Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Kabelverbindungen bei Artikelauswahl zuordnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kabelverbindungen bei Artikelauswahl zuordnen (370 mal gelesen)
Jannik45245
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jannik45245 an!   Senden Sie eine Private Message an Jannik45245  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jannik45245

Beiträge: 27
Registriert: 31.01.2020

Eplan P8 Version 2.7 HF3

erstellt am: 03. Mrz. 2020 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


funktionsdefinition.JPG


kabel_leer.JPG


kabel_voll.JPG

 
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

1.Problem

Ich habe in einem Kabel 4 Verbindungen. Dem Kabel ist noch kein Artikel zugeordnet. Somit sind die Verbindungsdefinitionspunkte "leer". Wenn ich jetzt ein passender Artikel auswähle, füllt er die Verbindungsdefinitionspunkte nicht mit den Kabeldaten (also ich meine die Aderfarben). Das macht er erst, wenn ich über Projektdaten -> Kabel -> Kabelverbindungen neu zuordnen -> Alle neu zuordnen klicke. In einem anderen Projekt macht Eplan das direkt, wenn ich den Artikel auswähle... Aber ich finde die Einstellungen dafür nicht.

Gleiches Problem tritt auf wenn ich jetzt das Kabel von den Verbindungen wegziehe und wieder drüber ziehe sind die Verbindungen wieder leer...

2.Problem
Hinzu kommt, dass dem GNYE also dem PE nicht die richtige Farbe und die gestrichelte Linie automatisch zugeordnet wird.


Weis jemand wo ich das Einstellen kann?? Es muss beides definitiv gehen. Wie gesagt habe ich ein anderes Projekt (aus einer anderen Projektvorlage), aber ich finde den Unterschied nicht. Ich bin so langsam am Verzweifeln.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 870
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Prof. Elektrik 2.7.3
Win 10 Pro
Microsoft 364

erstellt am: 03. Mrz. 2020 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jannik45245 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jannik

Also erstmal um ein Kabel sauber absetzten zu können, muss es eine Quelle und ein Ziel haben. Also beidseitig sollte die Verbindung angeschlossen sein. Ist irgendwo eine Abbruchstelle die ins leere führt, wird Eplan dir sehr wahrscheinlich keine Verbindungen Zeichnen können.

Zum PE... die definition der Grafik der Linie erfolgt über die Ebene. Die definition was für eine Ebene die Linie bekommt, ist vom Potential abhängig. Wenn ich einen Anschluss mit dem PE Potential habe und auf der gegenseite eine Klemme anschliesse, wird das Potential an die Klemme weitergeleitet und die Verbindung wird dann zu einer PE Verbindung erklärt. --> Wenn in der Ebene für PE jetzt die Farbe grün definiert ist, wird die Verbindung grün.
Da GNYE aus der Norm für PE Potential reserviert ist, weiss Eplan, das wenn eine solche Verbindung existiert, er da seine GNYE Ader hinmachen muss.
Ansonsten weiss Eplan nicht was es machen soll.

Solche undefinierten Verbindungen führen zu einem Fehlverhalten beim Absetzten des Kabels und dessen Adern.
Prüfe die Verbindungen, dann denke ich kommst Du auf den grünen Zweig.

Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen....

Gruss Pepe 

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jannik45245
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jannik45245 an!   Senden Sie eine Private Message an Jannik45245  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jannik45245

Beiträge: 27
Registriert: 31.01.2020

Eplan P8 Version 2.7 HF3

erstellt am: 04. Mrz. 2020 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

das mit dem PE hat geklappt, da war in der Ebene die Darstellung falsch eingestellt. Danke

Das mit dem automatischen Verbinden: Die Kabelverbindung haben eine Quelle und ein Ziel (sieht man auf den Bildern nur nicht). Das Problem, dass diese nicht automatisch zugeordnet werden muss an den Projekteinstellungen liegen weil:

ich habe das gleiche Seite in 2 verschiedenen Projekten und dem Kabel ist ein Artikel zugeordnet und die Verbindungsdefinitionspunkte zeigen den richtigen Namen an. Wenn ich jetzt das Kabel "wegschiebe" und wieder hinschiebe werden in dem einen Projekt die Verbindungsdefinitionspunkte direkt wieder benannt und in dem anderen bleiben sie leer. Erst wenn ich dann das Kabel markiere und über Projektdaten -> Kabel -> Kabelverbindungen neu zuordnen -> alle neu zuordnen klicke, werden sie dort auch wieder zugeordnet. Ich suche aber die Einsellung dass das direkt geschieht, so wie in dem ersten Teil beschrieben...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 870
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Prof. Elektrik 2.7.3
Win 10 Pro
Microsoft 364

erstellt am: 04. Mrz. 2020 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jannik45245 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jannik

Da klingelt was bei mir. Ich habe aber gerade jetzt kein Eplan zur Verfügung.
Also versuche ich einen Blindflug.

Gehe auf Optionen (oder war es Dienstprogramme) ->  Einstellungen -> Dein Projekt
Du kannst auch oben das Suchfeld benützten.
Und zwar musst du nach Standardkabel suchen. Da gibt es ein Feld in dem Du eines deiner Standardkabel aus der Artikeldatenbank auswählen oder eintragen musst. Erst wenn das eingegeben wurde, geht das mit der Vergabe.

Vergleiche mal die zwei Projekte, bitte.

Gruss Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Funktionselektriker (m/w/d)

SMS group GmbH

SMS group GmbH ist ein international tätiges Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. Wir gehören zur SMS group, die mit rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von über 2,9 Mrd. EUR erwirtschaftet. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung. Die leistungsorientierte Unternehmenskultur ...

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung
Jannik45245
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jannik45245 an!   Senden Sie eine Private Message an Jannik45245  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jannik45245

Beiträge: 27
Registriert: 31.01.2020

Eplan P8 Version 2.7 HF3

erstellt am: 04. Mrz. 2020 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Perfekt!! Danke, das war das Problem.!!

Ich habe zwar gesehen, dass das unterschiedlich ist. Hätte aber nie gedacht, dass das an dem liegt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz