Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Eplan P8 2.8 Fehler beim Laden des Arbeitsbereichs.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Eplan P8 2.8 Fehler beim Laden des Arbeitsbereichs. (1514 mal gelesen)
Jack-Rawstyle
Mitglied
E-Planer


Sehen Sie sich das Profil von Jack-Rawstyle an!   Senden Sie eine Private Message an Jack-Rawstyle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jack-Rawstyle

Beiträge: 12
Registriert: 18.04.2019

Eplan 5.70 SP1
Eplan P8 2.8 HF2 Professional
Windows 10 64-Bit

erstellt am: 20. Aug. 2019 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Systemmeldungen_2019-08-20_11-30-44.jpg

 
Hallo zusammen,

ich habe mal wieder eine neue Fehlermeldung von Eplan  .

Und zwar kommt bei jedem Start die Systemmeldung "Fehler beim Laden des Arbeitsbereichs." (siehe Bild)

gestern hat noch alles funktioniert, heute den PC angemacht, und mein Arbeitsbereich wird nicht mehr geladen.

Wenn ich dann manuell auf "Ansicht"->"Arbeitsbereich" und mein Schema auswähle funktioniert es komischerweise.

Ich habe auch schon versucht den alten Arbeitsbereich zu Löschen und einen neuen angelegt, auch mit Export Import hat es nicht funktioniert.

Danke schonmal für die Hilfe 

Grüße Jack

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLAN-Buesgen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EPLAN-Buesgen an!   Senden Sie eine Private Message an EPLAN-Buesgen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLAN-Buesgen

Beiträge: 458
Registriert: 25.07.2003

erstellt am: 16. Sep. 2019 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe intern nachgefragt und folgende Info bekommen

Aufgrund der erweiterten Benutzeroberfläche zur Unterstützung von Monitoren mit hoher Auflösung werden Arbeitsbereiche aus älteren EPLAN Versionen (Version 2.7 oder älter) nicht mehr unterstützt und können weder verwendet noch importiert werden. Neue EPLAN Arbeitsbereiche werden bei der Installation in den Stammdaten zur Verfügung gestellt. Aus älteren Versionen können keine Arbeitsbereiche in die Version 2.8 übernommen werden.

Viele Grüße
Robin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1790
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.8.3 12666 HF2 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 16. Sep. 2019 18:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist auch alles in den News beschrieben:
https://www.eplan.help/de-DE/Infoportal/Content/Plattform/2.8/EPLAN_Help.htm#htm/news_p_benutzeroberflaeche_neuegui_184563.htm

Abschnitt Was ist nicht mehr möglich?:

Zitat:
...
Aufgrund der erweiterten Benutzeroberfläche zur Unterstützung von Monitoren mit hoher Auflösung werden Arbeitsbereiche aus älteren EPLAN-Versionen (Version 2.7 oder älter) nicht mehr unterstützt und können weder verwendet noch importiert werden. Neue EPLAN-Arbeitsbereiche werden bei der Installation in den Stammdaten zur Verfügung gestellt.

LG
nairolf

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz
Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 17. Sep. 2019 07:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich


systemmeldung_fehler_beim_laden_des_arbeitsbereichhs.png

 
Hallo zusammen,

@Robin, @Nairolf: Danke erstmal für den Beitrag - aber der löst ja nicht das Problem mit der Fehlermeldung.

Die Arbeitsbereiche für 2.8 habe ich komplett neu erstellt. Eine Zeit lang haben sie auch funktioniert.
Aber seit längerer Zeit habe ich auch bei jedem Start diese Fehlermeldung.

Ich lade zwar einfach meinen Arbeitsbereich mit einem Shortcut - ist aber trotzdem lästig.

Gibt es noch jemanden mit diesem Problem?


LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!
Lass mich das für dich googeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 17. Sep. 2019 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast du den HF3 auch schon installiert ? Vielleicht ist er damit weg der Fehler....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CWolf
Mitglied
KE.IN-Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von CWolf an!   Senden Sie eine Private Message an CWolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CWolf

Beiträge: 206
Registriert: 10.07.2008

ePlan P8
2.8 HF3 BuildNr. 12754

erstellt am: 17. Sep. 2019 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe seit heute ein ähnliches Problem (allerdings OHNE Fehlermeldung):
Ich nutze 2,8 bereits seit einer Weile.
Auf einmal lädt es meinen Arbeitsbereich nicht mehr richtig (eine eigene Toolbar landet immer an einem falschen Platz).
Wenn ich manuell den Arbeitsbereich lade, stimmt wieder alles.

HF3 ist installiert und weist diesen Fehler auch auf.
Ein zurücksetzen auf die Standardeinstellungen habe ich bereits versucht... ohne Erfolg.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 18. Sep. 2019 06:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Den Fehler habe ich hier nicht und arbeite leider schon lange mit der 2.8. Habe auch eigene Toolbar usw. Bin mal gespannt woran das liegt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz
Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 18. Sep. 2019 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe das Problem mit Hilfe des Eplan-Supports lösen können. Für mich jedenfalls. Besten Dank (und 10 Units  ) nochmal an den Eplan-Mitarbeiter.

Problem war vermutlich ein Defekt der Benutzer-Einstellungen.

Mit den folgenden Schritten konnten wir den Fehler auf meiner Arbeitsstation beheben:

1. Sicherung der Benutzereinstellungen:
- Optionen > Einstellungen > Benutzer: RMT: Exportieren...
- Alle anwählbaren Checkboxen anwählen

2. Zurücksetzen der Benutzereinstellungen
- Im P8 Diagnose-Dialog aufmachen: STRG + ^
- Configure... anklicken: Dialog Config EplLog.eldb / Diagnostics öffnet sich
- P8 schließen (das zuvor geöffnete Fenster bleibt als einziges offen)
- Im Dialog Config EplLog.eldb / Diagnostics: Command line options > /Setup > /Setup:User

3. P8 neu starten:
- Die Fehlermeldung sollte jetzt weg sein (war bei mir so).

4. Benutzereinstellungen wieder herstellen:
- Optionen > Einstellungen > Benutzer: RMT: Importieren...


Wie immer: Anwendung dieser Prozedur auf eigene Gefahr!


LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!
Lass mich das für dich googeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jack-Rawstyle
Mitglied
E-Planer


Sehen Sie sich das Profil von Jack-Rawstyle an!   Senden Sie eine Private Message an Jack-Rawstyle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jack-Rawstyle

Beiträge: 12
Registriert: 18.04.2019

Eplan 5.70 SP1
Eplan P8 2.8 HF2 Professional
Windows 10 64-Bit

erstellt am: 19. Sep. 2019 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von smartineer:
Hallo,

ich habe das Problem mit Hilfe des Eplan-Supports lösen können. Für mich jedenfalls. Besten Dank (und 10 Units    ) nochmal an den Eplan-Mitarbeiter.

Problem war vermutlich ein Defekt der Benutzer-Einstellungen.

Mit den folgenden Schritten konnten wir den Fehler auf meiner Arbeitsstation beheben:

1. Sicherung der Benutzereinstellungen:
- Optionen > Einstellungen > Benutzer: RMT: Exportieren...
- Alle anwählbaren Checkboxen anwählen

2. Zurücksetzen der Benutzereinstellungen
- Im P8 Diagnose-Dialog aufmachen: STRG + ^
- Configure... anklicken: Dialog Config EplLog.eldb / Diagnostics öffnet sich
- P8 schließen (das zuvor geöffnete Fenster bleibt als einziges offen)
- Im Dialog Config EplLog.eldb / Diagnostics: Command line options > /Setup > /Setup:User

3. P8 neu starten:
- Die Fehlermeldung sollte jetzt weg sein (war bei mir so).

4. Benutzereinstellungen wieder herstellen:
- Optionen > Einstellungen > Benutzer: RMT: Importieren...


Wie immer: Anwendung dieser Prozedur auf eigene Gefahr!


LG



Super!! danke Dir!

Diese Lösung hat auch bei mir geklappt  

[Diese Nachricht wurde von Jack-Rawstyle am 19. Sep. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jack-Rawstyle
Mitglied
E-Planer


Sehen Sie sich das Profil von Jack-Rawstyle an!   Senden Sie eine Private Message an Jack-Rawstyle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jack-Rawstyle

Beiträge: 12
Registriert: 18.04.2019

Eplan 5.70 SP1
Eplan P8 2.8 HF2 Professional
Windows 10 64-Bit

erstellt am: 19. Sep. 2019 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

sorry für Doppelpost

[Diese Nachricht wurde von Jack-Rawstyle am 19. Sep. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 19. Sep. 2019 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Das mit den Einstellungen zurücksetzen hilft bei vielen Problemen. Wichtiger wäre zu wissen wodurch das Problem auftritt. Fehlervermeidung ist besser als diese zu beseitigen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CWolf
Mitglied
KE.IN-Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von CWolf an!   Senden Sie eine Private Message an CWolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CWolf

Beiträge: 206
Registriert: 10.07.2008

ePlan P8
2.8 HF3 BuildNr. 12754

erstellt am: 19. Sep. 2019 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

"strg+^" ist ein toller Tipp.
Ich habe das zwar in meinem Fall bereits mit "C:\Program Files\EPLAN\Electric P8\2.8.3\Bin\ELogFileConfigToolu.exe" probiert (die Tastenkombination scheint genau dieses Programm aufzurufen).
Leider hat mir das bei meinem Problem nicht weiter geholfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olman
Mitglied
E-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Olman an!   Senden Sie eine Private Message an Olman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olman

Beiträge: 15
Registriert: 04.01.2010

EPLAN Pro Panel
Produktversion: 2.8.HF4
Buildnummer: 12830

erstellt am: 27. Jan. 2020 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Forum,

gibt es denn schon Informationen, wann die kaputte Arbeitsbereichs-Wiederherstellung in 2.8 gefixt wird?

Ich hatte, nach der Installation von 2.8.3 durch den Vorort-Support, mir einen Arbeitsbereich mit einem Extra-Fenster für den zweiten Monitor erstellt (neu, nicht aus der Vorversion übernommen), in dem die meisten Navigatoren andocken. Ich denke, dass das nun kein exotisches Vorgehen ist.

Dieser Arbeitsbereich wird beim Wiederaufruf über das Menü als Riesenfenster, höher als ein HDMI-Monitor und min. 3x breiter geöffnet. Der jeweils erste Klick auf den rechten/oberen Rand läßt diesen erst mal verspringen, danach muß man das Fenster weiter händisch auf Monitorformat zurechtzupfen. Das Alt-Tab-Menü und die Fenster-Controls oben rechts (außer "Schließen") fehlen - diese muss man übrigens, nach meinem Kenntnisstand der Windows-APIs, gezielt wegprogrammieren.

Ich mußte /NoLoadWorkspace in den Startlink packen, damit man überhaupt in die Puschen kommt. Sonst hat man, außer dem Riesenfenster, auch keine einzige der Werkzeugleisten.

Die Auskunft vom Support war "wird in einer der nächsten Versionen gefixt". HF4 brachte jedoch keine Änderung. Ist mit "nächste Version" möglicherweise die zweite oder gar erste Stelle in 2.8.x gemeint? :-/

------------------
Beste Grüße

Ol'man
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 27. Jan. 2020 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Olman:

Die Auskunft vom Support war "wird in einer der nächsten Versionen gefixt". HF4 brachte jedoch keine Änderung. Ist mit "nächste Version" möglicherweise die zweite oder gar erste Stelle in 2.8.x gemeint? :-/

Mal die 2.9er Version probiert ob es dort geht ? Ob die das in der 2.8er überhaupt noch ändern ist ev. fraglich. Mache nur richtig schlimme Fehler raus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olman
Mitglied
E-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Olman an!   Senden Sie eine Private Message an Olman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olman

Beiträge: 15
Registriert: 04.01.2010

EPLAN Pro Panel
Produktversion: 2.8.HF4
Buildnummer: 12830

erstellt am: 28. Jan. 2020 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

IMHO ist das ein richtig schlimmer Fehler.

Er legt nämlich offen, wie die Programmierer ticken ("Guck mal was ich kann", aber nichts davon richtig).

Ich habe auch gerade mal in der Changes-Datei zu HF4 gestöbert. Die meist verwendete Vokabel ist "jetzt wieder" :-(

2.9?

Die 2.8.HF3 wurde hier im letzten September händisch vom Vorort-Support ausgerollt. Da kann ich nicht einfach eine obskure neue Version drüberbügeln.

------------------
Beste Grüße

Ol'man
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

davy gabriels
Mitglied
Hardware designer


Sehen Sie sich das Profil von davy gabriels an!   Senden Sie eine Private Message an davy gabriels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für davy gabriels

Beiträge: 82
Registriert: 30.03.2013

Electric P8 2.8hf4
Eplan Certified Engineer
ProPanel
Process Wiring + Cadcabel
EEC One
Professional

erstellt am: 28. Jan. 2020 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich in 2.8HF4 meinen Arbeitsbereich ändere, dauert es meistens ungefähr 12s, in 2.7 dauert es nur 2s!
Auch manchmal dass Verbindingsaktualisering in eines Projekt mehrer Minuten dauert, eben wenn dass Projekt auf ein lokale Laufwerk ist.
Habe auch schon Benutzer-Einstellungen zurückgesetzt, hat wirklich nichts gebracht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 28. Jan. 2020 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Olman:
IMHO ist das ein richtig schlimmer Fehler.

Er legt nämlich offen, wie die Programmierer ticken ("Guck mal was ich kann", aber nichts davon richtig).


Das sind halt "Softis". Die können doch nur 0 und 1 denn weiter sind sie nicht gekommen...

Sind halt nur Therotiker die was vorgeben und keine "User". Die wissen vielleicht wie man was nach Norm wie sein muss aber das war es dann auch. Auf User wird doch nicht gehört. Userbeirat oder wie der heißt gibt es ja schon lange nicht mehr (soviel ich weis) und "gute Leute" zu Fragen bzw. um Mithilfe zu fragen kommt für EPLAN nicht in Frage (leider).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Olman
Mitglied
E-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Olman an!   Senden Sie eine Private Message an Olman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olman

Beiträge: 15
Registriert: 04.01.2010

EPLAN Pro Panel
Produktversion: 2.8.HF4
Buildnummer: 12830

erstellt am: 29. Jan. 2020 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jack-Rawstyle 10 Unities + Antwort hilfreich

>"Die können doch nur 0 und 1 denn weiter sind sie nicht gekommen..."

Django, ich dachte schon, Du bist einer der Übeltäter vom EPlan-Team. Im vorangegangenen Posting schrubst Du nämlich:
"Mache nur richtig schlimme Fehler raus", als gehörtest Du dazu :-)

------------------
Beste Grüße

Ol'man
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz