Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Step-Datei zu groß?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Step-Datei zu groß? (2652 mal gelesen)
Maik CAD
Mitglied
Technischer Zeichner | Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Maik CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Maik CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maik CAD

Beiträge: 33
Registriert: 01.03.2013

Win 10
Inventor 2021

erstellt am: 04. Mrz. 2016 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem mit einer 420mb STEP-Datei.

Wenn ich versuche sie zu öffnen startet Inventor, im Taskmanager lädt der RAM bis auf ca. 3,5gB (16gb RAM vorhanden) und verbleibt dann schwankend bei diesem Wert. Auch der CPU schwankt zwischen 20% und 50% Auslastung.
Auch Inventor erst zu starten und dann die Datei hinein zu ziehen löste das Problem nicht.
Mit kleineren STEP-Dateien hatte ich noch nie Probleme.
Ist das ein bekanntes Problem? Gibt es da einen Trick?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 04. Mrz. 2016 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Maik CAD:
Gibt es da einen Trick?

Und wenn Du einfach nur lange genug wartest? ("verbleibt dann schwankend bei diesem Wert. Auch der CPU schwankt zwischen 20% und 50% Auslastung" läßt ja vermuten, daß Inventor noch beschäftigt ist)


Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 04. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willi123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi123 an!   Senden Sie eine Private Message an Willi123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi123

Beiträge: 484
Registriert: 15.06.2004

AIP 2020, Win7Prof64, AMD 7100

erstellt am: 04. Mrz. 2016 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Geduld ist bei der Dateigröße schon gefragt. Wie viel Zeit hast du IV bisher gegeben, bevor du selbige verloren hast?

Mit welcher IV-Version versuchst du es?

------------------
Gruß, Willi  

Das Internet ist uninteressant !! (Bill Gates, 1995)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 04. Mrz. 2016 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Maik CAD:
Auch Inventor erst zu starten und dann die Datei hinein zu ziehen löste das Problem nicht.

Da ist einmal die grundsätzlich falsche Herangehensweise    für einen Import (den Optionendialog hast du noch nie gesehen  , oder? ) und ein 420 MB Koloss braucht einfach Zeit.

Daß die Prozessorlast bis 50% schwankt zeigt daß der Stepimport mehr als einen Kern nutzt.

------------------
MGOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 04. Mrz. 2016 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

>>im Taskmanager lädt der RAM bis auf ca. 3,5gB (16gb RAM vorhanden)

Ich bin zwar nicht mit dem Inventor vertraut, aber die Frage nach der Version ist hier wichtig. In älteren Versionen sind bei vielen CAD-Programmen die Konverter noch 32-bit-Anwendungen. Die können nur etwa 4GB RAM benutzen. Da könnte es bei einer STEP-Datei von 420MB schon klemmen, denn das CAD-Datenmodell ist wesentlich größer als die STEP-Datei.

Und was die Zeit angeht: Je nach Rechenleistung gehe mal aus von 2 bis 8 Stunden...
Solch umfangreiche Konvertierungen lasse ich über Nacht laufen.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 16. Mrz. 2016 07:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen Zusammen,

ich habe selbiges Problem.
Unser Lieferant hat mir eine 130 MB große .step Datei geschickt.
Ich habe diese gestern gegen 16:00 Uhr geöffnet und sie ist noch immer nicht fertig.

Gibt es denn keine andere Möglichkeit? -Mit einer .sat Datei hat es auch nicht funktioniert.

Die CPU Auslastungliegt bei 8-12% und der Arbeitsspeicher bei 9GB
Es handelt sich um Inventor 2014

Sonstige Angaben zum System:
Windows 7 Professional
Intel Xeon CPU E5-2660 v3@2.6GHz
64 GB Arbeitsspeicher
Grafikkarte: Nvidia Quadro K5200

Damit sollte doch das öffnen nicht allzu lange dauern, oder? Wie gesagt, mitllerweile ist der Rechner seit 15 std am öffnen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß,
Sebastian

[Diese Nachricht wurde von Sebastian685 am 16. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfen1982
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolfen1982 an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfen1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfen1982

Beiträge: 116
Registriert: 30.03.2011

Win 10 64-Bit
NX 12.0.2.9 MP5 (Build 20.1.0)
Catia V5R28 SP3 HF14
Fujitsu Celsius H Series
Intel i7-6820HQ
64 GB RAM
Nvidia Quadro M2000M (442.50)

erstellt am: 16. Mrz. 2016 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sebastian,

es ist zwar kein direkter Lösungsvorschlag für dein Problem, ich erwähne es zur Vollständigkeit.
Inventor 2016 nutzt beim STEP Import alle Kerne. Das sollte den Importvorgang deutlich beschleunigen.

MfG Wolfen

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 16. Mrz. 2016 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Sebastian685:
Die CPU Auslastungliegt bei 8-12% und der Arbeitsspeicher bei 9GB

Warum wohl, hast du dir da Gedanken gemacht?
Wie sieht die Gesamtspeicherauslastung aus, 9GB können viel aber auch zu wenig sein.
Welche Optionen hast du für den Import gewählt, hast du überhaupt welche eingestellt?

------------------
MGOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 16. Mrz. 2016 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich


2016-03-1607_53_20-2016-03-1607_51_49-WindowsTask-Manager.tiff-Windows-Fotoanzeige.gif

 
Keine Ahnung wo die Gesamtspeicherauslastung steht, anbei der Screenshot.
Für den Import habe ich unter Optionen nur eingestellt, das er nur eine Datei daraus machen soll.

[Diese Nachricht wurde von Sebastian685 am 16. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12875
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
Inventor Pro 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; Nastran 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; AutoCAD/M 2010, 2018, 2021 (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
Inventor R1 (VM WinNT4sp6)
AutoCAD 2.1 (VM Win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 16. Mrz. 2016 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Sebastian685:
... Für den Import habe ich unter Optionen nur eingestellt, das er nur eine Datei daraus machen soll. ...

In eine Datei ... das kann dauern ...

Große Baugruppen immer erst einmal als Baugruppe importieren. Am besten mit der Option direkt zu speichern. Dann kann der Import wenigstens weitergeführt werden, falls er abbricht oder abgebrochen werden muss. Zudem sieht man so auch den Fortschritt.

BTW: Interessanter Rechner! Was ist es für einer, mit welcher CPU?


------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 16. Mrz. 2016 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Oh, ok.
Danke sehr. Dann werde ich das noch einmal starten.
Gibt es weitere Einstellungen, wie ich das Öffnen der Datei beschleunigen kann?

Gruß,
Sebastian

[Diese Nachricht wurde von Sebastian685 am 16. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 16. Mrz. 2016 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm. Hier mal unkommentiert die Zeiten für den Import einer 60 MB STEP-Datei:

- ACADM 2016: 1:23
- Inventor 2016: 0:49
- Rhino 5: 1:31
- Inventor 2014 (ohne Speichern beim Einlesen): 0:58
- Inventor 2014 (mit Speichern beim Einlesen): 3:29

Fusion 360 hab' ich mal rausgelassen. Da dauert ja das Hochladen in die Wolke schon länger, als alle obigen Zeiten zusammen ..

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 16. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Mrz. 2016 09:51   

- Inhaltsloser Beitrag -

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 16. Mrz. 2016 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Wer von oben nach unten liest, kann das finden:

Sonstige Angaben zum System:
Windows 7 Professional
Intel Xeon CPU E5-2660 v3@2.6GHz
64 GB Arbeitsspeicher
Grafikkarte: Nvidia Quadro K5200

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thorfynn
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von thorfynn an!   Senden Sie eine Private Message an thorfynn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thorfynn

Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006

Autodesk Inventor Professional 2017
Xeon E5-1650 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
Windows 10 64bit.
2x 24" HP ZR2440w
SpaceExplorer

erstellt am: 16. Mrz. 2016 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Also bei Step-Dateien hab ich auch schon gewartet und gewartet. Und 420MB sind wirklich sportlich.....ist das ein ganzes Auto oder wie ? Gehts nicht auch ein klein wenig kleiner ?

Gruß,
thorfynn aka Michael

------------------
Gib gut und reichlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Also die letzte Datei, ca. 80MB musste ich die Nacht über öffnen lassen??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit welcher Option? Als nur ein Bauteil?

Als Baugruppe sollte das deutlich schneller gehen, sonst hakt es irgendwo.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von thorfynn:
Und 420MB sind wirklich sportlich.....

Die Daten stammen von Maik CAD.
Bei meiner Baugruppe handelt es sich um 130MB

Gruß,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:46   

- Inhaltsloser Beitrag -

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Mit welcher Option? Als nur ein Bauteil?

Als Baugruppe sollte das deutlich schneller gehen, sonst hakt es irgendwo.


Ja, ohne Erfolg.
Ich versuche die Datei gleich nochmal zu öffnen, allerdings ohne das Häkchen zu setzen und werde dann berichten.

Gruß,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:48   

- Inhaltsloser Beitrag -

thorfynn
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von thorfynn an!   Senden Sie eine Private Message an thorfynn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thorfynn

Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006

Autodesk Inventor Professional 2017
Xeon E5-1650 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
Windows 10 64bit.
2x 24" HP ZR2440w
SpaceExplorer

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von VORTEX59:
OT

Wer das richtig schnell haben möchte, der solle sich 2x K6000 und 2x 80er Teslas nebst
Doppel CPU Board mit obig genannten CPU´s und 512 GB RAM in den Rechner schrauben...

3KW Netzteil und Klimabox ist klar...

Geht so ab 35.000 Euro los so eine Kiste...

Ist dann aber nichts mehr für Kaffeetrinker und Rauchpausennutzer...

Herzlichst Jürgen


Grundgütiger ist mir grad das Wasser im Mund zusammengelaufen ob Deiner Beschreibung.... ;-)))))

------------------
Gib gut und reichlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 16. Mrz. 2016 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry,

da werde ich keine Genehmigung für bekommen.

------------------
Gruß,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Mrz. 2016 12:17   

- Inhaltsloser Beitrag -

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 17. Mrz. 2016 07:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich


2016-03-1707_08_18-Offnen.gif

 
Guten Morgen Zusammen,

ich habe dem Rechner nun 15 std. Zeit gegeben, die Datei zu öffnen.
Leider ohne Erfolg. Eine 130MB Datei ist doch keine Seltenheit, oder?
Anbei ein Screenshot von meinen Import Einstellungen. Vielleicht findet ja jemand ein falsch gesetztes Häkchen.

Ist vielleicht ein anderes Datei-Format hier besser?

------------------
Gruß,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 17. Mrz. 2016 07:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist vielleicht nur Geschmackssache, aber ich halte nicht viel von der Reparaturumgebung. Zum Zammflicken nehme ich die Konstruktionsumgebung, die ist flexibler.
Ohne abgeschlossenen Import geht da aber auch nix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 17. Mrz. 2016 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Ist vielleicht nur Geschmackssache, aber ich halte nicht viel von der Reparaturumgebung. 

Zumindest beim ersten Run habe ich den Haken auch immer raus, das ist eine Bremse.


@Sebastian: Punkte und Drähte deaktivieren, die würden sowieso nichts bringen.

Wenn in Bauteil, dann MBP, aber das Aufräumen geht leichter wenns eine Baugruppe ist.

------------------
MGOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian685
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian685 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian685  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian685

Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2014

erstellt am: 17. Mrz. 2016 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maik CAD 10 Unities + Antwort hilfreich

So, Datei habe ich um 07:00 Uhr gestartet und nun ist sie endlich geöffnet.
Das ganze hat also eine knappe Stunde gedauert.

Ich habe die Haken bei Flächen, Drähte, Punkte, in Reperaturumgebung importieren und Baugruppe als einzelnes Bauteil importieren entfernt.

Ich danke euch allen vielmals!

------------------
Gruß,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz