Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Eplan 5 Konvertierung nach P8

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Eplan 5 Konvertierung nach P8 (619 mal gelesen)
HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 23. Jan. 2020 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an die alten Profis, die noch Eplan5-Kenntnisse vorweisen können 

Die Suche im Forum ergab hauptsächlich Treffer die schon 5 Jahre oder länger zurückliegen.
Jetzt kann ich davon ausgehen, dass die meisten Eplaner dieses Problem mit den Alt-Projekten bereits hinter sich haben.
Mit der neuen Lizenzierung ist nun wieder das Thema aktuell geworden, wir hatten ja vor
gleisig zu fahren: kleine Änderungen in alten Projekte weiter in Eplan5 durchzuführen
und neue Projekte (seit ca. 2010) mit P8 zu erstellen.
Ich arbeite fast täglich mit beiden Programmen, somit sind weder ein 2.PC noch eine Virtuelle Maschine zumutbar 

1.Frage: Anpassung einiger Parameter in Eplan5
muss man dafür zwingend Eplan5 starten oder geht dies ev. auch über Textmanipulation in Dateien?

2.Frage: Normblätter
Normblätter habe ich bereits nach P8 konvertiert und leicht angepasst
dennoch wird bei jeder Projekt-Übernahme das Normblatt erneut übernommen mit dem heutigen Datum und somit auch bei einem Datenabgleich nicht aktualisiert.
ist das normal bzw. wo liegt mein Fehler?

es folgen sicher noch einige Fragen, bis ich die Konvertierung optimieren kann 
und hoffe von eurer Erfahrung profitieren zu können.

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1503
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 24. Jan. 2020 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HOC 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

zu punkt 1 kann ich nichts beitragen weil ich bei den Projekten erst in p8 die Einstellungen abändere.
Beispiel: alle texte in Großbuchstaben. das projekt hat nach der Konvertierung diese Einstellung und die ändere ich gleich mal in p8 ab.

zu punkt 2: bei der datenübernahme hat man ja gewisse Auswahlmöglichkeiten. eigentlich ist es nicht notwendig jedesmal das Normblatt erneut zu übernehmen. eplan erkennt ja ob das Normblatt bzw. die Formulare bereits vorhanden sind.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 24. Jan. 2020 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HOC 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
man kann das Projekt über Datenaustausch - Export nach *.EXF ausgeben, in einem Editor bearbeiten und wieder importieren. Aber vorsicht, man kann da auch viel kaputt machen.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 24. Jan. 2020 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HOC 10 Unities + Antwort hilfreich

Sag mal welchen Parameter du in EPLAN 5 ändern willst. Manche gehen aber nur sehr wenige.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 24. Jan. 2020 17:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:

Beispiel: alle texte in Großbuchstaben. das projekt hat nach der Konvertierung diese Einstellung und die ändere ich gleich mal in p8 ab.


Verstehe ich auch nicht warum nach der Konvertierung diese Einstellung mit den Großbuchstaben gesetzt wird, braucht doch keiner oder?

Zitat:
bei der datenübernahme hat man ja gewisse Auswahlmöglichkeiten. eigentlich ist es nicht notwendig jedesmal das Normblatt erneut zu übernehmen. eplan erkennt ja ob das Normblatt bzw. die Formulare bereits vorhanden sind.

Ich kenne keine Auswahlmöglichkeit für das Normblatt - weder bei 2.3 noch bei 2.7
wie du schon erwähnt hast soll P8 überprüfen ob das Normblatt bereits vorhanden ist,
muss nochmal kontrollieren ob vielleicht etwas mit den Pfaden nicht stimmt.

Was ich auch nicht verstehe dass meine konvertierten Pläne mit 2.7 einen Raster von 2mm im SLP haben
Konvertierung mit 2.3 erzeugt einen 4mm Raster und 2.4 vergisst das Normblatt
Hängt wahrscheinlich damit zusammen dass ab Version 2.5 (?) die Orientierung der Koordinaten geändert wurde

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 24. Jan. 2020 18:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Code:
das Projekt über Datenaustausch - Export nach *.EXF ausgeben, in einem Editor bearbeiten und wieder importieren.

Ja so ähnlich stelle ich mir die Manipulation vor, jedoch ohne diese vielen Arbeitsschritte
P8 ließt beim Konvertieren eine EXF ein - ideal wäre es wenn ich diesen Vorgang unterbrechen könnte um meine Anpassungen durchzuführen  

Zur Zeit teste ich gerade bei ähnlichen Projekten im Explorer die komplette Datei PROJEKT.PPD auszutauschen. Scheint zu funktionieren 

[Diese Nachricht wurde von HOC am 24. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 24. Jan. 2020 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Code:
welchen Parameter du in EPLAN 5 ändern willst

da habe ich schon mehrere zu überarbeiten:

Symboldatei habe ich eine neue erstellt, da bei manchen kundenspezifisch der Wechsler anders dargestellt wurde und dadurch bei der Übernahme die beiden Symbole nicht verschmelzen und Eplan5 nicht auf Kompatibilität überprüft.
bei dieser Gelegenheit trage ich gleich eine 2.Symboldatei ein (meine aktuelle P8)

Zeichen X für Kabel-Adern - dies könnte man auch in P8 erledigen
bei Kabeldefinitionen wo im SLP keine Aderfarben vergeben wurden bekommen in P8 ansonsten die Klemmenplänen keine Auswertung

Definition Schaltplan-Pos. 0
in Eplan5 ist hier der Wert 270 eingetragen - ändere ich diesen auf 268 so kann in P8 wieder einen 4mm-Raster eingestellen
falls ich beabsichtige in P8 auch auf ein neues Normblatt (echtes A3) zu wechseln, trage ich hier gleich den Wert 280 ein, damit die größere Seite wieder optisch passt.
zuvor hatte ich immer die automatische Nachbearbeitung>Schaltplan verschieben verwendet, da diese Möglichkeit in P8 nicht vorhanden ist.

Weiters benötige ich bei Projekten vor Eplan5.4 oft die Nachbearbeitung der Autoconnect-Linien
(sicher vielen bekannt der Linien-Übergang von rot/blau)
Weiß nicht ob diese Überarbeitung in P8 so einfach möglich wäre

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 25. Jan. 2020 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HOC 10 Unities + Antwort hilfreich

Da willst du einiges machen. Manches geht sicherlich mit entsprechendem Aufwand. Ob sich das lohnt musst du wissen. Andere Sachen gehen eben nicht und andere kann man bei der Konvertierung einstellen. Das mit Schaltplan Pos. 0 ist ja bekannt. Liegt an unterschiedlichen Blattgrößen. Ich habe es bei Kunden so gemacht. Alle Projekte auf einmal konvertiert nachdem ich ein Projekt getestet und alle Einstellungen so gemacht habe das es später am einfachsten in P8 geht. Jeder Plan wird erst dann korrigiert wenn eine Revision ansteht. Dann stelle ich alle Formulare usw. um. Auswertungen werden dort nicht benötigt. Nur Stromlaufplan.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz