze/Bild->"Eigenschaften" Einstellmöglichkeit, der Dialog faselt was von "nicht transparent" oder "Maske verwenden" und "Chroma Key festlegen", diese Ausdrücke sagen mir aber nix und es tut sich auch beim probeweise und verzweifelt herumklicken nichts.
Neuerdings kann man in der BG auch Bauteile transparent schalten - haha zu früh gefreut, wirkt nicht auf das Bild...

Was versteh ich da nicht?
Dasselbe Bild kann man im AutoCAD ganz einfach einstellen nach Helligkeit/Transparenz/Kontrast.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10530
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 09. Mrz. 2020 20:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

ich habe so was auch schon gemacht, nur immer druntergelegt und nicht drüber. Da meine Skizzen alle vor den Funktionen liegen, hat es für mich ausgereicht. Das mit dem Transparent würde ich sagen geht echt nicht. herzlich sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25718
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 09. Mrz. 2020 20:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Sascha.
Also wiedermal ein Murks.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10440
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 10. Mrz. 2020 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leo,
wenn du das jpeg transparent haben willst, mußt du es mit einer Bildbearbeitung transparent machen.
Ist aber nicht so leicht  .

Besser:
über deiner Kontur einen neuen, flachen Körper (Multibody!) erstellen und das Bild da drauf kleben.
Jetzt ist dieser Körper noch in Bauteilfarbe und undurchsichtig.
Aber wenn du diesem Körper jetzt z.B. blau (hell) zuweist, wird er und damit auch der Aufkleber darauf transparent.
der Rest bleibt normal.
Geht mit allen durchsichtigen Farbstilen 


------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25718
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 10. Mrz. 2020 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Trick, Tom.
Hab mich mittlerweile mit dem Problem abgefunden und steh schon beim nächsten an:
In einer kleinen BG funktionieren die PosReps nicht korrekt, insbes. wird eine Änderung des "Fixiert"-Status nicht berücksichtigt.
Also, von einer Gleitführung war der Schlitten fixiert und die Schiene nimmt verschiedene Positionen an. Funktioniert.
Nun musste ich die Systematik umkehren, Schiene bleibt fix und Schlitten soll Positionen annehmen.
Egal was ich ändere an der Fixierung, die PosReps bleiben unverändert: Das was früher beweglich war bleibt beweglich, auch wenns mittlerweile fixiert ist.
Die BG-Verknüpfungen sind im 2019er sowieso eine Bonanza an Problemen und Bugs.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9067
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 10. Mrz. 2020 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Posrep funktioniert auf Top-Level einwandfrei, Leo.
Wie tief ist da eine eventuelle Verschachtelung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarioL
Mitglied
TPD-MA

Sehen Sie sich das Profil von MarioL an!   Senden Sie eine Private Message an MarioL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarioL

Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2020

WIN PC - WIN10, 32GB Ram, Pi5 2500, Inventor 2020, 3D Connexion Space Mouse...

erstellt am: 10. Mrz. 2020 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde das JPG in GIF wandeln, da kannst du den Hintergrund transparent stellen, mit JPG wäre mir neu das dies funktioniert.

------------------
frisch gebackener TPDler...
arbeite im Bereich historischer Motorsport

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10440
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 10. Mrz. 2020 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MarioL:
Ich würde das JPG in GIF wandeln

Das was mit gif geht, kann Inventor sowieso  , Bereiche voll durchsichtig.
Was Leo sucht ist dass es durch alles durchschimmert, das schafft gif nicht.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25718
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 10. Mrz. 2020 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Posrep funktioniert auf Top-Level einwandfrei, Leo.
Wie tief ist da eine eventuelle Verschachtelung?

Im konkreten Fall: Eine Ebene, 6 selber konstruierte Bauteile.
Verdächtig: Es sind ein paar "Passend +/-" drin.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25718
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 10. Mrz. 2020 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:

Das was mit gif geht, kann Inventor sowieso   , Bereiche voll durchsichtig.
Was Leo sucht ist dass es durch alles durchschimmert, das schafft gif nicht.



Genau so ist es.
Wäre zwar wünschenswert wenn am Bild nur das Modell freigestellt drauf wäre, ist aber nicht, sondern es ist ein Foto aus dem real life, mit Hintergrund usw.
Also kann ich auch nicht sagen, ein gewisser Bereich mit einer ganz bestimmten Farbe soll transparent sein.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

murphy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von murphy an!   Senden Sie eine Private Message an murphy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für murphy

Beiträge: 1037
Registriert: 09.07.2002

erstellt am: 10. Mrz. 2020 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Wäre zwar wünschenswert wenn am Bild nur das Modell freigestellt drauf wäre

Das macht man normalerweise selber.

https://praxistipps.chip.de/freistellen-in-gimp-so-gehts_1505

Freistellen können ziemlich viele Bildbearbeitungsprogs, mein Favorit ist ULEAD Photoimpact, das ist ururalt.  Etwas schwierig freizustellen sind Haare.

Das freigestellte Objekt setzen Sie dann auf einen einfarbigen Hintergrund.

Daß der IV beim Skizzenbild den Alphakanal unberücksichtigt läßt, ist natürlich etwas schade. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9067
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 10. Mrz. 2020 21:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:
Im konkreten Fall: Eine Ebene, 6 selber konstruierte Bauteile.
Verdächtig: Es sind ein paar "Passend +/-" drin.


Weil's ja auch funktionsmäßig nicht ganz transparent ist: Ich stelle das hier ähnlich fest. Eine Abhängigkeit mit Limits bringt die Posreps ins Straucheln.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25718
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 10. Mrz. 2020 21:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Bestätigung, Walter.

Ich bin mittlerweile so gesättigt (um nicht zu sagen angefressen) von all dem halbgaren Murks den wir da sauteuer einkaufen dass ich wirklich froh bin das nicht mehr hauptberuflich tun zu müssen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25718
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 10. Mrz. 2020 21:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von murphy:
[i]Wäre zwar wünschenswert wenn am Bild nur das Modell freigestellt drauf wäre

Das macht man normalerweise selber.
...
Etwas schwierig freizustellen sind Haare.
...
[/i]


Das konkrete Foto hat gewisse Ähnlichkeiten mit einem Rastafari-Kopf, da würden sämtliche Freistellungs-Routinen noch wütender werden als ich <G>

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

murphy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von murphy an!   Senden Sie eine Private Message an murphy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für murphy

Beiträge: 1037
Registriert: 09.07.2002

erstellt am: 10. Mrz. 2020 22:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit Automatiken wurde ich da auch nie glücklich, hier klickt man sich Punkt für Punkt mit einer Splinelinie die Konturen entlang.

Muß man aber nichtmal selber machen, es gibt auch Dienstleister. Einfach nur nach Freistellung suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz