Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Stückzahl Klemmen doppelt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Stückzahl Klemmen doppelt (1071 mal gelesen)
gika4motion
Mitglied
Elektroniker für Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von gika4motion an!   Senden Sie eine Private Message an gika4motion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gika4motion

Beiträge: 115
Registriert: 05.05.2008

EPLAN Electric P8 2.6

erstellt am: 27. Sep. 2018 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo - ich bin beim Montageplattenaufbau noch relativ neu - habe als ersten Schritt den Schrank bestückt und danach den Schaltplan gemacht und die Artikel zugewiesen.
Jetzt habe ich am Montageplattenaufbau jeweils eine Artikelplatzierung je grafischer Klemme und an der Hauptfunktion im Plan die Artikelnr.

Ich habe aber nun die doppelte Menge wenn ich eine Artikelsummenstückliste erzeuge. Lösche ich jedoch die Artikelnr. bei der Platzierung raus, passt die Menge.

Muss ich mich entscheiden ob die Artikelnummer am Aufbauplan oder im Schaltplan hinterlegt wird? Oder ist meine Abfolge falsch?

------------------
Besten Dank

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 204
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.7 HF5

erstellt am: 27. Sep. 2018 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Überprüfe mal ob beide exakt das gleiche BMK haben. Ist das nicht identisch wird doppelt gezählt.

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 27. Sep. 2018 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn im Betriebsmittelnavi sowohl die allpolige Platzierung als auch die Artikelplatzierung in 2D unter demselben BMK steht ist der Bezug hergestellt.

Trotzdem hatte ich auch schon Artikel doppelt. Deshalb lasse ich mir über Filter nur Artikel mit der
"Darstellungsart <20121>" = Allpolig, Einpolig, Übersicht
ausgeben. Seitdem ist Ruhe 

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gika4motion
Mitglied
Elektroniker für Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von gika4motion an!   Senden Sie eine Private Message an gika4motion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gika4motion

Beiträge: 115
Registriert: 05.05.2008

EPLAN Electric P8 2.6

erstellt am: 27. Sep. 2018 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe die Artikelnummern im Aufbauplan rausgelöscht - jetzt stehen sie nur im Schaltplan am BMK und die Stückzahl passt.

Muss ich das jedesmal so umständlich machen? ich habe die Artikel per Gerät einfügen auf die Montageplatte gezogen und danach die Schaltplanseite gemacht - ebenfalls mit Gerät einfügen - denke das war dann doppelt? lieber per drag&drop aus dem Klemmennavigator bzw. Schrankaufbaunavigator?

------------------
Besten Dank

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christof G
Mitglied
Steuerungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Christof G an!   Senden Sie eine Private Message an Christof G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christof G

Beiträge: 960
Registriert: 09.11.2006

EPlan Electric P8 2.8 Build 12754
EPlan 5.70 SP1 HF2 Prof.
Win7 SP1 Prof. 64Bit

erstellt am: 27. Sep. 2018 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich zeichnen zuerst den Schaltplan allpolig und am Schluss per Drag&Drop den Aufbauplan 2D (ist auch grad ein Infoaustausch in einen anderern Threat zu dem Thema).
Eplan macht dann im 2D eine Artikelplatzierung inkl. dem Artikel. Ich lösche da nix raus, weil das ja dann auch eine Prüfung ist.
Wenn Du z.B. nachträglich einen Leitungsschutzschalter änderst, weil mehr Strom benötigt wird. Gibts ne Alarmmeldung, wenn der Artikel in 2D nicht mehr übereinstimmt.

Gruß Christof

------------------
alles wird gut!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 204
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.7 HF5

erstellt am: 27. Sep. 2018 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich erstelle auch erst den Plan und ziehe dann rüber. Erst durch den Plan ergibt sich doch was überhaupt an Bauteilen benötigt wird. Woher weiß ich denn bei Klemmleisten vorher ob ich 12 oder doch 14 Adern benötige?

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gika4motion
Mitglied
Elektroniker für Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von gika4motion an!   Senden Sie eine Private Message an gika4motion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gika4motion

Beiträge: 115
Registriert: 05.05.2008

EPLAN Electric P8 2.6

erstellt am: 27. Sep. 2018 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke, ich werde mich beim nächsten aufbau daran orientieren

------------------
Besten Dank

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bplan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bplan an!   Senden Sie eine Private Message an Bplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bplan

Beiträge: 11
Registriert: 24.08.2017

erstellt am: 01. Okt. 2018 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von gika4motion:
Ich habe die Artikelnummern im Aufbauplan rausgelöscht - jetzt stehen sie nur im Schaltplan am BMK und die Stückzahl passt.

Muss ich das jedesmal so umständlich machen?


Das Frage ich mich auch schon länger. Ich Mache das genauso, also im Aufbauplan die Artikel rauslöschen. Wenn ich nämlich im Schaltplan einen Artikel ändere, tauchen beide Artikel in der Stückliste auf und es gib Chaos.

Gibt es da keine bessere Möglichkeit? Ich meine im Schaltplan ist die Hauptfunktion, die der Aufbauplan abbilden soll (die BMK sind ja gleich, also warum stehen da überhaupt Artikel drin?). Schön wäre auch, wenn er die Montagefläche anpasst, wenn man den Artikel tauscht (im Schaltplan natürlich).

[Diese Nachricht wurde von Bplan am 01. Okt. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 204
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.7 HF5

erstellt am: 01. Okt. 2018 18:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Man kann aber die Artikel der Montageplatte mit der Hauptfunktion abgleichen.

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

susi 7
Mitglied
Elektrotechnikermeisterin


Sehen Sie sich das Profil von susi 7 an!   Senden Sie eine Private Message an susi 7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für susi 7

Beiträge: 1344
Registriert: 31.12.2004

Eplan 5 Prof
5.20 - 5.70SP1HF2
Electric P8 2.6 HF4
Windows XP + WIN 7

erstellt am: 01. Okt. 2018 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

befinden sich auf der Montageplatte Artikel die Eplan nicht eindeutig dem Hauptbauteil zuordnen kann können doppelte Artikel entstehen.

Beim Thema einzeln platzierte Klemmen halte ich es für möglich, dass die Klemmennummer in der Artikelplatzierung fehlte und daher der Bezug nicht gefunden werden konnte.

------------------
Gruss Susi

*** wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ***

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Bplan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bplan an!   Senden Sie eine Private Message an Bplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bplan

Beiträge: 11
Registriert: 24.08.2017

erstellt am: 04. Okt. 2018 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gika4motion 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wieselding:
Man kann aber die Artikel der Montageplatte mit der Hauptfunktion abgleichen.


Danke für den Hinweis. Ich habe das gerade mal ausprobiert. Ich kann auf der Montageplatte das Bauteil markieren und "Hauptbauteile aktualisieren" drücken. Ich passe also den Artikel im Schaltschrankaufbau an und es überschreibt dann den Artikel der Hauptfunktion im Schaltplan.
Funktioniert das auch in die andere Richtung? Ich würde es ja logischer finden, wenn die Hauptfunktion den Artikel vorgibt. Wie mache ich das denn z.B. mit Klemmen? Wenn ich die Klemmleiste ändere würde ich gern im Schaltschrankaufbau auf aktualisieren drücken und fertig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz