Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  ePlan eView Erfahrungsbericht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  ePlan eView Erfahrungsbericht (594 mal gelesen)
Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2.8 HF6
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF6

erstellt am: 13. Okt. 2021 06:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Community,

auf Wunsch eines einzelnen, Grüße an Jonas-4711, nachfolgend mein Erfahrungsbericht zu ePlan eView und die gewählten Einstellungen hierzu.


Anmeldeverfahren:
Wir haben uns für die Anmeldung ausschließlich über die Active Directory entschieden, da fast alle Mitarbeiter im Unternehmen einen Microsoft Account haben.
Nutzerverwaltung erfolgt über die IT.
Nachteil:
Man kann die Anmeldung nicht kombinieren. Entweder Anmeldung über die AD oder ein ePlan Konto. Beides in Kombination nicht möglich.
Es können keine externen Personen eingeladen werden. Jeder externe muss einen AD Account über die IT bekommen.

Es lassen sich auch die Anmeldung über eine ePlan Account und einem AD Account kombinieren. So können leicht externe User eingeladen werden.


Organisation:
Hier unterscheiden wir im Unternehmen nicht. Eine Organisation der alle Projekte und alle Mitarbeiter zugeordnet sind.

Rollen und Rechte:
Alle Mitarbeiter haben die Rolle „Admin“ bekommen, da sie sonst nicht alle Projekte in der Organisation einsehen können.
Eine Zuteilung der Projekte je Nutzer ist zu Zeitaufwendig. Aktuell sind ca. 50 Personen der Organisation zugeordnet.

Seitenfilter:
Der Seitenfilter kann nur Seiten filtern, nicht nach Strukturkästen.

Redlining:
Das Handling mit Redlinings ist ungewohnt.
Einem Redlining können viele Elemente, auch auf unterschiedlichen Seiten, zugeordnet werden.
Nachträglich können einzelne Elemente nicht  in ein anderes Redlining verschoben werden.
Dadurch sind manchmal unterschiedliche Änderungen in einem Redlining zusammengefasst (Fehlbedienung).

Verfügbarkeit:
Es kommt immer wieder vor, dass eView nicht erreichbar ist. Für solche Fälle muss der Monteur mit dem Stromlaufplan in PDF Form arbeiten.
Nicht immer liegt es an ePlan. Auch die eigene Infrastruktur schafft hier immer wieder Probleme.

Kompatibilität:
Leider ist eView kaum abwärtskompatibel (ich glaube aktuell bis V2.7) und daher nicht für alle ePlan Kunden geeignet.
Seit kurzem kann aus der Version 2.8 nicht mehr direkt in eView hochgeladen werden, sondern es können nur noch .zw1 Dateien geuploaded werden.
Das macht es sehr nervig die Versionen im eView aktuell zu halten.

HTML Links:
Von allen Objekten kann ein HTML Link erzeugt werden. Der Link setzt sich zusammen aus Organisation, Dateinamen, BMK etc. zusammen.
Wenn sich davon eine Variable ändert, funktioniert der Link nicht mehr.
Das Problem tritt zum Beispiel auf, wenn ein Projekt an den Kunde übergeben wird und er den Stromlaufplan in seiner eigenen Cloud hochladen will.
Dann würde sich der Name der Organisation ändern und dadurch auch der Name vom Link.

Offline-Ansicht:
In der Offline-Ansicht können leider keine Redlinings/Greenlinings gemacht werden.
Das wäre sehr hilfreich und bei der nächsten Online-Verbindung sollten sich diese dann automatisch abgleichen.

Updates:
eView wird stetig weiterentwickelt und kommt regelmäßig mit neuen Funktionen um die Ecke.
Leider fallen die Release Notes eher dürftig aus.

Abhängigkeit:
Durch die Verwendung von eView steigt die Abhängigkeit zur Firma ePlan.
Langfristig kann man sich sicherlich darauf einstellen, dass maximal die Basisversion kostenlos bleibt.
Ich glaube, alle Features die über den Standard hinaus gehen werden zukünftig kostenpflichtig werden.

Pilotprojekt:
Vor Projektbeginn wurden zwei Kollegen mit der „Software“ vertraut gemacht.
Für das Pilotprojekt wurde eine willkürliche Anlage gewählt.
Verwendete Hardware:
zwei unterschiedliche iPads ca. 10 Zoll
1x mit Stift
1x ohne Stift (da nicht kompatibel)

Die iPads wurde nur ergänzend zu dem ausgedrucktem Stromlaufplan rausgegeben.
Ich wollte vermeiden, dass bei nicht Einhaltung der Termine auf die neue Software verwiesen wird.
Änderungen wurden doppelt (Papier und eView) gepflegt.

Sehr positives Feedback auch von nicht technikaffinen Kollegen.
Mehrwert wurde schnell erkannt.

Feedback nach dem ersten Projekt:
Falsche Bildschirmgröße der iPads
Ständiges zoomen nötig
Zu wenig Symbole bei Redlining (es wurde auf die Word Symbole verwiesen, Pfeile etc.)
Greenlining hat nicht die selben Funktionen wie das Redlining.
Schrift-/Symbolerkennung wie bei aktuellen Smartphones üblich ist.

Hardware:
Es wurde nach neuer Hardware gesucht. Ein Surface wurde auf Grund der kurzen Akkulaufzeit als ungeeignet eingestuft.
iPads zeigten die beste Performance/Handling, sind allerdings wegen ihres Betriebssystems eher ungeeignet.

Final hat man sich entschieden für:
eigene Monteure:
Yoga 7 14ITL5 (größte Ausstattung) + Powerbank + Headset

für Leiharbeiter/Azubis:
diverse iPads/Surface Pro

Änderungen im Stromlaufplan:
Früher wurde Änderungen im Stromlaufplan gedruckt, ggf. farblich markiert, mit Anmerkungen versehen und in die Montage übergeben.
Ein neues Vorgehen hierfür ist noch nicht final definiert. Die Funktionen der Revisionsmarkierung sind nach unserem Empfinden eher ungeeignet.
Jemand eine gute Idee wie diese dokumentiert werden können?

Externe Montage:
Zur externen Montage beim Kunde wird der Anlage ein Stromlaufplan in Papierform beigelegt.
Der Kunde soll auch nach Abreise des Monteurs Einsicht in den Stromlaufplan haben.

Fazit:
Langfristig kann man sich der papierlosen Montage sicherlich nicht verwehren. Die Vorteile des elektronisches Stromlaufplans liegen klar auf der Hand.
Ob eView aktuell die beste Software auf dem Markt ist oder es doch eine PDF Bearbeitungssoftware ist, soll jeder für sich entscheiden.
Die Einstiegshürden sind nahezu nicht vorhanden und jeder kann sich selbst einen Eindruck verschaffen.


Mit freundlichen Grüßen
Mr.Heli

[Diese Nachricht wurde von Mr.Heli am 13. Okt. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1541
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.9.4 Update7

erstellt am: 13. Okt. 2021 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mr.Heli:
..Es können keine externen Personen eingeladen werden. Jeder externe muss einen AD Account über die IT bekommen..

Danke Heli für den ausführlichen Bericht,
beinahe für jedes Projekt habe ich eine andere externe Person, somit ist dies nicht gut.

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2.8 HF6
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF6

erstellt am: 13. Okt. 2021 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von HOC:

beinahe für jedes Projekt habe ich eine andere externe Person, somit ist dies nicht gut.

Ist grundsätzlich nicht schlimm.
Dann kannst du die Anmeldung über die Active Directory von Microsoft nicht nutzen und musst den klassischen Weg über die Erstellung eines ePulse Account gehen.
Nur die Kombination aus beidem (Active Directory und Epulse Konto) geht nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLAN kurz erklärt
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von EPLAN kurz erklärt an!   Senden Sie eine Private Message an EPLAN kurz erklärt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLAN kurz erklärt

Beiträge: 203
Registriert: 23.07.2020

EPLAN 5.70
ePlan electric P8 2.7
ePlan electric P8 2.9

erstellt am: 13. Okt. 2021 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht.
Ich höre immer wieder dass sich Firmen "kleine" iPads kaufen.

Man sollte sicher bei der Bildschirmgröße an dem DIN A4 Blatt orientieren.
Dazu kommen ja dann noch die Bedienflächen.

Ich habe schon gesehen dass Firmen an den Werkstattwagen einen kleinen PC mit Maus Tastatur und Monitor angebracht haben oder den monitor als Touch ausgeführt.

------------------
YouTube Kanal "EPLAN kurz erklärt"

Kennst du schon skemdit, DER PDF Editor für Stromlaufpläne Was skemdit alles kann

Mein Webseite: control-panel-design.de

Die EPLAN Grundlagen. Mit mehr als 35 Videos gibt´s hier EPLAN Grundlagen Playlist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1864
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.9.4 Update 6 (Build 14917)
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 13. Okt. 2021 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mr.Heli:

...Dann kannst du die Anmeldung über die Active Directory von Microsoft nicht nutzen und musst den klassischen Weg über die Erstellung eines ePulse Account gehen.
Nur die Kombination aus beidem (Active Directory und Epulse Konto) geht nicht.

Das scheint mir so aber nicht zu stimmen:

Im UserManagment der Orgainsation, kann in den Einstellungen die Anmelderichtliche festgelegt werden, also entweder
a) EPLAN ePULSE oder Microsoft Geschäfts- oder Schulkonten
b) Konten aus Ihrem Azure Active Directory: "AD Orga-Name"

Wählt man a) gehen beide (!) Anmeldeverfahren, hingegen bei b) sind nur(!) AD-Anmeldungen möglich. Organisationen die b) nutzen, sind bei der Organisationsauswahl bei Anmeldung mit so einem Microsft-Logo versehen.

VG nairolf

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2.8 HF6
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF6

erstellt am: 13. Okt. 2021 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von nairolf:

Das scheint mir so aber nicht zu stimmen:

Im UserManagment der Orgainsation, kann in den Einstellungen die Anmelderichtliche festgelegt werden, also entweder
a) EPLAN ePULSE oder Microsoft Geschäfts- oder Schulkonten
b) Konten aus Ihrem Azure Active Directory: "AD Orga-Name"

Wählt man a) gehen beide (!) Anmeldeverfahren, hingegen bei b) sind nur(!) AD-Anmeldungen möglich. Organisationen die b) nutzen, sind bei der Organisationsauswahl bei Anmeldung mit so einem Microsft-Logo versehen.


Danke für die Info. Habe es geprüft und deine Aussage stimmt. Das muss ich irgendwie übersehen haben.
Ich überarbeite gleich meinen Post entsprechend.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbe-bac
Mitglied
Elektromechaniker / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bbe-bac an!   Senden Sie eine Private Message an bbe-bac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbe-bac

Beiträge: 874
Registriert: 27.07.2007

EPLAN Electric P8
Professional
2.5.1.9661 &
2.6.10713 &
2.9.4.14841
Expertenmenü

erstellt am: 13. Okt. 2021 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mr.Heli,

vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht.

Mich würde Eure Erfahrung über den Umgang Eurer Mitarbeiter mit den doch nicht ganz unempfindlichen Geräten interessieren. 

Wie "motiviert" man seine Mitarbeiter, auf die Tabletts gut aufzupassen?

Wie hoch ist der Wartungsaufwand bezüglich Updates usw. der Tabletts?

------------------
Grüsse
Backi 

Was ist Elektrizität?
Morgens mit Spannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt kriegen.
Das ist Elektrizität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 322
Registriert: 02.09.2015

Windows 10 Enterp.
EPLAN 2.9 SP1 Update 7
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 13. Okt. 2021 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für den Einblick, steht uns noch bevor...

------------------
Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2.8 HF6
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF6

erstellt am: 13. Okt. 2021 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von bbe-bac:

Wie "motiviert" man seine Mitarbeiter, auf die Tabletts gut aufzupassen?
Auch vor dem Einsatz der Tabletts waren bereits alle Monteure mit einem Laptop ausgestattet.
Die Geräte sind mit einer Schutzhülle ausgestattet und jeder Monteur ist für sein Werkzeug (Maschinen, Notebook etc.) selbst verantwortlich.
Mehr als an die Vernunft der Mitarbeiter zu appellieren bleibt einem nicht.
Natürlich ist je nach Einsatzgebiet die Beanspruchung der Geräte unterschiedlich stark.

Wie hoch ist der Wartungsaufwand bezüglich Updates usw. der Tabletts?
Es handelt sich um einen normalen Windows PC.
eView läuft lediglich über den Browser und benötigt keinerlei Installation.
Von daher würde ich den Wartungsaufwand als irrelevant ansehen.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1541
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.9.4 Update7

erstellt am: 13. Okt. 2021 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mr.Heli:
..Alle Mitarbeiter haben die Rolle „Admin“ bekommen, da sie sonst nicht alle Projekte in der Organisation einsehen können.
Eine Zuteilung der Projekte je Nutzer ist zu Zeitaufwendig. ..

Hallo Heli
mit der Rolle „Admin“ bin ich nicht glücklich wenn ich an externe Mitarbeiter bzw. Kunden denke.

ist es möglich einen bestimmten Ordner mit Rechten auszustatten (ähnlich Dropbox oder Google Drive?)

------------------
Grüße
HOC

[Diese Nachricht wurde von HOC am 13. Okt. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2.8 HF6
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF6

erstellt am: 13. Okt. 2021 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von EPLAN kurz erklärt:
Ich höre immer wieder dass sich Firmen "kleine" iPads kaufen.
Man sollte sicher bei der Bildschirmgröße an dem DIN A4 Blatt orientieren.
Dazu kommen ja dann noch die Bedienflächen.


Würde ich so mitgehen, daher haben wir uns für 14" entschieden.

Bei Windows und iOS kann man eView im Vollbildmodus betreiben. Das erhöht nochmal leicht die Bedienbarkeit.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 171
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2.8 HF6
ePlan P8 Cogineer V2.8 HF6

erstellt am: 13. Okt. 2021 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von HOC:

Hallo Heli
mit der Rolle „Admin“ bin ich nicht glücklich wenn ich an externe Mitarbeiter bzw. Kunden denke.
ist es möglich einen bestimmten Ordner mit Rechten auszustatten (ähnlich Dropbox oder Google Drive?)


Externe Mitarbeiter würde ich nicht mit der Rolle "Admin" belegen.

Zwei Möglichkeiten gibt es hierfür:

1.Man lädt die Personen in die eigene Organisation mit anderer Rolle ein. z.B. User oder Guest und muss dann manuell die User je Projekt freischalten

2.Man richtet sich für diese Personengruppe einen eigene Organisation ein und lädt nur einzelne Projekte in diese Organisation.
Dann könnte man externe MA auch als Admin führen.


Wir haben aktuell ca. 50 User bei 100ten Projekten. Wenn ich die eigenen MA nicht als Admin einladen würde, müsste ich jeden der 50 User die Projekte einzeln zuweisen.
Die Arbeit möchte ich mir ersparen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonas-4711
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jonas-4711 an!   Senden Sie eine Private Message an Jonas-4711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonas-4711

Beiträge: 104
Registriert: 13.09.2018

EPLAN Electric P8 2.7 HF3
EPLAN Electric P8 2.9 SP1 Update 7

erstellt am: 13. Okt. 2021 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen Dank für deine Ausführungen!! Hilft auf jeden Fall ein Stück weiter.

Anscheinend hatten mehrere den Wunsch nur noch nicht ausgesprochen 


Grüße
Jonas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAET
Mitglied
Elektrokonstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von CAET an!   Senden Sie eine Private Message an CAET  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAET

Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2021

Eplan P8 2.7 Prof.
Eplan P8 2.8 Prof.
Eplan P8 2.8 Prof. <P>Intel I7-10850H 2,7GHz
32GB Ram
Nvidia Quadro T1000
Win 10 Enterprise

erstellt am: 13. Okt. 2021 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

vielen dank für den Erfahrungsbricht bezüglich eView. Hat jemand schon irgendwelche Erfahrung gesammelt mittels anderem Tool um vielleicht einen vergleich zu haben.
Es gibt ja z.B. die Software Skemdit die meines Erachtens auf den ersten blick einen seht guten Eindruck macht bezüglich Bedienkomfort, oder sehe ich das falsch?

Gruß
CAET

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLAN kurz erklärt
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von EPLAN kurz erklärt an!   Senden Sie eine Private Message an EPLAN kurz erklärt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLAN kurz erklärt

Beiträge: 203
Registriert: 23.07.2020

EPLAN 5.70
ePlan electric P8 2.7
ePlan electric P8 2.9

erstellt am: 14. Okt. 2021 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mr.Heli 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst skemdit nicht unbedingt mit eVIEW vergleichen.

eVIEW funktioniert ja nur mit EPLAN und ist Cloudbasiert.

Hier geht es neben den Änderungen für den Schaltschrankbau auch darum den Plan immer und überall zur Verfügung zu stellen.
Z.B. deinem Kunden per QR Code am Schaltschrank so dass der keinen "Papierplan" mehr benötigt.

Skemdit fokussiert sich tatsächlich mehr auf den Schaltschrankbau und bearbeitet ein PDF.
Hier ist es dann auch egal ob das PDF mit EPLAN oder einem anderen CAE Tool erstellt wurde.
Ist also dann interessant wenn du von unterschiedlichen Kunden die Pläne in PDF bekommst.
Du kannst mit skemdit Symbole einfügen oder auch ganze Schaltungen und du kannst unterschiedliche Stände deines Schaltplans miteinander vergleichen.

Außerdem kannst du mit skemdit  einen E/A check deiner SPS machen (mache ich demnächst ein Video zu.)

Auf meinem Kanal gibt´s auch schon Videos zu skemdit...

------------------
YouTube Kanal "EPLAN kurz erklärt"

Kennst du schon skemdit, DER PDF Editor für Stromlaufpläne Was skemdit alles kann

Mein Webseite: control-panel-design.de

Die EPLAN Grundlagen. Mit mehr als 35 Videos gibt´s hier EPLAN Grundlagen Playlist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz