Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Sensorik
  Berechnen von Spektren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Berechnen von Spektren (886 mal gelesen)
DrOsh2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DrOsh2 an!   Senden Sie eine Private Message an DrOsh2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DrOsh2

Beiträge: 16
Registriert: 30.11.2008

erstellt am: 30. Nov. 2008 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gruß,

hab morgen Messtechnik Prüfung und während meiner Vorbereitung find ich keine Antwort auf:

"Nennen Sie mind. 3 Verfahren zur Berechnung von Spektren aus Zeitsignalen.
Nennen Sie je eine Signalart für die Verfahren."

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Danke
Dr sH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 30. Nov. 2008 22:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrOsh2 10 Unities + Antwort hilfreich

1) Man kann i.a. nur periodische (!) Zeitsignale in den Frequenzbereich transformieren.

2) Diese Klasse (!) von Transformationen heiszt Fouriertransofrmation.

mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DrOsh2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DrOsh2 an!   Senden Sie eine Private Message an DrOsh2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DrOsh2

Beiträge: 16
Registriert: 30.11.2008

erstellt am: 01. Dez. 2008 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

oder periodische Ausschnitte endlicher Länge aus aperiodischen Signalen.

so hab ich es im Hefter stehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz