Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Hyperworks
  Hard Contact in Optistruct

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hard Contact in Optistruct (931 mal gelesen)
Botzelmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Botzelmann an!   Senden Sie eine Private Message an Botzelmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Botzelmann

Beiträge: 52
Registriert: 26.10.2010

ProE WF4
Laptop

erstellt am: 11. Feb. 2015 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Bisher habe ich die Funktion nicht benötigt, aber in Abaqus ist das recht schön gelöst mit den Hard Contacts. Gibt es das auch sinnvoll in Optistruct?

Ich habe ein belastetes Rohr (Shell), welches lose in einer Halbschale (Solid) liegen soll. Es sollen ohne Reibung zwischen Rohr und Halbschale lediglich Normalkräfte übertragen werden. Klingt erstmal nach einem Standardproblem, daher wundert es mich dass ich mir da gerade so schwer tue. Ich möchte das ganze in Optistruct umsetzen (zwecks einer Sizeoptimierung des Rohrs).

Mit Contact, Contact Surfaces etc. spiele ich schon seit ein paar Stunden rum, das einzige was ich aber hinbekomme ist ein Aufblähen des Rohres...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Botzelmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Botzelmann an!   Senden Sie eine Private Message an Botzelmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Botzelmann

Beiträge: 52
Registriert: 26.10.2010

ProE WF4
Laptop

erstellt am: 11. Feb. 2015 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


contactproblem2.PNG


contactproblem3.PNG


contactproblem1.PNG

 
Noch ein paar Bilder. Ich habe das jetzt der Funktion Autocontact gemacht, das macht allerdings keinen Unterschied zum händischen Aufbau. Die einzelnen Contact Surfaces sind durch das Autocontact als Card Image Surf, Bei der Group ist es das Card Image Contact mit dem Typ Slide. Einen Punkt des Schalen-Rohrs (Slave) habe ich in Axialer Richtung beschränkt. Die Solid-Wanne (Master) ist an der Unterseite komplett fest eingespannt. 2 Kräfte habe ich als Testkräfte mal in Z aufgetragen. Als Ergebniss kommt das Aufweiten des letzten Bildes. Ich kann mir das nicht erklären, egal was ich ändere - es kommt immer dieses merkwürdige aufblähen :-(

[Diese Nachricht wurde von Botzelmann am 11. Feb. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Botzelmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Botzelmann an!   Senden Sie eine Private Message an Botzelmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Botzelmann

Beiträge: 52
Registriert: 26.10.2010

ProE WF4
Laptop

erstellt am: 11. Feb. 2015 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah ok, ich glaube jetzt eine Lösung zu haben. den Card Image Contact habe ich von Slide auf die Property Option Static Friction gestellt und den Reibwert der Materialpaarung angegeben. Schaut sinnvoll aus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz