Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  BMK und Funktionstext auf 1x ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   BMK und Funktionstext auf 1x ändern (457 mal gelesen)
mdroege
Mitglied
Automatiker

Sehen Sie sich das Profil von mdroege an!   Senden Sie eine Private Message an mdroege  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mdroege

Beiträge: 4
Registriert: 19.02.2020

erstellt am: 19. Feb. 2020 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


B72.JPG

 
Guten Tag,

Ich habe zur Zeit die Herausforderung, dass ich ein Makro habe welches mehrmals den gleichen Text enthält.
Z.B eine Leuchte hat das BMK H42 der Funktionstext heisst auch H42 und der Lampenanschlusskasten heisst LAKB42.

Kann man das Makro so gestalten dass ich nur ein Mal B42 eingeben muss und es überall geänderd wird?

Bin jetzt schon auf Lösungsvorschläge gespannt.

Grüsse Marcel

[Diese Nachricht wurde von mdroege am 19. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 767
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 19. Feb. 2020 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mdroege 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marcel und willkommen im Forum

Kannst Du mal ein Screenshot reinhängen?

Gruss Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mdroege
Mitglied
Automatiker

Sehen Sie sich das Profil von mdroege an!   Senden Sie eine Private Message an mdroege  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mdroege

Beiträge: 4
Registriert: 19.02.2020

erstellt am: 19. Feb. 2020 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe ich gemacht 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 767
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 19. Feb. 2020 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mdroege 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok Danke.
Ich bezie mich auf den unteren Teil deines Screenshots.
Ich sehe jetzt einen Ort (+) der mit "B72" angeschrieben ist und einen Funktionstext der ebenfalls "B72" enhält.

Hilf mir bitte etwas besser zu verstehen warum du den Ort im Funktionstext brauchst (je nach dem gibts eine oder ander Lösung)
Der steht schon am Gerät.

Und was machst Du mit dem Funktionstext allgemein? (z.B. Ausgeben und Einlesen für SPS Zuordunungsliste, Ausgabe auf sonst einer Liste, etc.)

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mdroege
Mitglied
Automatiker

Sehen Sie sich das Profil von mdroege an!   Senden Sie eine Private Message an mdroege  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mdroege

Beiträge: 4
Registriert: 19.02.2020

erstellt am: 19. Feb. 2020 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau, der Funktionstext steht da um den Kabeln für den Kabelplan eine Funktion zu geben.
Ich kann die Kabel nicht in den Einbauort B72 geben da das Kabel selbst nicht dort befindet
(Die kabel habe ich auch noch vergessen währe auch schön/cool wenn man diese "automatisch" bearbeiten könnte.)
Die Variable wäre also für dieses ganze Makro nur "72" der Rest bleibt ja überall gleich.
(ist noch falsch beim LAKB71 und den Kabeln sorry...)

Mit Den Funktionstexten mache ich Klemmenpläne SPS-Übersicheten sowie Kabelpläne

Grüsse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 767
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 19. Feb. 2020 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mdroege 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne jetzt die Bezeichnung der ganzen Seite zu kennen heisst für mich das vollständige BMK des ersten Kabels für mich
-W71.1

Wenn ich jetzt den Ortsrahmen unterhalb etwas hochziehe und das Kabel hineinzeichne würde es:
=AG1++KV1+B72-W71.1 heissen. Sofern in den Projekteinstellungen die Strukturen als identifizierend definiert sind.

So würde es auch auf den Listen erscheinen.

Wenn Du nur den Ort dabei haben möchtest, kannst Du beim Kabel auch nur den Ort identifizierend machen.

Aber mal anders.... Ist das nicht eine Art Zielbezeichnung des Kabels? Wäre hier als Kabelbezeichnung nicht -W=AG1++KV1+B72-E1 das was Du suchst?

Sorry ich versuche immer noch dein Problem richitg zu Interpretieren.
Weil eigendlich ist der Funktionstext kein Bestandteil des BMK's und der Strukturen im Eplan. Es beschreibt wohl eher die Funktion im Sinne von "ich bin der Hauptschalter" als ausgeschriebenen Text. Dieser Text wird wenn das Projokt so konfiguriert ist an die Bauteile im Pfad weitergegeben und kann an denen und den Ausgaben angezeigt werden.

Ist das vielleicht das was du erreichen möchtest?

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

[Diese Nachricht wurde von pepe-perez am 19. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mdroege
Mitglied
Automatiker

Sehen Sie sich das Profil von mdroege an!   Senden Sie eine Private Message an mdroege  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mdroege

Beiträge: 4
Registriert: 19.02.2020

erstellt am: 19. Feb. 2020 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


"Wenn ich jetzt den Ortsrahmen unterhalb etwas hochziehe und das Kabel hineinzeichne würde es:
=AG1++KV1+B72-W71.1 heissen. Sofern in den Projekteinstellungen die Strukturen als identifizierend definiert sind.

So würde es auch auf den Listen erscheinen."

Genau so habe ich es

Nein die Kabelbezeichnung passt so weit, was ich erreichen möchte ist dass ich innerhalb eines BMK's eines Textes einen Platzhalter definieren kann =AG1++KV1+W"Platzhalter" oder =AG1++KV1+W"Platzhalter".1
Und dann das BMK der Leuchte
=AG++KV1+B"Platzhalter"

Wenn mittels Eplan nicht funktioniert kann man evtl. ein Script dazu machen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cae-group.de
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von cae-group.de an!   Senden Sie eine Private Message an cae-group.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cae-group.de

Beiträge: 209
Registriert: 16.06.2006

EPLAN P8 Reloaded

erstellt am: 19. Feb. 2020 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mdroege 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

wie wäre ein Platzhalterobjekt beim Makro?

Die gewählten Eigenschaft (BMK) kannst Du dann an alle dazugehörigen Objekte/Symbole/Funktionstexte durchreichen.

LG, RW

------------------
www.cae-group.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 767
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 19. Feb. 2020 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mdroege 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, jetzt verstehe ich besser.

Zitat:
Nein die Kabelbezeichnung passt so weit, was ich erreichen möchte ist dass ich innerhalb eines BMK's eines Textes einen Platzhalter definieren kann =AG1++KV1+W"Platzhalter" oder =AG1++KV1+W"Platzhalter".1
Und dann das BMK der Leuchte
=AG++KV1+B"Platzhalter"

Du hast hier immer den "Ort" als Variable.
Die Funktion für den gruppierten Austausch hast Du grundlegend im Schema bereits verankert. Allerdings sehe ich hier bei der Reihenfolge wie du die +LAKB72 zusammengesetzt hast eine schwierigkeit. Das verhindert das hirarchische Arbeiten.

Aus der Informaition die Du mir bestätigt hast vom Kabel =AG1++KV1+B72-W71.1 weiss ich jetzt, das die Seite die Struktur-Bezeichnung =AG1++KV1+B72 beinhaltet.
Du brauchst diese Angabe nicht an jeden Ortskasten nochmals neu zu beschriften. Tust Du das, dann kannst Du nicht mit der Seiten Struktur-Bezeichnung einfluss auf deine Bauteile nehmen. Da der Ortskasten hier den Vorrang hat und die Struktur die da eingetragen ist, auf die Bauteile diktiert wird.

Ein Beispiel:

Ich habe eine Seite mit der Ortsbezeichnung +B72. Alles was ich da hineinzeichne bekommt das +B72. Ändere ich die Seite auf +B73, dann ändert sich das BMK am Gerät ebenfalls auf die +B73. Ohne das ich dabei das Gerät selber je berührt hätte.

Das musst Du Dir zu nutzte machen um einfach Änderung und Kopierbarkeit zu bekommen.

Dafür würde ich Dir empfelen, wenn möglich +B72 als das "Ort Hauptkennzeichen" zu nehmen und z.B. +LAK als das "Ort Unterkennezichen".
Das könnte dann so aussehen +B72.LAK oder +B72+LAK
Der Ortskasten von der Funktion mit LAK würde gemäss dem ersten Beispiel dann +.LAK beschriftet werden (Achte auf den Punkt). Das +B72 würde dann von der Seite kommen.
Kopierst Du das ganze, auf die Seite mit +B73, dann brauchst Du an der Zeichnung nichts zu ändern. Die Geräte übernehmen dann das +B73 der Seite.

Ich glaube sehr, das dies für dich die beste Lösung wäre. Alles andere könnte dazu führen das sich Fehler einschleichen.

Kannst du mit der Reihenfolge leben, oder ist das so nicht umsetztbar?


------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 767
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 26. Feb. 2020 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mdroege 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marcel

Und schon eine Lösung gefunden? Würde mich interessieren.

Ansonsten hast Du noch eine PM im Fach. 

Grüsse Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz