Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Steckerklemme darstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Steckerklemme darstellung (389 mal gelesen)
Jannik45245
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jannik45245 an!   Senden Sie eine Private Message an Jannik45245  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jannik45245

Beiträge: 11
Registriert: 31.01.2020

Eplan P8 Version 2.7 HF3

erstellt am: 07. Feb. 2020 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


bild1.jpg


bild2.jpg


bild3.JPG

 
Hallo,

stehe gerade ein bisschen auf dem Schlauch. Ich will "Steckbare Klemmleisten im Plan "darstellen". Habe auch bei Wago welche gefunden die genau dafür geeignet sind. Das Problem ist nur, dass ich die nicht richtig abgebildet bekomme.

Wenn ich mir die Klemmen aus dem Data Portal reinziehe, werden sie wie -X2 (Bild 3) dargestellt. Ich finde aber, dass das das falsche Symbol ist oder? ich Würde sie eher wie -X3 dasrstellen (mit stegbrücke). Aber dafür gibt es i-wie keine richtigen Symbole... Habt ihr schonmal so ähnliche Klemmen im Eplan gezeichnet? Wenn ja wie?

Es geht um die Wago Klemme Typ 769-171 (Bild 1). Mit dem "Stecker Typ 769-501 (Bild 2)

Hoffe ihr habt ne Idee.    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 737
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 07. Feb. 2020 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jannik45245 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Janik

Da musst du dir selber eine Symbolmakro machen. Das gibt es so leider nicht in der Bibliothek.

Gruss Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 172
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 07. Feb. 2020 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jannik45245 10 Unities + Antwort hilfreich

Aus meiner Sicht kann man sich die Darstellung der Steckverbindung sowohl im allpoligen Stromlaufplan als auch im Klemmenplan schenken.
Wenn man eines der Symbole nimmt, mit der Steckverbindung, ist man darauf festgenagelt, dass die Stromplade passend dazu verlaufen, unter Umständen zeignet man viele sich überschneidende Verbindungen.

Hilfreich ist, wenn man irgendwo definiert hat, wie man die Anschlüsse A bis D der Klemme -X:1 zuordnet: A B C D; A C D B ...
Dies sollte im Klemmenplan oben im Kopf als Information eingefügt sein.

Das passende Symbol ist 1422 / X4_B, die Funktionsdefinition ist "Klemme mit Steg, 4 Anschlüsse". (Dein Beispiel -X2.)

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 07. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jannik45245
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jannik45245 an!   Senden Sie eine Private Message an Jannik45245  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jannik45245

Beiträge: 11
Registriert: 31.01.2020

Eplan P8 Version 2.7 HF3

erstellt am: 07. Feb. 2020 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok. Mich hat nur gewundert, dass im Dataportal das nicht richtig hinterlegt wurde....

Ich hätte ein Symbol wie im Bild -X3 erwartet...

[Diese Nachricht wurde von Jannik45245 am 07. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 172
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 07. Feb. 2020 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jannik45245 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jannik45245:
Ok. Danke. Mich hat nur gewundert, dass im Dataportal so ein komisches Symbol hinterlegt wurde....

Ich hätte genau das Symbol 1422 / X4_B erwartet.



Dataportal-Grundregel No1: Nutze es nicht, es macht nur Arbeit! ;-)

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz