Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Skript: Seiten-Makro einfügen braucht ewig

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Skript: Seiten-Makro einfügen braucht ewig (329 mal gelesen)
fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 23. Feb. 2022 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Schon seit Jahren verwende ich ein Skript, dass ein Seitenmakro automatisch in ein geöffnetes Projekt einfügt.
Schon seit geraumer Zeit, ich denke es war seit dem Umstieg von V2.7 auf V2.9, fällt mir auf, dass dieser Prozess unheimlich lange dauert.
Ich habe das lange ignoriert und mir einfach gedacht, dass in der Version, hier im Hintergrund bei den Makros mehr passiert.
Da ich aber an dem Skript gerade ein paar Änderungen vornehme, habe ich mir das mal angesehen.

Die interessanten Zeilen im Skript lauten:

            //++++Makros einfügen++++
            ActionCallingContext oAcc = new ActionCallingContext();
            CommandLineInterpreter oCLI = new CommandLineInterpreter();
            oAcc.AddParameter("filename", strOutputMakro);
            oCLI.Execute("XMInsertPageMacro", oAcc);

Ich habe das aktuell getestet, wenn ich das Skript ausführe, das sonst nichts macht, dauert der Durchlauf 13 Minuten!
Zum Vergleich habe ich dann aus dem Projekt all diese Seiten gelöscht und einfach per Hand, das Seitenmakro hereingezogen,
so dauert das Einfügen 30 Sekunden, was mir durchaus normal erscheint. (Das Makro umfasst ca. 90 Seiten)

Hat hier jemand einen Tipp, woran es liegen kann, dass dieser Prozess über das Skript so lange dauert?
Hat sich hier bei den Versionen mal etwas verändert?

Danke für euren Input.

Mfg

Fency

------------------
Eplan 5.70 Prof.
Eplan P8 2.7 HF9

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

apps4eplan
Mitglied
freier Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von apps4eplan an!   Senden Sie eine Private Message an apps4eplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für apps4eplan

Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2020

erstellt am: 24. Feb. 2022 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fency 10 Unities + Antwort hilfreich

Und wenn Du das Seitenmakro "manuell" einfügst, reagiert Eplan ganz normal oder dauert's da auch länger?

Bau einfach mal vor und nach dem Absatz eine MassageBox ein, um einfach zu sehen, ob das auch wirklich der Bereich ist, der hakt?!

------------------
sind doch alles nur Nuller und Einser :-) !!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 25. Feb. 2022 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo apps4eplan,

Danke für deinen Input, ich habe es auch noch mit einer Messagebox davor und danach getestet.
Das selbe Ergebnis, dieser kleine Bereich wo das Makro eingefügt wird benötigt ca. 13-14 Minuten.
            //++++Makros einfügen++++
            ActionCallingContext oAcc = new ActionCallingContext();
            CommandLineInterpreter oCLI = new CommandLineInterpreter();
            oAcc.AddParameter("filename", strOutputMakro);
            oCLI.Execute("XMInsertPageMacro", oAcc);

Wenn ich das Seitenmakro über das Menü in Eplan einfüge, dauert es keine 30 Sekunden.
Ich verstehe es wirklich nicht. Gibt es hier Seitens Eplan einen neuen Syntax?

Ich bin für weitere Ideen dankbar.

mfg

fency

------------------
Eplan 5.70 Prof.
Eplan P8 2.7 HF9

[Diese Nachricht wurde von fency am 25. Feb. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

apps4eplan
Mitglied
freier Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von apps4eplan an!   Senden Sie eine Private Message an apps4eplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für apps4eplan

Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2020

erstellt am: 25. Feb. 2022 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fency 10 Unities + Antwort hilfreich

Du schreibst ja von einem Versionswechsel; erstell das Makro aus der neuen Version einmal neu; wäre zwar komplett untypisch, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!

------------------
sind doch alles nur Nuller und Einser :-) !!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 25. Feb. 2022 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Makro wurde in V2.9 erstellt, das ist aktuell.
Was ich mit dem Versionswechsel meinte, ist dass das Skript in V2.7 viel schneller gearbeitet hat, als in der nun verwendeten Version V2.9

------------------
Eplan P8 2.9 SP1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 03. Mrz. 2022 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich pushe das Thema nochmal, falls jemand eine Idee hat, wäre ich sehr dankbar.

Weiters noch eine Frage.
Macht es im Bezug auf Skripting Sinn beim Eplan-Helpdesk anzufragen,
oder ist das ohnehin aussichtslos?

Danke für die Hilfe.

------------------
Eplan P8 2.9 SP1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur Antriebssysteme (m/w/d)

Automation leben wir bei teamtechnik seit 1976. Innerhalb der Dürr-Gruppe sind wir der Spezialist für Montage- und Funktionsprüfanlagen. Über 1.100 Mitarbeiter weltweit realisieren hocheffiziente Produktionstechnik für Hightech-Produkte; zum Beispiel für die e-Mobilität, die Medizintechnik und nachhaltige Energie. Unser Leitspruch: We live automation


  • Konzeption der Elektro-Hardware ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
F.S.
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von F.S. an!   Senden Sie eine Private Message an F.S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für F.S.

Beiträge: 1695
Registriert: 23.04.2003

EPLAN Electric P8
2022 Prof.

erstellt am: 03. Mrz. 2022 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fency 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von fency:
Weiters noch eine Frage.
Macht es im Bezug auf Skripting Sinn beim Eplan-Helpdesk anzufragen,
oder ist das ohnehin aussichtslos?

Hallo,
Frag beim API-Support (support-api@eplan.de) an, die sind sehr kompetent was Scripting betrifft und haben mir bisher immer weitergeholfen.

------------------
grüße
FrankS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz