Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Hyperworks
  Plattentopologie auf Eigenfrequenz optimieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Plattentopologie auf Eigenfrequenz optimieren (422 mal gelesen)
FEM-Einsteiger1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von FEM-Einsteiger1 an!   Senden Sie eine Private Message an FEM-Einsteiger1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FEM-Einsteiger1

Beiträge: 8
Registriert: 16.05.2013

erstellt am: 24. Nov. 2015 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte gern mit der Topologieoptimierung aus einer "dicken, vollen Platte" Bereiche so weglassen, die (niedrigste) Eigenfrequenz möglichst hoch ist. Diese soll zunächst einseitig fest eingespannt sein (später zweiseitig). Verwendet werden Wedges mit quadratischem Ansatz.

Ziel ist eine "kleine" Übersicht mit verschiedenen Masse-Anteilen (10%, 15%, 20%, ...) und den dazugehörigen Eigenfrequenzen. Außerdem möchte ich zu jeder Optimierung den Design-Vorschlag abbilden.


Wie gehe ich am besten vor?
2 Responses? Volfrac/massfrac und?
Was kann ich für "die niedrigste Eigenfrequenz" nehmen?

Begrenzung wäre dann jeweils der Massenanteil.
Zielfunktion wäre das Minimieren der noch nicht gefundenen Antwort des Modells.

Begehe ich große Fehler, wenn ich nur eine oder zwei Lagen an Solid-Elementen (übereinander) nehme? Dass der Designvorschlag dadurch in Dickenrichtung eine schlechte "Auflösung" hat, weiß ich.

Danke für die Hilfe im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz