Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Abbruchstellen innerhalb eines Gerätekastens

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abbruchstellen innerhalb eines Gerätekastens (313 mal gelesen)
RobMor
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von RobMor an!   Senden Sie eine Private Message an RobMor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobMor

Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2014

EPLAN Electric P8 Professional
V. 2.8 HF3

erstellt am: 26. Mrz. 2020 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen,

wenn ich innerhalb eines Gerätekastens eine Abbruchstelle habe (Name: 24VDC), dann möchte ich das diese Abbruchsstelle nur INNERHALB des Gerätekastens verweist.

Ich habe mehrere Kästen (-VOB1, -VOB2, ...) die identisch aufgebaut sind. Nur verweisen diese Abbruchsstellen leider auch auf andere 24VDC-Abbruchsellen außerhalb des entsprechenden Kastens.

Kann ich das nur umgehen indem ich aus der VOB einen Ort mache, also zB +VOB1 ?
Andererseits könnte ich ja auch die Abbruchsstellen VOB1/24VDC nennen. Nur habe ich dann mehr arbeit beim tippen.

Freundlicher Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 802
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 26. Mrz. 2020 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RobMor 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen RobMor

Interessantes Thema.
Kannst Du vielleicht ein Screenshot von dem Gerät machen und hier hochladen?

Da es sich um ein Gerät handelt, sind ja die Innereinen Festgelegt, oder? Wieso wandelst Du die Abbruchstellen in Grafik um?
Richtig angeschrieben wird sich dann da nichts mehr ändern.

Gruss Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RobMor
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von RobMor an!   Senden Sie eine Private Message an RobMor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobMor

Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2014

EPLAN Electric P8 Professional
V. 2.8 HF3

erstellt am: 26. Mrz. 2020 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


26-03-202009-44-59.png

 
Hi,

habe nochmal ein besseres Beispiel gefunden - aber gleicher Fall.

Wir wollen Boards verwenden zum "aufklipsen" von Motorstartern.
Jedes Boards möchte ich ein BMK geben (vorerst -183A1).
Auch hier könnte ich die Abbruchstelle 183A1/L1 nennen. Würde aber lieber bei einem einfachen L1 bleiben und nur den Gerätekasten anpassen.

Das Board gibt es im Dataportal, allerdings ohne hinterlegte Funktionen.

Freundlicher Gruß

[Diese Nachricht wurde von RobMor am 26. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2517
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RobMor 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe es jetzt nicht ausprobiert, aber geschachteltes Betriebsmittel sollte doch funktionieren.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

A.Robert
Mitglied
staatl. gepr. Techniker


Sehen Sie sich das Profil von A.Robert an!   Senden Sie eine Private Message an A.Robert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für A.Robert

Beiträge: 397
Registriert: 09.03.2015

EPLAN Electric P8 - Select
Version:
2.6 HF4
2.8 HF4 / SQL

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RobMor 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich fürchte du wirst hier über die Projektstruktur oder das vollständige BMK tricksen müssen.

Die Abbruchstelle hat nur ein vollständiges BMK. Ein untergeordnetes BMK kann man nicht vergeben und
deshalb ändert sich auch nichts, wenn du die Abbruchstelle in ein Gerätekasten platzierst (Das BMK vom Gerätekasten wird nicht übernommen / vererbt).

Habe die Projekteinstellungen durchgeschaut, habe aber nichts dazu gefunden. Man müste die Vererbung des übergeordnetes Betriebsmittels bei der Abbruchstelle zulassen ...


------------------
Gruß Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RobMor
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von RobMor an!   Senden Sie eine Private Message an RobMor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobMor

Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2014

EPLAN Electric P8 Professional
V. 2.8 HF3

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

gerade in der Hilfe gefunden:

Alle Schaltzeichen / Funktionen können durch Erfassung des Betriebsmittelkennzeichens geschachtelt werden, und fast alle Schaltzeichen / Funktionen können durch Kästen geschachtelt werden. Die Ausnahmen sind hier: Abbruchstellen, ...

Scheint leider nicht so zu funktionieren wie ich mir das vorgestellt habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 802
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RobMor 10 Unities + Antwort hilfreich

So wie ich das auf den Bildern sehe, hast Du eine Hauptfunktion links und rechts einen mit Querverweis, da gleichse BMK.

Also mal Grundsätzlich. Du macht hier mit deiner Platte im Schema eine Art Stromschiene (mit den Sammelschienenanschlüssen). Damit wird eigedlich das Potential schon weitergegeben.
Was Dir aber fehlt ist der Verweis von der Einen zur nächsten Schiene. Sehe ich das richtig?

Gruss Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RobMor
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von RobMor an!   Senden Sie eine Private Message an RobMor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RobMor

Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2014

EPLAN Electric P8 Professional
V. 2.8 HF3

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi pepe-perez,

goldrichtig erkannt.

Links ist die Hauptfunktion mit den Artikeln. Das rechte Bild wäre die Seite mit dem Motorstarter. Diesen würde ich dann duplizieren für die weiteren Antriebe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 802
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 26. Mrz. 2020 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RobMor 10 Unities + Antwort hilfreich

Also.... jetzt mal so auf Verdacht, ohne es probiert zu haben.

Mach doch mal bitte bei jeder Abruchstelle L1 etc. ein "-" (minus) vorne daran.
Also -L1

Das trägst Du mal in dein Makro ein.

Dann folgendes vorgehen:
Du setzt dein erstes Makro ab. Dann das nächste mit den weiteren Verbidnugnen daran.
Wenn das BMK des Gerätekastens nicht identisch ist, werden sie sich nicht erkennen. Wenn doch klappt es auf Anhieb.

Wenn das BMK unterschiedlich sein soll, musst du am ersten Makro dein -L1 Synchronsieren und es an dein Zielmakro Zuweisen. Der Text an der Abbruchstelle wird länger werden und der Verweis wird erscheinen.

Wie auch immer jetzt Du vorgehst.

Gruss Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2517
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 26. Mrz. 2020 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RobMor 10 Unities + Antwort hilfreich

Ansonsten könnte man das auch noch über die Sortierkennung machen. Ist allerdings schwer da den Überblick zu behalten.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz