Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  [2D-Aufbau] Endklammern zur Befestigung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   [2D-Aufbau] Endklammern zur Befestigung (266 mal gelesen)
dmellenthin
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dmellenthin an!   Senden Sie eine Private Message an dmellenthin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dmellenthin

Beiträge: 41
Registriert: 03.09.2014

EPLAN Electric P8 -
Professional 2.3/2.4 HF4 / 2.5 HF2 / 2.7 HF9

erstellt am: 15. Okt. 2020 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SchraubenloseEndklammer.png

 
Hallo Leute,

es geht mal wieder um den 2D Aufbau.

Wir nutzen die Schraublosen Endklammern von WAGO für Klemmenleisten und auch um andere Bauteile auf der Tragschiene zu fixieren.
(WAGO.249-117)

Diese platziere ich nun immer beim 2D-Aufbau.
Daraus ergeben sich folgende Fehler:

012010 - Bauteil auf der Montageplatte ohne Darstellung im Schaltplan
001001 - Klemme ohne Bezeichnung
012011 - Klemme und Klemmenleistendefinition tragen nicht den Artikel der zugehörigen Artikelplatzierung

Ok, ich kann denen ja einen Namen geben. (wegen 001001 )
Also habe ich die alle "Stopper" genannt.

012010 ist nur eine Info, daher sehe ich da keine Priorität.

Aber 012011 ist ein Fehler, und einige Kunden akzeptieren keine Fehler im Prüflauf.
Also habe ich einfach für diese Stopper eine Klemmenleistendefinition erzeugt und dort die Artikel eingetragen.
Nun ist der Fehler weg, aber dafür ein neuer vorhanden:

001011 - Klemmenleiste ohne Klemmen

Anscheinend kann ich keine Klemmenleiste definieren, wo nur Stopper drauf sind. (Könnte auch daran liegen, dass der Artikel in der Produktuntergruppe "Endwinkel" ist.)

Habt ihr da ne Lösung? Wie verfahrt ihr mit diesen Zubehörartikel die effektiv nicht im Plan sind. (Verschraubungen könnte auch ein Thema werden.)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 872
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Prof. Elektrik 2.7.3
Win 10 Pro
Microsoft 364

erstellt am: 15. Okt. 2020 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmellenthin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo dmeelenthin

Du kannst die Enstücke z.B. zu deiner SPS hinterlegen. Oder welchen Artikel du damit fixieren willst.
Oder Du hinterlegst die Stopper in eine bestehende Klemmenleiste und verteilst die Darsellung (finde ich jetzt nicht so ideal).

Das mal so auf die schnelle....

Gruss Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DerNörgler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DerNörgler an!   Senden Sie eine Private Message an DerNörgler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DerNörgler

Beiträge: 42
Registriert: 25.06.2019

erstellt am: 15. Okt. 2020 20:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmellenthin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
die Fehlermeldungen sehen so aus, als wären die auf Klemmenleistenartikel ausgelegt. Ihr nutzt die Teile jedoch als Hutschienenzubehör. Vielleicht muss da was an der Artikeldefinition geändert werden. Vielleicht kann man auch eine andere Variante mit anderer Funktionsdefinition anlegen.
Aus meiner Sicht würde es dahin gehören, wo du auch den Schrank definierst.
Ich persönlich würde es nicht mal im Plan aufnehmen. Irgendwann ist ja auch gut mit dem Detaillierungsgrad. Der Nutzen ist irgendwann geringer als der Aufwand.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dmellenthin
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dmellenthin an!   Senden Sie eine Private Message an dmellenthin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dmellenthin

Beiträge: 41
Registriert: 03.09.2014

EPLAN Electric P8 -
Professional 2.3/2.4 HF4 / 2.5 HF2 / 2.7 HF9

erstellt am: 16. Okt. 2020 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antworten.

Stücklistentechnisch finde ich das auch übertrieben im Plan, das ist einfach Kleinmaterial. Aber zum planes des Aufbaus schon nicht verkehrt, da man ja auf die länge schon nen bisschen platz verliert.

Ich überlege mal ob ich die einem Dummy-Artikel zuordnen kann. Evtl. sogar dem Schrank selber. (Ich möchte nicht, dass die Artikel händisch in jeden Artikel rein müssen.)
Oder ob es eher Sinnvoll ist, die Funktionsdefinition anzupassen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Croonain
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Croonain an!   Senden Sie eine Private Message an Croonain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Croonain

Beiträge: 63
Registriert: 08.11.2019

EPLAN Electric P8 - Professional
2.7 HF2
2.8

erstellt am: 16. Okt. 2020 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmellenthin 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir haben bei jeder Klemmleistendefinition Endböcke, Halter für Schirmschienen usw hinterlegt, weil das standartmäßig so vorkommt. Beim platzieren wird das zum Vorteil richtig mit dargestellt, sodass man die entsprechende Größe erhält. Fehler tauchen damit im Prüflauf auch nicht auf

------------------
Gruß
Croonain

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Funktionselektriker (m/w/d)

SMS group GmbH

SMS group GmbH ist ein international tätiges Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. Wir gehören zur SMS group, die mit rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von über 2,9 Mrd. EUR erwirtschaftet. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung. Die leistungsorientierte Unternehmenskultur ...

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung
DerNörgler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DerNörgler an!   Senden Sie eine Private Message an DerNörgler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DerNörgler

Beiträge: 42
Registriert: 25.06.2019

erstellt am: 16. Okt. 2020 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dmellenthin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin so faul, ich lass einfach genügend Abstand.
Die Teile werden nicht mal auf der Montageplatte platziert.
Die Kollegen machen da von sich aus einen Halter hin. Manchmal auch mit PE-Klemme um die Schiene zu Erden. Muss man den  Kollegen aber auch sagen  , sonst kann es sein, dass nix passiert 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz