Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Detailgenauigkeiten über iLogic steuern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Detailgenauigkeiten über iLogic steuern (408 mal gelesen)
Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 20. Aug. 2019 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich hab ein kleines Problem.
Ich habe eine große Baugruppe (Vorlage FF F100.iam) in der einige Unterbaugruppen dabei sind. Innerhalb der Unterbaugruppen (JM-DC-650-300 2014:2) will ich jetzt zwischen zwei Blechen unterscheiden.
Also wenn der iProperty AK=30 dann soll das "Beschlagblech 30" aktiviert sein und wenn AK=15 dann soll das "Beschlagblech K15" aktiviert sein.

Ich habe auch schon Detailgenauigkeiten innerhalb der Unterbaugruppe erstellt. Ich weiß aber leider nicht, wie ich diese ansteuern könnte.

Wäre toll wenn mir hier jemand helfen könnte. Sitz da jetzt schon Stunden dran.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

himmelblau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von himmelblau an!   Senden Sie eine Private Message an himmelblau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für himmelblau

Beiträge: 399
Registriert: 11.11.2004

erstellt am: 20. Aug. 2019 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Für sowas sind detailgenauigeiten nich da, die sind für große baugruppen um die darstellung zu vereinfachen. Für solche varianten gibs iassemblies oder wenste inv 2019 oder neuer hast, dann kannste direkt über ilogic komponenten ein und ausbaun, kuckste hier: http://help.autodesk.com/view/INVNTOR/2020/DEU/?guid=GUID-80AD0392-0B8C-4A27-A9B3-7466D53999BF


------------------
himmelblau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 20. Aug. 2019 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

danke schon einmal für den Eintrag.
Ich arbeite in der Baugruppe schon mit iLogic. Ich hab nur das Problem ich kann mit einer einfachen Regel nichts in der Unterbaugruppe unterdrücken. Dann hab ich immer die Fehlermeldung bekommen, dass hierfür keine Detailgenauigkeit angelegt ist. Deshalb hatte ich diese dann erstellt.

Ansonsten formuliere ich die Frage etwas um:
Wie kann ich einfach die Komponenten einer Unterbaugruppe mit einer iLogic-Regel unterdrücken oder aktivieren?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 242
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 20. Aug. 2019 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zugriff auf LoD per iLogic
Code:
Dim oAsmCompDef As AssemblyComponentDefinition
oAsmCompDef = ThisApplication.ActiveDocument.ComponentDefinition

Dim oLODRep1 As LevelOfDetailRepresentation
oLODRep1 = oAsmCompDef.RepresentationsManager.LevelOfDetailRepresentations.Item("Bla1")
Dim oLODRep2 As LevelOfDetailRepresentation
oLODRep2 = oAsmCompDef.RepresentationsManager.LevelOfDetailRepresentations.Item("Bla2")

Call oLODRep1.Activate
MsgBox("Tada")
Call oLODRep2.Activate


Das habe ich getippt vor Deinem zweiten Post, deshalb werden hier Detailgenauigkeiten in der aktiven Bgr. umgeschaltet.
Um das in Unterbgr. zu tun muss aber nur die ComponentDefinition der Unterbgr. verwendet werden

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 242
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 20. Aug. 2019 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

ergänzend: himmelblau hat natürlich recht, dass LoD dafür nicht gemacht ist. Wären nicht auch Sichtbarkeiten dafür geeignet?

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10288
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 20. Aug. 2019 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Nadine.hechtfischer:
Deshalb hatte ich diese dann erstellt.

Da ein LOD ein Ladezustand einer Baugruppe ist, muss das in den betroffenen Unterbaugruppen auch sein.
Sichtbarkeit, also benannte DesignViews, ist hier die bessere Wahl.
Auch wegen einer eventuellen Stückliste, weil diese jeweils separat angezogen werden können, was bei LODs nicht geht.
Das nächste Problem steht auch schon am Horizont, wenn du versuchst beide Varianten in der selben idw abzubilden.
Aber mach nur weiter  ...

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 20. Aug. 2019 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habt ihr denn Lösungen die ohne Detailgenauigkeiten funktionieren?
Wäre um einiges besser, weil ich sonst tausende Detailgenauigkeiten brauch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 242
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 20. Aug. 2019 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Nadine.hechtfischer:
Habt ihr denn Lösungen die ohne Detailgenauigkeiten funktionieren? [...]

Ja  aber ich denke, es wären mehr Infos zu Aufgabenstellung und gewünschtem Ziel nötig.

Die Grundsätze bzgl. Ansichten/Ansichtsdarstellungen/DesignViews sind bekannt?
Darin wird der Status gespeichert u.a. zur Sichtbarkeit von Einzelteilen (aber auch Farbüberschreibungen, Schnittdarstellungen ...). In der Zeichnungsableitung wird dann einzelnen Ansichten ein DesignView zugeordnet, auch assoziativ. Wie von nightsta1k3r angesprochen, lässt sich die Teileliste auch auf DesignViews beziehen (unsichtbare Komponenten werden dann gefiltert - aber Vorsicht bzgl. Stückzahlen in diesem Zusammenhang!)
Hilfe - Ansichtsdarstellungen

mit iLogic lässt sich die Sichtbarkeit schalten, z.B. über den Namen der Komponente.
  Component.Visible("PartA:1") = False
für Komponenten von Unterbgr wird
  MakePath("SubAssem1:1", "Part2:1")
nötig. (Component.Visible(MakePath("SubAssem1:1", "Part2:1")= False)
Alternativ kann man sich auch durch die Occurrences und SubOccurrences hangeln.

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 21. Aug. 2019 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


NHe.zip

 
Hi,

ich habe mal die Datei an der ich Arbeite in extrem einfacher Bauweise nachgebaut. Hier hab ich auch das Problem mit dem Unterdrücken. Vielleicht kann man sich hier besser vorstellen was überhaupt Sache ist.

Bin leider auch sehr neu in Inventor deshalb gebe ich gerne zu, dass ich noch nicht so wirklich eine Ahnung habe. 
Hoffe in der Baugruppe ist es verständlicher für euch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RolandD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RolandD an!   Senden Sie eine Private Message an RolandD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RolandD

Beiträge: 424
Registriert: 07.01.2005

i7-6700k
32GB DDR4-RAM
Nvidia GTX 1060
SSD 950Pro m.2
Win10-64 (1809)
PDSU-2017.4.10
Dell U3417W

erstellt am: 21. Aug. 2019 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nadine,

Ist das dein Parallel-Beitrag im US-Forum?
Da kommt ja eindeutig raus, dass:
a) iAssembly mit Problemen bei adaptiven Kabeln funktioniert
b) du jede IAM separat erstellen musst, um für jede Variante mit Kabeln eine Zeichnung zu erstellen

------------------
Gruß Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 21. Aug. 2019 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

ich habe hierzu keinen Paralleleintrag. Und auch keine Kabel innerhalb meiner Baugruppe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RolandD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RolandD an!   Senden Sie eine Private Message an RolandD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RolandD

Beiträge: 424
Registriert: 07.01.2005

i7-6700k
32GB DDR4-RAM
Nvidia GTX 1060
SSD 950Pro m.2
Win10-64 (1809)
PDSU-2017.4.10
Dell U3417W

erstellt am: 21. Aug. 2019 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Aber vielleicht kannst du die Informationen und Vorschläge für deinen Fall nutzen?
Kannst du noch deine Systeminfo ausfüllen? Vor allem die Inventor-Version incl. SP angeben

------------------
Gruß Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter Scholz
Mitglied
Konstrukteur Mechatronik i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Peter Scholz an!   Senden Sie eine Private Message an Peter Scholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter Scholz

Beiträge: 38
Registriert: 09.09.2002

erstellt am: 22. Aug. 2019 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

In der flexiblen Unterbaugruppe „Verwalten“ > „Autor“ > „iAssembly erstellen“, 2 Zeilen einrichten und darin die beiden Bleche wechselseitig „Einschließen/Ausschließen“ (0 oder 1 auch möglich).

In der Hauptbaugruppe kann mit RMT auf „Tabelle“ in der Unterbaugruppe  „Komponente ändern“ geöffnet werden, um eine Variante zu aufzurufen.

Ob dann noch etwas mit iLogic geht, weiß ich nicht ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 23. Aug. 2019 07:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super Idee, leider muss alles auf iLogic-Basis aufgebaut werden. Das ganze soll von außen mit Werten ansteuerbar sein und das Modell soll sich selbstständig ändern. Danach wird es automatisch in verschiedenen Ausgangsformaten gespeichert und z.B. dem Kunden zur Verfügung gestellt.

Heißt ich kann nicht noch irgendwelche Tabellen händisch ändern sondern es muss alles automatisch durchlaufen, wenn ich einen Wert ändere.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 23. Aug. 2019 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

ich hab das Umschalten von den Blechen geschafft. Ich habe das iPropertie einfach über iLogic bis in meine Unterbaugruppe gezogen und kann hier jetzt meine Regel reinschreiben.

ABER: Ich muss jedes mal nach einer Änderung in der Hauptbaugruppe die Darstellung der Unterbaugruppe auf Standard umstellen. Dies stellt sich aber automatisch immer wieder auf Hauptansicht.

Kann man das ausstellen? Also das die Ansicht für die Unterbaugruppe immer auf Standard steht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 242
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 23. Aug. 2019 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Haken bei assoziativ ist gesetzt?

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 23. Aug. 2019 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja aber das setzt es auch immer wieder raus sobald ich den iPropertiewert änder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 242
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 23. Aug. 2019 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine.hechtfischer 10 Unities + Antwort hilfreich

Gibt es in der obersten bgr eine andere Darstellung außer Hauptansicht? Oder ist die aktive gesperrt? Könnte auch sein, dass deine Regel die Sichtbarkeit der unterkomponente innerhalb der oberen bgr verändert. Wenn man das von Hand macht, kommt eine Meldung dass dadurch die assoziativität abgeschaltet werden muss.

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine.hechtfischer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine.hechtfischer an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine.hechtfischer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine.hechtfischer

Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2019

erstellt am: 23. Aug. 2019 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es gibt eine Hauptansicht die gesperrt ist und eine Standardansicht die nicht gesperrt ist. Ich bin in der Standardansicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz