Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Symbolerstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbolerstellung (612 mal gelesen)
Croonain
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Croonain an!   Senden Sie eine Private Message an Croonain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Croonain

Beiträge: 15
Registriert: 08.11.2019

EPLAN Electric P8 - Professional
2.7 HF2
2.8

erstellt am: 15. Nov. 2019 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte ein Symbol erstellen und habe mir eines kopiert und ändere dieses entsprechend ab. Klappt soweit auch alles gut. Nur habe ich auf einmal dass gelöschte Anschlussbezeichnungen dennoch angezeigt und neu hinzugefügte Texte nicht angezeigt werden. Woran kann das liegen?

Vielen Dank schonmal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ed von Schleck
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ed von Schleck an!   Senden Sie eine Private Message an Ed von Schleck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ed von Schleck

Beiträge: 28
Registriert: 08.11.2019

Electric P8 2.8

erstellt am: 15. Nov. 2019 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Croonain 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,
mir auch schon oft passiert, versuchs mal mit nem Stammdatenabgleich.
Grüße,
Ed

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 172
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 21. Nov. 2019 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Croonain 10 Unities + Antwort hilfreich

Das man besser keine Symbole erstellt ist bekannt?
Jeder EPLAN-Versionswechsel kann andernfalls zu Problemen führen.
Die allgemeine Empfehlung ist, Makros für alles zu machen, was noch kein mitgeliefertes Symbol ist.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1083
Registriert: 14.09.2011

erstellt am: 21. Nov. 2019 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Croonain 10 Unities + Antwort hilfreich

Solange die Symbole in eine eigene Symbolbibliothek kommen, dürfte bei einem Versionsupdate von EPLAN nichts schief gehen oder?

Also die Standard (IEC, Grafik, Special...) Symbolbibliotheken in Ruhe lassen, die werden von EPLAN evtl. beim Update überschrieben.

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ed von Schleck
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ed von Schleck an!   Senden Sie eine Private Message an Ed von Schleck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ed von Schleck

Beiträge: 28
Registriert: 08.11.2019

Electric P8 2.8

erstellt am: 21. Nov. 2019 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Croonain 10 Unities + Antwort hilfreich

Da muss ich hual zustimmen, genau das predigt (nicht negativ gemeint) BGischel hier im Forum.
Niemals Eplan-eigene dinge ändern, sondern immer mit eigenen Kopien arbeiten, dann sollte auch nix schief gehen.
Ich habe zwar bisher auch meistens makros erstellt, weils schnell geht, habe aber auch für bestimmte Dinge eine Symbolbibliothek.
Beispiel Kabeplan: Wir verwenden 0,25er Aderendhülsen, die sind Lila. Symbol existiert in Eplan nicht, also habe ich selbst eins erstellt. Oder einen hübschen Lötkolben für Lötverbindungen 

Hat sich das Problem von OP eigentlich mit dem Stammdatenabgleich erledigt?

------------------
Gruß,
Ed

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Croonain
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Croonain an!   Senden Sie eine Private Message an Croonain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Croonain

Beiträge: 15
Registriert: 08.11.2019

EPLAN Electric P8 - Professional
2.7 HF2
2.8

erstellt am: 21. Nov. 2019 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay danke euch

Ja Stammdatenabgleich hat wirklich funktioniert. Nur muss man dass jedesmal machen wenn einem etwas am eigenen Symbol nicht gefällt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ed von Schleck
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ed von Schleck an!   Senden Sie eine Private Message an Ed von Schleck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ed von Schleck

Beiträge: 28
Registriert: 08.11.2019

Electric P8 2.8

erstellt am: 21. Nov. 2019 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Croonain 10 Unities + Antwort hilfreich


Aktualisieren.zip

 
Naja, wenn du etwas änderst schon.
Bei meinen einstellungen werde ich gefragt ob ich das jetzt tun möchte sobald ich ein geändertes Symbol schließe.
Ich habe mir eine Symbolleiste gebaut, dort liegen:
Verbindungen aktualisieren, Neu Zeichnen, Artikeldaten aktualisieren, Stammdaten aktualisieren.
Sollte mal etwas nicht so gehen wie ich mir das vorstelle drück ich erstmal nacheinander diese 4 Buttons bevor ich mich auf Fehlersuche begebe. Häufig ist damit schon wieder alles im Lot 

Symbolleiste ist im Anhang, vielleicht hilft sie dir mal weiter.

------------------
Gruß,
Ed

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 172
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 05. Dez. 2019 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Croonain 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von hual:
Solange die Symbole in eine eigene Symbolbibliothek kommen, dürfte bei einem Versionsupdate von EPLAN nichts schief gehen oder?

Also die Standard (IEC, Grafik, Special...) Symbolbibliotheken in Ruhe lassen, die werden von EPLAN evtl. beim Update überschrieben.



Da gibt es ja aber Abhängigkeiten, wie z.B. zu den Funktionsdefinitionen.
Auch eine komplett eigene Symbolbibliothek kann einem beim Versionswechsel entsprechend auf die Fuße fallen, manuelles anpassen eben jener erforderlich machen. Man bindet sich damit aus meiner Sicht langfristig zusätzliche Arbeit bei Versionswechseln ans Bein.

Aus diesem Grund akzeptieren wir von Lieferanten nur EPLAN-Projekt mit den original EPLAN-Symbolbibliotheken.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz