Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Berechnungstool zur berechnung von Elektrischer und Wärmeverlusten an El. Komponenete

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Berechnungstool zur berechnung von Elektrischer und Wärmeverlusten an El. Komponenete (623 mal gelesen)
SeeAkt
Mitglied
Inbetriebnehmer-Entwickler-Servicetechniker


Sehen Sie sich das Profil von SeeAkt an!   Senden Sie eine Private Message an SeeAkt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SeeAkt

Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2019

Win10;Eplan P8 2.7
irgendwann mal gelernt:
WS-Cad; Autocad, Allplan; Eplan 5.14/ 5.71. Baucad, Nemetschek, uvm
FEM etc. pp.<P>sehr begeisterungsfähig, aber auch sehr Vergesslich.

erstellt am: 11. Okt. 2019 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und einen sonnigen Freitag liebe Freunde und Kollegen!
Ich bin sehr begeistert von eurer Hilfsbereitschaft!

Mit welchen berechnungstools arbeitet ihr wenn ihr die Leistungen eures Schaltschrankes festlegen müsst?
Gesammt Strom und Leistung ?
Wirk und Wärme verlustberechnung!?
Ich weis von Rittal gibt es was, das ist jedoch zur Klimaberechnung?
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.
Grüße Rudi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonas-4711
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jonas-4711 an!   Senden Sie eine Private Message an Jonas-4711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonas-4711

Beiträge: 28
Registriert: 13.09.2018

EPLAN Electric P8 2.7 HF3

erstellt am: 14. Okt. 2019 06:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SeeAkt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir legen die Leistung/Strom "altmodisch" per Excel fest. Haben eine Liste mit einer hinterlegten Datenbank und wählen dann aus einem Dropdown Menü aus. Das ganze wird noch mit einem Gleichzeitigkeitsfaktor verrechnet. Dies machen wir für jeden Abzweig von unserer Hauptsammelschiene. Die Summe daraus ergibt dann unseren Gesamtwert.
Die Verlustleistung wird entweder auf einem ähnlichen Weg wie Leistung/Strom berechnet oder halbwegs selbstständig. Hierfür wird aus dem EPLAN eine Excel ausgegeben (externes Bearbeiten) in der die Artikeleigenschaft "Max. Verlustleistung" und der Einbauort ausgegeben wird. Eine Formel in Excel addiert dann die Verlustleistung nach Einbauort. Wird der Wert in der Artikeldatenbank nicht gepflegt, stimmt natürlich auch die Berechnung nicht. Noch dazu ist zu bedenken, dass hier vorerst kein Gleichzeitigkeitsfaktor für die einzelnen Bauteile verrechnet wird - es wird nur der max. Wert addiert. Die Werte aus der Excel werden dann mit RittalTherm weiterverarbeitet. In RittalTherm wird der Schaltschrank konfiguriert und die Innen/Außentemperatur festgelegt. Dies ist wichtig, da hier festgelegt wird, ob der Schaltschrank durch die Umgebungstemperatur Wärme aufnimmt oder abgibt. Anschließend wird jedem Schaltschrankfeld die Verlustleistung zugeteilt - Gleichzeitigkeitsfaktor wird auf das komplette Schaltschrankfeld gerechnet. Zum Schluss exportieren wir aus RittalTherm eine Zusammenfassung und legen dies entsprechend ab.

Beide Ausführungen sind nicht ganz perfekt und könnten besser sein - läuft aber so ganz gut 

Hoffe ich konnte dir helfen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz
Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 14. Okt. 2019 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SeeAkt 10 Unities + Antwort hilfreich


3_berechnung_stromlaufplan_diverses.zip


formular.png

 
Hallo Rudi,

Gesamt Strom und Leistung:
MS Excel: Summe aller Verbraucher * Gleichzeitigkeitsfaktor + Eigenbedarf + Reserve (ca. 20%).

Bei kleinen Anlagen mit vielen 1~ Verbrauchern addiere ich die
Ströme grafisch. Habe dazu ein eigenes Formular gebaut (Excel).


Wärmeverlustberechnung:
Nach ABB Handbuch Nr. 11, Kap. 7.3 (CEI 17-43):
- Die Einzelwerte kommen aus dem Artikelstamm und aus dem Schaltplan.
- Werden in einem Excel-Formular "verrechnet"
- Dort um die Werte von Hauptschalter und Sammelschiene ergänzt

Ist zwar recht genau aber ziemlich aufwändig.

Mein Plan ist, die Berechnung für ein paar exemplarische Anlagen durchzuführen um danach einen Faktor festzulegen.

LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!
Lass mich das für dich googeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz