Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Symbole in IDW mit Eingabe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbole in IDW mit Eingabe (686 mal gelesen)
dieLocke
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von dieLocke an!   Senden Sie eine Private Message an dieLocke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dieLocke

Beiträge: 86
Registriert: 07.03.2007

Windows 7
16GBRAM
Nvidia K 4000
Inv 2016 SP1

erstellt am: 17. Jun. 2019 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich benötige ein rechteckiges Symbol auf Zeichnungen, wo an einer Bemaßung kein fester Wert stehen soll, sondern eine einzugebende Variable. Ist das zu lösen? Bei Texten ist es ja möglich...
Danke im voraus...

------------------
Gruß
M.S., die Locke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 17. Jun. 2019 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Kannst Du ein Beispiel zeigen?
Und welche IV-Version? Wirklich 2016?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dieLocke
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von dieLocke an!   Senden Sie eine Private Message an dieLocke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dieLocke

Beiträge: 86
Registriert: 07.03.2007

Windows 7
16GBRAM
Nvidia K 4000
Inv 2016 SP1

erstellt am: 17. Jun. 2019 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Symbol.PNG

 
wirklich Inventor 2016... Windows stellt für unsere Rechner keine zertifizierte Treiber für Windows 10 zur Verfügung, wir mussten deswegen neue Rechner bestellen, weil wir auf Windos10 umstellen müssen. Erst mit den neuen Rechnern stellen wir um auf Inventor 2019...
Es geht um die Höhe 6 mm ganz links. Die Texte sind Eingabetexte
(Ich habe bei der Fragestellung das Problem versucht zu vereinfachen, bei Skizzen in einer ipt kann ich ja bei der Bemaßung auf Variablen zurückgreifen)gibt es diese Möglichkeit auch bei Symbolen in einer IDW?

------------------
Gruß
M.S., die Locke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 17. Jun. 2019 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Tut mir leid, im 2019er gelingt mir das auch nicht.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9250
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 17. Jun. 2019 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von dieLocke:
Symbol auf Zeichnungen, wo an einer Bemaßung kein fester Wert stehen soll, sondern eine einzugebende Variable.

Und dann soll der Wert dieser Variablen angezeigt werden?
Wo wird diese Variable und deren Wert definiert?

Du kannst Modellparameter anziehen, iProperties von wo auch immer oder benutzerdefinierte Eingaben.

------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 154
Registriert: 20.08.2003

Windows 10 Prof 64 Bit
Inventor Prof 2019
Vault Basic 2019

erstellt am: 17. Jun. 2019 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich


angeforderteEingabe.png

 
Hallo

Dun kannst doch in der IDW ein Skizzensymbol mit einer angeforderten Eingabe definieren?
Wenn du dann das Sykizzensymbol in der IDW plazierst, öffnet sich ein Fenster, wo du deine Eingabe tätigen kannst
Ich kann's auch gerne per Teamviewer zeigen

Gruss

[Diese Nachricht wurde von Meierjo am 17. Jun. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 17. Jun. 2019 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von thomas109:
...
Du kannst Modellparameter anziehen, ...


Ich hab, angeregt von der Ausgangsfrage, versucht einen Zeichnungs-Parameter in das Skizzierte Symbol reinzubringen - gelingt mir nicht.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dieLocke
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von dieLocke an!   Senden Sie eine Private Message an dieLocke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dieLocke

Beiträge: 86
Registriert: 07.03.2007

Windows 7
16GBRAM
Nvidia K 4000
Inv 2016 SP1

erstellt am: 18. Jun. 2019 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
mit der Möglichkeit der angeforderten Eingabe definiere ich auch die beiden Texte. Ich suche aber nach einer Möglichkeit eine Bemaßung im Symbol als Eingabe oder Variable zu gestalten. Wenn ich eine Bemaßung im Symbol platziere, dann habe ich nur die Möglichkeit, einen Wert einzugeben oder diesen mit Messen zu definieren. Zur Verdeutlichung habe ich nochmal ein Bild gemacht mit dem Symbol während der Definition und nach der Platzierung (im Beispiel die Höhe 6 ganz links oben in dem Bild). Danke für die Antworten

------------------
Gruß
M.S., die Locke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dieLocke
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von dieLocke an!   Senden Sie eine Private Message an dieLocke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dieLocke

Beiträge: 86
Registriert: 07.03.2007

Windows 7
16GBRAM
Nvidia K 4000
Inv 2016 SP1

erstellt am: 18. Jun. 2019 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Symbol_Eingabe.PNG

 
sorry...
hier nochmal mit Bild

------------------
Gruß
M.S., die Locke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 19. Jun. 2019 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Du willst vermutlich eine Reihe von derartigen Symbolen pro Zeichnung mit einem Parameter steuern (eben jenes Maß 6mm).

Man kann in der Zeichnung numerische Parameter anlegen.
Man kann direkt beim Erstellen eines Skizzenelements in der Zeichnung diesen Parameter verwenden - aber es erscheint dann nicht ein Maß das den Wert des Parameters annimmt, sondern das bemaßte Skizzenelement nimmt den Wert des Parameters an, es wird jedoch kein Maß platziert.
Bei einem nachträglich erstellten Skizzenmaß wird die Angabe eines Parameters einfach verweigert.

Das ist eindeutig ein Fehler im Programm.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10279
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 19. Jun. 2019 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von dieLocke:
Möglichkeit eine Bemaßung im Symbol als Eingabe oder Variable zu gestalten.

       
gesteuert wird im Modell, die Zeichnung bildet ab.
Ich verstehe nicht was du meinst   .

@Leo: wenn ein Modellparameter auf Export gesetzt ist, kann der Wert im skizzierten Symbol (benutzerdefiniertes iProperty)  abgebildet werden.
Allerdings muss er immer gleich heißen, eine Standardisierungsaufgabe.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

[Diese Nachricht wurde von nightsta1k3r am 19. Jun. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 19. Jun. 2019 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich glaub ich verstehe die Idee dahinter schon, er/sie will die Zeichnungsgestaltung (einen winzigen Aspekt davon, nämlich bei dem Skizzierten Symbol die Höhe der vertikalen Linie, im Beispiel 6mm) per Zeichnungsparameter steuern. Das kann durchaus Sinn machen, insbes. bei komplexen Zeichnungen.
Und es gibt ja die Zeichnungsparameter.
Nur, IV lässt deren Verwendung in einer Zeichnungsskizze nicht zu.

Mit Modellparametern macht das keinen Sinn, denn das Modell "weiß" ja nicht wie die Zeichnung in solche kleinen Details gestaltet werden soll.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10279
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 19. Jun. 2019 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann läufts in Richtung "Malen", da unterstützt Inventor nicht wirklich.
Die Entwurfsansicht ist ein rudimentärer Ansatz, dessen Sinnhaftigkeit ich nie verstanden habe.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 19. Jun. 2019 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Seh' ich nicht so, es geht um eine "perfekte" Gestaltung der Zeichnung.
Meine Vermutung:
Konkret um ein bestehendes Skizziertes Symbol, das verschiedene Texte beinhaltet (klappt alles soweit), und dessen "Bezugslinie" die Länge ändern soll, gesteuert für alle eingefügten Symbole auf der Zeichnung in einem Rutsch.
Könnte z.B. so sein, dass in der Zeichnung -zig derartige Symbole eingefügt sind, und der Text braucht einen Zeilenumbruch - dann ist die "Führungslinie" zu kurz und der Text verschwindet unleserlich in der Modelldarstellung. Wäre dann schön, dann die Länge der Bezugslinie zeichnungsweit mit dem Parameter ändern zu können.

Soweit meine Vermutung aus der Ferne gesprochen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dieLocke
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von dieLocke an!   Senden Sie eine Private Message an dieLocke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dieLocke

Beiträge: 86
Registriert: 07.03.2007

Windows 7
16GBRAM
Nvidia K 4000
Inv 2016 SP1

erstellt am: 19. Jun. 2019 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Du hast Recht. Es sind zum Teil sehr komplexe Zeichnungen und diese Symbole (HöhenKote) stellen für den Einbau auf der Baustelle "Hilfen" da. Das sind nur zeichnerische Hilfsmittel, um auf der Baustelle die verschiedenen Höhen anzuziehen. In vielerlei Hinsicht stelle ich fest, dass IV kein eigentliches Zeichnungssytem ist und an manchen Stellen bei der Erstellung von Zeichnungen schwerfällig ist.
danke für die rege Beteiligung ich wünsche euch einen schönen Tag
viele Grüße DIE Locke...javascript:InsertSMI(' ');

------------------
Gruß
M.S., die Locke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 19. Jun. 2019 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, ist so.
AutoCAD ist ein über Jahrzehnte perfektioniertes 2D-System, für das es auch noch Legionen von branchenspezifischen Anpassungen gibt, während IV ein ganz gutes 3D-Maschinenbau-Programm ist, das halbwegs ordentlich einschlägige Zeichnungen erstellen lässt - genau das und nicht mehr.

Es gäbe die Möglichkeit, 3D-Modelle aus IV mit ACAD/Mech zu Papier zu bringen.
Setzt aber gute Mech-Kenntnisse voraus.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 233
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 19. Jun. 2019 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:
Meine Vermutung:
Konkret um ein bestehendes Skizziertes Symbol, das verschiedene Texte beinhaltet (klappt alles soweit), und dessen "Bezugslinie" die Länge ändern soll, gesteuert für alle eingefügten Symbole auf der Zeichnung in einem Rutsch.
Könnte z.B. so sein, dass in der Zeichnung -zig derartige Symbole eingefügt sind, und der Text braucht einen Zeilenumbruch - dann ist die "Führungslinie" zu kurz und der Text verschwindet unleserlich in der Modelldarstellung. Wäre dann schön, dann die Länge der Bezugslinie zeichnungsweit mit dem Parameter ändern zu können.

Leider hat 'dieLocke' Deiner Vermutung weder explizit zugestimmt noch widersprochen. Meine Vermutung wäre, dass eben genau nicht alle entspr. Symbole geändert werden sollen (das ginge ja standardmäßig über die Definition des skiz. Symb. - darin ist sind ja diese 6mm ein Parameter der dann für alle Instanzen des Symb. verwendet wird).
Sondern es soll nur eine Instanz vom Symbol geändert werden, wo eben 10 statt 6 mm nötig sind. Oder eben dann worstCase jede Instanz einen anderen Wert dafür hat (so wie das ja für die Texte der angeforderten Eingabe auch klappt).

Wenn nun meine Vermutung richtig ist, dann halte ich das SO für nicht möglich. Ich würde mir mit mehreren verschiedenen Symbolen helfen, die sich nur in dieser Länge unterscheiden. Dann kann ich im Einzelfall entscheiden, welches Symbol ich verwende und auch im Nachhinein das noch umschalten. Leider geht bei diesem Umschalten der Textinhalt flöten (was natürlich wieder schlecht ist). Wenn häufig benötigt, könnte ich mir ein Makro vorstellen, dass das markierte Symbol ändert, dabei den Inhalt aber überträgt.

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25556
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 09. Jul. 2019 19:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dieLocke 10 Unities + Antwort hilfreich

Also, offizielle Antwort von Autodesk, die Verwendung von Parametern innerhalb der IDW (also Parameter die in der IDW angelegt, und in derselben IDW verwendet werden) war ursprünglich vorgesehen und begonnen zu verwirklichen, aber aus verschiedenen Gründen nie fertiggestellt.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dieLocke
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von dieLocke an!   Senden Sie eine Private Message an dieLocke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dieLocke

Beiträge: 86
Registriert: 07.03.2007

Windows 7
16GBRAM
Nvidia K 4000
Inv 2016 SP1

erstellt am: 10. Jul. 2019 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

vielen Dank für die Antwort...

------------------
Gruß
M.S., die Locke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz