Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Pro Panel Verdrahtung durch Wandler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pro Panel Verdrahtung durch Wandler (989 mal gelesen)
Tobias95
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Tobias95 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobias95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobias95

Beiträge: 12
Registriert: 13.06.2018

erstellt am: 10. Aug. 2018 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

gibt es eine schicke Möglichkeit Stromwandler richtig im Pro Panel abzubilden? D.h. die gerouteten Leitungen gehen durch das Gerät, über einen mehr oder weniger großen Umweg.

Grüße
Tobias 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EplanAndi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EplanAndi an!   Senden Sie eine Private Message an EplanAndi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EplanAndi

Beiträge: 332
Registriert: 17.02.2010

P8 - Professional Version 2.7

erstellt am: 10. Aug. 2018 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias95 10 Unities + Antwort hilfreich


Stromwandler2.png

 
Hallo Tobias,

du musst eine manuelle Strecke in der Öffnung des Stromwandlers anlegen, diese Strecke dann mit der Montageplatte bzw. dem Kanal verbinden und schon wird "richtig" geroutet!

Gruß
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobias95
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Tobias95 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobias95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobias95

Beiträge: 12
Registriert: 13.06.2018

erstellt am: 16. Aug. 2018 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnelle Antwort, und entschuldige bitte meine verspätete.
Man muss ja allerdings der Verbindung klar sagen das sie auf ihrem Weg zum Ziel durch genau die Strecken gehen muss. Das ist so weit ich weiß nur mit der Eigenschaft "Bauraum: Verbindungsfilter" möglich oder?

Grüße
Tobias 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EplanAndi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EplanAndi an!   Senden Sie eine Private Message an EplanAndi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EplanAndi

Beiträge: 332
Registriert: 17.02.2010

P8 - Professional Version 2.7

erstellt am: 17. Aug. 2018 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobias95 10 Unities + Antwort hilfreich

Da hast du recht, ich hatte bis jetzt immer den Fall das die Wandler direkt hinter einem Bauteil platziert waren und somit die Leitung durch den Wandler musste um in den nächsten Kanal zu kommen. Bei dir wirst du dann wohl mit Filtern arbeiten müssen, alternativ kannst es ja auch mit "Verlegung ändern" http://www.eplan.help/help/platform/2.7/de-DE/help/EPLAN_Help.htm#htm/routinggui_h_verlegewegaendern.htm?Highlight=Verlegung ändern oder "Eintritt ins Streckennetz" http://www.eplan.help/help/platform/2.7/de-DE/help/EPLAN_Help.htm#htm/routinggui_h_eintrittinsstreckennetz.htm?Highlight=Eintritt ins Streckennetz probieren, je nachdem wo deine Wandler sitzen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobias95
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Tobias95 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobias95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobias95

Beiträge: 12
Registriert: 13.06.2018

erstellt am: 22. Aug. 2018 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab dann ein Ticket dazu gemacht.
Den Verlegeweg zu ändern ist auch der von Eplan genannte Weg.
Auf eine schicke Lösung das Eplan das selber kann warte ich nun.

Grüße
Tobias 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz