Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Artikeldatenbanken / Makros für NFPA&IEC

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Artikeldatenbanken / Makros für NFPA&IEC (414 mal gelesen)
Sammy1984
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Sammy1984 an!   Senden Sie eine Private Message an Sammy1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sammy1984

Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2020

EPLAN P8 2.7 HF9
EPLAN P8 2.8 HF5

erstellt am: 03. Jun. 2020 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich habe die die Suchfunktion genutzt aber so richtig befriedigend waren die Antworten nicht. Also werde ich vom stillen Mitleser nun erstmalig zum Beitragsersteller.Habt Nachsicht mit mir 

Mein Problem ist folgendes:
Wir sind ein internationales Unternehmen mit weltweiten Standorten und Elektrokonstruktionen. Arbeiten möchten wir mit einer Artikeldatenbank und einem PLM/ERP System. Die Kollegen in Europa zeichnen im IEC Standard. Die Kollegen in den USA sind im NFPA Standard inclusive "Ladderdarstellung" unterwegs. Die Artikel, die wir verwenden haben die gleiche Datenbasis (Artnr, ERP-Nr, auch die benutzerdefinierten Eigenschaften sind gleich, 2d und 3d Daten ebenfalls)
Was sich unterscheidet sind die Makros. Symbole und BMK (Wir benutzen Haupt und Unterklassen) sind unterschiedlich.
Meine erste Idee war:
Ich lege Varianten von meinen Artikeln an.
A für IEC
B für NFPA
Das funktioniert nicht, da ich den Varianten kein unterschiedliches Makro zuordnen kann.
Eine 2. Variante im Makro ist ebenfalls keine Praktikable Lösung. Ein Kollege (Ob nun der Europäer oder der Amerikaner) müsste sich bei jedem Gerät "durchtaben" bis er das gewünschte Makro bekommt.
Noch ein paar Anmerkungen dazu...
Es gibt 2 verschiedene Projektvorlagen um die Einstellungen wie z.B. die Normblätter und Maßeinheiten zu steuern (IEC und NFPA).
Das Raster kann identisch sein (Ausgang wäre dann unser Standard 4 mm Raster umgerechnet in Inch) 
Am Ende Sollte, wenn möglich ein Normentausch funktionieren

Und nun meine eigentliche Frage:
Gibt es eine (elegante) Möglichkeit, dass wir alle mit einer Artikeldatenbank arbeiten und wir beim Einfügen von Geräten das "richtige" Makro in Abhängigkeit der gewünschten Norm (aus Projektvorlage)bekommen?

Ich bin über alle Hinweise und Anmerkungen glücklich.

Vielen Dank
Sammy

------------------
EPLAN Electric P8
Professional
2.8 HF5

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1354
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF10

erstellt am: 03. Jun. 2020 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sammy1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sammy

wie sieht bei deiner Artikel-DB der Pfad aus für die Makros?

Meine Idee sind unterschiedliche Verzeichnisse für EU und USA:
Optionen>Einstellungen>Benutzer>Verwaltung>Verzeichnisse
  Makros: $(EPLAN_DATA)\Makros\EU
  Makros: $(EPLAN_DATA)\Makros\USA

In der Artikel-DB musst du natürlich mit den Pfadvariablen arbeiten
in beiden Verzeichnissen liegen die gleichen Makros - einmal als IEC und im anderen als NFPA
somit kannst du vollkommen auf die Varianten-Technik verzichten

[Diese Nachricht wurde von HOC am 03. Jun. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KSV-Michael
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KSV-Michael an!   Senden Sie eine Private Message an KSV-Michael  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KSV-Michael

Beiträge: 125
Registriert: 05.07.2011

P8 2.7 HF6 Prof. mit ProPanel AddOn
& Expertenmenü

erstellt am: 03. Jun. 2020 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sammy1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sammy.

Wir haben bei Tests folgendes herausgefunden:
Wenn in einem Makro unterschiedliche Varianten existieren und man in Artikelvarianten unterschiedliche Funktionsschablonen besitzt, dann zieht EPLAN tatsächlich die richtige Makrovariante zur Funktionsschablone automatisch.
Da muss man nicht "Tabben" um zur richtigen Variante zu kommen.

Vorraussetzung, die FS und das Makro müssen zueinander passen.

Vielleicht testest du das mal.


Ich würde mir aber dennoch wünschen, dass man die Makros Varianten-Abhängig eintragen könnte, sowohl 3D als auch 2D und Stromlaufplan.

[Diese Nachricht wurde von KSV-Michael am 03. Jun. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1555
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 03. Jun. 2020 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sammy1984 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

auch wir sind international unterwegs.
die amerikanischen pläne machen wir aber nicht in ladder Technik.
die kunden akzeptieren eigentlich immer die din-normblätter (also links nach rechts).
allerdings wird natürlich die amerikanische symboldatenbank verwendet.
bmk wird nach iec mit 2 Buchstaben gemacht.
kabel sind amerikanische in awg.
drahtnummern werden erzeugt (falls gefordert).

ach ja ich habs vergessen, in die USA liefern wir seit über 30 jahren.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sammy1984
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Sammy1984 an!   Senden Sie eine Private Message an Sammy1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sammy1984

Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2020

EPLAN P8 2.7 HF9
EPLAN P8 2.8 HF5

erstellt am: 04. Jun. 2020 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Leute!
Ihr habt mir geholfen. Ich werde eure Ideen in der kommenden Woche vernünftig testen und gebe ne Rückmeldung!

VG
Sammy

------------------
VG
Sammy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Funktionselektriker (m/w/d)

SMS group GmbH

SMS group GmbH ist ein international tätiges Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. Wir gehören zur SMS group, die mit rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von über 2,9 Mrd. EUR erwirtschaftet. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung. Die leistungsorientierte Unternehmenskultur ...

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung
Sammy1984
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Sammy1984 an!   Senden Sie eine Private Message an Sammy1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sammy1984

Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2020

EPLAN P8 2.7 HF9
EPLAN P8 2.8 HF5

erstellt am: 08. Jun. 2020 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich habe jetzt ein bisschen rum probiert. Die Lösung von HOC ist genau was ich gesucht habe. Vielen Dank!

@KSV-Michael
Der Vorschlag Varianten anzulegen und anhand der FS eine automatische Auswahl zu machen war für uns an der Stelle leider nicht praktikabel denn die Funktionsschablonen sind meistens identisch. Wir nutzen die Funktion bereits beim Platzieren der "richtigen" SPS Makros. Dort funktioniert das natürlich prima...Und ja, Makros Varianten-Abhängig eintragen wäre an vielen Stellen hilfreich!

Vielen Dank auch für die Einblicke / Denkanstöße von CAD Hans

------------------
VG
Sammy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz