Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Fremdsprachenübersetzung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fremdsprachenübersetzung (438 mal gelesen)
wo73
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von wo73 an!   Senden Sie eine Private Message an wo73  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wo73

Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2020

P8 2.5 HF5
P8 2.7 HF7

erstellt am: 18. Jan. 2020 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen :-).
Folgendes Problem: In der Version 2.5 kann ich problemlos die Fremdsprachenübersetzung anwenden und im Projekt die Sprachen umschalten auf DE oder EN oder auch beides. In der Version 2.7 bekomme ich das mit den gleichen Einstellungen aber nicht mehr hin. Im Wörterbuch sind den Projekttexten sind aber allesamt die ensprechenden Fremdsprachentexte zugeordnet. Ich habe das Wörterbuch von der Version 2.5 importiert und ich bin mir sehr sicher, dass auch alle Einstellungen identisch sind. Es scheint so, dass 2.7 auf die zweite Sprache überhaupt nicht zugreifen kann, da kein einziges Wort übersetzt wird, obwohl, wie schon erwähnt, im Wörterbuch alles richtig zu sein scheint.

Gibt es da einen Unterschied zur Version 2.5?

Danke für eure Hilfe.

Update [2020-01-19]
Was ich bis jetzt herausgefunden habe ist, dass es scheinbar einen Unterschied macht, ob das Wörterbuch in einer SQL-Datenbank oder in einer Access-Datenbank gespeichert wurde. Der gleiche Versuch mit V2.7 und das Wörterbuch in einer Access-Datenbank löste mein Problem. Die Projekttexte werden jetzt wieder übersetzt. Kann es sich dabei um einen Bug handeln? Es sollte ja keine Rolle spielen, auf welche Art das Wörterbuch abgelegt wurde.

Gruß
Wolfgang

[Diese Nachricht wurde von wo73 am 19. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthespro
Mitglied
Elektrotechnikermeister, Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von matthespro an!   Senden Sie eine Private Message an matthespro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthespro

Beiträge: 483
Registriert: 22.09.2006

Eplan 5.70.3 Prof. Int.
Eplan 21 4.3 Prof. Int. mit GM Tool 3.214
Eplan P8 Prof. Int. 2.2 - Aktuell
EPLAN P8 Fluid Addon 2.2 - Aktuell
Eplan P8 Prof. Int. mit GM Tool
Win 7 64 Bit
MS Office 2010

erstellt am: 22. Jan. 2020 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wo73 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

das klingt so, als hättest du die Datenbak auf dem SQL Server erstellt und dann die DB in EPLAN angebunden und die Texte importiert.
Wenn ja, dann könnte das ein Problem sein. Prinzipiell ist es besser die DB immer von EPLAN Erstellen zu lassen.

Meines Wissens gibt es für das Wörterbuch keinen unterschied zwischen den DB von 2.5/2.7

Ein Import von Access nach SQL hat bisher auch keinem Unterschied gemacht.

------------------
Engineers with Ambition to Improve
EPICommunity
**********************************
EPLAN P8 Übersetzungsdaten bearbeiten ohne eine EPLAN Lizenz zu blockieren?
mp3seToolbox

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wo73
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von wo73 an!   Senden Sie eine Private Message an wo73  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wo73

Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2020

P8 2.5 HF5
P8 2.7 HF7

erstellt am: 22. Jan. 2020 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

zuerst einmal Danke für deine Antwort. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

1.) Auf 2.5 ein Wörterbuch in der Access DB angelegt und die Fehlwortliste übersetzt
2.) Das in 2.5 erstellte Wörterbuch exportiert und in 2.7 mit SQL DB importiert. Die Übersetzung geprüft, alle Wörterbucheinträge richtig vorhanden. Der Import hat also definitiv funktioniert.
3.) In 2.7 die Einstellungen so angepasst, dass die Fremdsprache angezeigt werden soll (gleiche Anzeige Einstellungen wie in 2.5).
4.) Die übersetzten Texte werden in 2.7 mit SQL DB nicht angezeigt, egal was ich einstelle
5.) Testhalber bei der 2.7 ein Wörterbuch in der Access DB angelegt und den Vorgang wiederholt.
6.) Jetzt werden die übersetzten Texte angezeigt.
7.) Das Verhalten ist reproduzierbar.

Gruß
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthespro
Mitglied
Elektrotechnikermeister, Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von matthespro an!   Senden Sie eine Private Message an matthespro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthespro

Beiträge: 483
Registriert: 22.09.2006

Eplan 5.70.3 Prof. Int.
Eplan 21 4.3 Prof. Int. mit GM Tool 3.214
Eplan P8 Prof. Int. 2.2 - Aktuell
EPLAN P8 Fluid Addon 2.2 - Aktuell
Eplan P8 Prof. Int. mit GM Tool
Win 7 64 Bit
MS Office 2010

erstellt am: 22. Jan. 2020 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wo73 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wo73:

3.) In 2.7 die Einstellungen so angepasst, dass die Fremdsprache angezeigt werden soll (gleiche Anzeige Einstellungen wie in 2.5).
4.) Die übersetzten Texte werden in 2.7 mit SQL DB nicht angezeigt, egal was ich einstelle

hast du da mal einen Screenshot zu den Einstellungen und was da genau fehlt?

Zitat:


1.) Auf 2.5 ein Wörterbuch in der Access DB angelegt und die Fehlwortliste übersetzt

Hast du die Datei nach edt(XML) oder als txt exportiert?

Zitat:


5.) Testhalber bei der 2.7 ein Wörterbuch in der Access DB angelegt und den Vorgang wiederholt.
6.) Jetzt werden die übersetzten Texte angezeigt.
7.) Das Verhalten ist reproduzierbar.


Spannend    hatte ich so noch nicht
Ich würde das gerne mal in meinem Tool testen ob ich dort das gleiche Verhalten bekomme.
Wenn du mir eine PN mit deiner Mailadresse schicken würdest schreib ich dir noch was dazu.
Gruß Matthias

------------------
Engineers with Ambition to Improve
EPICommunity
**********************************
EPLAN P8 Übersetzungsdaten bearbeiten ohne eine EPLAN Lizenz zu blockieren?
mp3seToolbox

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
EPLAN-Buesgen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EPLAN-Buesgen an!   Senden Sie eine Private Message an EPLAN-Buesgen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLAN-Buesgen

Beiträge: 458
Registriert: 25.07.2003

erstellt am: 24. Jan. 2020 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wo73 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe intern folgende Info dazu erhalten

Die Übersetzungs-Einstellungen ändern sich nicht durch die Umstellung SQL <> Access.
Ebenso muss sich das Wörterbuch identisch verhalten, unabhängig von der verwendeten Datenbank. Wenn sich einzig durch die Umstellung der Datenbank der Inhalt ändert, dann wurde entweder die Datenbank innerhalb des SQL-Servers nicht über das Programm P8 erstellt, oder der importierte Inhalt nicht über XML, bzw. als etd-Datei durchgeführt.

Viele Grüße
Robin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz