Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Ein Bauteil zwei Zeichnungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Ein Bauteil zwei Zeichnungen (1582 mal gelesen)
Sheriff
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sheriff an!   Senden Sie eine Private Message an Sheriff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sheriff

Beiträge: 57
Registriert: 16.09.2015

erstellt am: 10. Nov. 2015 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich benutze INV 2016 mit Pinpot und Vault,
jetzt die Problematik.
Ich will ein Bauteil zb einen Bolzen in zwei (identischen Zeichnungen) verwenden nur das Material ändert sich der eine aus Stahl der andere aus Edelstahl das ganze in der Bezeichnung und Zeichnungsnummer mit va makiert ist dies möglich? bei mir ersetzt sich die datei immer auch wenn ich kopie speichern unter drücke.

Vielen dank für eure unterstützung

------------------
ei speak english very well,
but ich kann´s noch net so schnell

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 10. Nov. 2015 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

dafür braucht es meiner Meinung nach zwei Bauteile und zwei Zeichnungen. Da es unterschiedliche Bauteile auch in der Bestellung sind. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3476
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 10. Nov. 2015 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sheriff,

wie willst du dann nachvollziehen, welcher Bolzen im Modell verbaut ist?
Die Angaben in der Baugruppenstückliste stammen ja aus dem Bauteil und nicht aus der Zeichnung.

------------------
Gruß, Gandhi
"Dem guten Frager ist schon halb geantwortet" - Friedrich Nietzsche

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sheriff
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sheriff an!   Senden Sie eine Private Message an Sheriff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sheriff

Beiträge: 57
Registriert: 16.09.2015

erstellt am: 10. Nov. 2015 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nein das modell bleibt gleich
nur in der fertigung können wir quasi die komplette baugruppe als stahl oder Edelstahl fertigen

------------------
ei speak english very well,
but ich kann´s noch net so schnell

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucky Cad
Mitglied
...Malen nach Zahlen...


Sehen Sie sich das Profil von Lucky Cad an!   Senden Sie eine Private Message an Lucky Cad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucky Cad

Beiträge: 695
Registriert: 11.11.2002

Intel Core i7-3770K
16GB Ram
Quadro 4000
Spacemouse XT plus
Inv 2019.4
Vault Professional 2019
Win10

erstellt am: 10. Nov. 2015 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Mmmmh, dann nimmt die Fertigung bei Euch also das Rohmaterial "Generisch" aus dem Lager, erstellt daraus die Baugruppe und vergibt zum Schluss die Materialart?
Das kenne ich bisher nur von Rumpelstilzchen...

Was ich damit sagen möchte: Da sich das Material der Bolzen unterscheidet, müssen es auch zwingend zwei verschiedenen Modelle sein.

VG
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfen1982
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolfen1982 an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfen1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfen1982

Beiträge: 116
Registriert: 30.03.2011

erstellt am: 10. Nov. 2015 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sheriff,

wir haben das Problem (bei uns sind es Flansche) mit iParts gelöst. Eine Geometrie denen man mehrere Werkstoffe zuordnen kann.

MfG Wolfen

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Xantes
Ehrenmitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Xantes an!   Senden Sie eine Private Message an Xantes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Xantes

Beiträge: 1641
Registriert: 22.07.2001

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620v2 @3.70GHz
32GB HS
Windows 7 Professional
Quadro K2000D mit drei Monitoren (1x27", 2x21")
2x SSD SATA III 512 GB Premium<P>Inventor 2014 (2015 und weitere in Lauerstellung)

erstellt am: 10. Nov. 2015 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sheriff,

eine Zeichnung ist die Darstellung aller Parameter des Teiles.
Dazu gehören:
Länge, Breite, Höhe und die Toleranzen
Oberfläche
Material

Beispiel:
Schraube M10x25 aus Edelstahl
Schraube M10x30 aus Edelstahl
Schraube M10x25 aus Stahl, schwarz
Schraube M10x25 aus Stahl, galv. verzinkt
usw.

Wenn ein Parameter sich ändert, ist es ein neues Teil.
Du willst eine Ausnahme machen, wenn sich die Parameter X und Y ändern, dann sind es neue Teile, wenn sich Z ändert, dann nicht. Was soll das für einen Sinn machen?

Ich würde vorschlagen, dass Du Dir Deinen Lohn in Spielgeld auszahlen lässt, dass ist das Gleiche, nur halt irgendwelche Parameter sind anders, aber die Zahl darauf ist gleich. Jetzt musst Du nur noch die Kassiererin im Supermarkt von der gleichen Theorie überzeugen, dann stimmt die Welt wieder.

Herzlichen Gruß, Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Xantes
Ehrenmitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Xantes an!   Senden Sie eine Private Message an Xantes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Xantes

Beiträge: 1641
Registriert: 22.07.2001

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620v2 @3.70GHz
32GB HS
Windows 7 Professional
Quadro K2000D mit drei Monitoren (1x27", 2x21")
2x SSD SATA III 512 GB Premium<P>Inventor 2014 (2015 und weitere in Lauerstellung)

erstellt am: 10. Nov. 2015 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Idee mit dem iPart ist nicht schlecht, dann braucht man nur noch eine Zeichnung für alle Teile. das ist dann nur eine Frage, wie die Tabelle aussieht, ich kann ja alle Parameter variieren.


 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sheriff
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sheriff an!   Senden Sie eine Private Message an Sheriff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sheriff

Beiträge: 57
Registriert: 16.09.2015

erstellt am: 10. Nov. 2015 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem ist eher nicht das bauteil sondern nur die zeichnung

------------------
ei speak english very well,
but ich kann´s noch net so schnell

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Xantes
Ehrenmitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Xantes an!   Senden Sie eine Private Message an Xantes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Xantes

Beiträge: 1641
Registriert: 22.07.2001

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620v2 @3.70GHz
32GB HS
Windows 7 Professional
Quadro K2000D mit drei Monitoren (1x27", 2x21")
2x SSD SATA III 512 GB Premium<P>Inventor 2014 (2015 und weitere in Lauerstellung)

erstellt am: 10. Nov. 2015 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sheriff,

genau, die Zeichnung, sie dient normalerweise dazu, das Teil zu fertigen.
Was sagst Du dem Fertiger, wenn er Deine Zeichnung erhält?
"Fertige bitte das Teil nach Zeichnung, aber ...?"

Wenn Du zusätzlich zur Zeichnung noch einen Kommentar abgeben musst, weil die Zeichnung nicht eindeutig ist, dann stellt Du den Sinn einer Zeichnung in Frage, Du benötigst zur Zeichnung eine weitere Zeichnung, auf der der Rest steht.

Das gilt auch für iPart- Zeichnungen.
"Bitte heute von der Zeichnung Variante 7 fertigen!"
Auf der Zeichnung ist dann das Teil dargestellt und eine Tabelle mit den Varianten des Maßes, was variiert. Du musst zusätzlich zur Zeichnung noch ein Blatt weiter geben, worauf die benötigte Variante steht.

Also, für mich macht das keinen Sinn, wenn ich ein Dokument durch mehrere ersetze.
Man kann eine Schwierigkeit nicht beseitigen, sondern nur woanders hinschieben!


Herzlichen Gruß, Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ftg
Mitglied
Technischer Sklave


Sehen Sie sich das Profil von ftg an!   Senden Sie eine Private Message an ftg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ftg

Beiträge: 550
Registriert: 16.09.2004

DELL Xeon Workstation
Windows 10 Pro (besser als sein Ruf...)
Inventor Pro 2016
PSP 2011
GAIN Collaboration

erstellt am: 10. Nov. 2015 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ist bei uns Tagesgeschäft, mit unterschiedlichen Werkstoffen, Farben und Oberflächen.
Auch wenn die Geometrie des Teils identisch bleibt, es ist nicht mehr das gleiche Teil.

Ich brauch ein neues Modell (AK), eine neue Zeichnung und eine neue Artikelnummer.
Wie soll ich sonst in einer Baugruppe das richtige Bauteil verbauen?
Einmal vergessen die Stückliste händisch zu manipulieren und die Produktion verbaut munter das falsche Bauteil.

Du hast ja Vault damit ist das ganze doch ein Kinderspiel.

------------------
mfg
ftg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfen1982
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolfen1982 an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfen1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfen1982

Beiträge: 116
Registriert: 30.03.2011

erstellt am: 10. Nov. 2015 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich


iPart-WS.png


iPart-Varianten.png

 
Das ist garnicht so kompliziert. Du müsstest für deine Bolzen eine Tabellenzeichnung für alle Größen anfertigen. Allen Varianten eine Artikelnummer, mit dem ERP/PDM System deines Vertrauens, zuweisen. Das ganze für alle Werkstoffe wiederholen. Das ganze in einer Spalte der iParts Verknüpfen.
Wenn du diese iParts dann in einer Baugruppe verbaust kannst du dadurch eine korrekte Stückliste erzeugen. Diese löst wiederum einen Bedarf aus welcher durch deine Tabellenzeichnungen abgedeckt wird.

MfG Wolfen

------------------
  

[Diese Nachricht wurde von Wolfen1982 am 10. Nov. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Wolfen1982 am 10. Nov. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sheriff
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Sheriff an!   Senden Sie eine Private Message an Sheriff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sheriff

Beiträge: 57
Registriert: 16.09.2015

erstellt am: 10. Nov. 2015 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok also quasi einfach das bauteil kopie speichern unter und mit neuer artikelnummer vergeben? ich steh grad etwas auf dem schlauch
mit iparts hatte ich bisher noch nix am hut...
und muss ich dann jedes teil auch immer neu bemaßen und so?

------------------
ei speak english very well,
but ich kann´s noch net so schnell

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfen1982
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolfen1982 an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfen1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfen1982

Beiträge: 116
Registriert: 30.03.2011

Win 10 64-Bit
NX 12.0.2.9 MP5 (Build 20.1.0)
Catia V5R28 SP3 HF14
Fujitsu Celsius H Series
Intel i7-6820HQ
64 GB RAM
Nvidia Quadro M2000M (442.50)

erstellt am: 10. Nov. 2015 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, nicht ganz. Das ist eine tabellengesteuerte Datei. Du kannst dich ja mal hier durcharbeiten und entscheiden ob es das richtige für dich ist.
http://inventorfaq.blogspot.de/2009/08/iparts-erstellen-die-grundlagen.html

Und auf einem bekannten Videoportalen findest du auch noch ein Beispiele.

MfG Wolfen

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Canadabear
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Canadabear an!   Senden Sie eine Private Message an Canadabear  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Canadabear

Beiträge: 863
Registriert: 30.06.2010

erstellt am: 10. Nov. 2015 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sheriff 10 Unities + Antwort hilfreich


dwg-copy.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von Sheriff:
ok also quasi einfach das bauteil kopie speichern unter und mit neuer artikelnummer vergeben? ich steh grad etwas auf dem schlauch 
mit iparts hatte ich bisher noch nix am hut...
und muss ich dann jedes teil auch immer neu bemaßen und so?


Hallo

wenn du nicht mit iPart oder CC arbeiten willst ja.
Die Zeichnung kannst du dann auch kopieren und dann die Reference zu der kopierten Teiledatei aendern.

Gruss
Ray

------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz