Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Maschinenbeschriftung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maschinenbeschriftung (279 mal gelesen)
Eplaner123
Mitglied
Elektrokonstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Eplaner123 an!   Senden Sie eine Private Message an Eplaner123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eplaner123

Beiträge: 8
Registriert: 04.04.2019

Eplan P8 2.9 SP1 Update 2,
Eplan Preplaning 2.9,
Eplan Fluid 2.9,
Terminal-Server-Lösung

erstellt am: 14. Okt. 2020 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag und Hallo miteinander,

ich stehe aktuell vor folgendem Problem.
Wir haben unsere Maschine in Funktionen und Einbauorte aufgeteilt.
So mit ergeben sich recht lange BMK´s.
Als Beispiel =VN1+VK4-FC1 <- Das Kabel von Sicherung zum Gerät lautet dann =VN1+VK4-FC1-WD1 mit einer untergeordneten BMK.
Zwischen dem Gerät und der Sicherung ist noch eine Steckverbindung die beidseitig benannt wird mit XD1.1 für Stecker und XD1.2 für Buchse.

Meine Monteure wollen 1x die Kabelbeschriftung dran machen und 1x die Steckerbeschriftung. Heißt 2 Beschriftungen auf jeder Seite des Kabel´s überall wo noch Stecker mit verbaut sind und im Plan angegeben sind.

Da die Kabel BMK eindeutig ist wollte ich Fragen ob es nicht schwachsinnig ist die Leitungen doppelt zu bezeichnen, 1x mit Kabel und 1x Steckerbezeichnung.

Mich würde interessieren wie Ihr das bei euren Maschinen macht damit es einheitlich ist?

Würde mich über eine rege Diskussion freuen :P

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5061
Registriert: 21.08.2003

Win XP Pro SP2
EPLAN 5.50, 5.60, 5.70
EPLAN Electric P8
WSCAD 4.0, 4.4, 5.0, 5.1
Core 2 Duo E6400, 2GB

erstellt am: 14. Okt. 2020 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Eplaner123 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Mitlesender könnte das in den falschen Hals bekommen, Monteur und schwachsinnig...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gfr
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von gfr an!   Senden Sie eine Private Message an gfr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gfr

Beiträge: 15
Registriert: 12.02.2013

Treecad/Office V5.x
Treecad/Office V6.x
Treecad/Office V7.0
EPLAN Electric P8 2.7 mit Pro Panel 3D
EPLAN Electric P8 2.8 mit Pro Panel 3D
EPLAN Electric P8 2.9 mit Pro Panel 3D

erstellt am: 15. Okt. 2020 06:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Eplaner123 10 Unities + Antwort hilfreich

wir beschriften nur das Kabel, nicht das Gerät.
wenn das Gerät =+-B1 heißt (z.b. für Sensor),
dann wird das Kabel mit =+-WB1 beschriftet.
Ob das einer Norm entspricht weiß ich nicht,
bisher hat sich keiner Beschwert...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonas-4711
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jonas-4711 an!   Senden Sie eine Private Message an Jonas-4711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonas-4711

Beiträge: 53
Registriert: 13.09.2018

EPLAN Electric P8 2.7 HF3

erstellt am: 15. Okt. 2020 07:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Eplaner123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bei uns wird der Steckverbinder beschriftet - gleiches BMK für Buchse & Stecker und die leitung extra.  Wenn beide Steckerteile beschriftet sind ist es auch eindeutig welches Tüllengehäuse auf welchen Sockel muss - wie die Leitung heißt ist dann völlig egal.
Wir Verwenden auch keine geschachtelten BMK für die Leitungen. Wenn eine Leitung nicht gesteckt wird, soll in den Schaltplan geschaut werden.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Funktionselektriker (m/w/d)

SMS group GmbH

SMS group GmbH ist ein international tätiges Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. Wir gehören zur SMS group, die mit rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von über 2,9 Mrd. EUR erwirtschaftet. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung. Die leistungsorientierte Unternehmenskultur ...

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung
dmellenthin
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dmellenthin an!   Senden Sie eine Private Message an dmellenthin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dmellenthin

Beiträge: 38
Registriert: 03.09.2014

EPLAN Electric P8 -
Professional 2.3/2.4 HF4 / 2.5 HF2 / 2.7 HF9

erstellt am: 15. Okt. 2020 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Eplaner123 10 Unities + Antwort hilfreich

Es hilft dir wohl nicht weiter, aber wir Beschriften vorkonfektionierte Kabel einfach mit dem BMK des Kabels, der Stecker hat dann das selbe BMK, da es ja ein Bauteil ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz