Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  ERP/PDM Integration Suite

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ERP/PDM Integration Suite (1784 mal gelesen)
SH2
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von SH2 an!   Senden Sie eine Private Message an SH2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SH2

Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2018

Windows 10
E-Plan P8 2.7

erstellt am: 08. Feb. 2018 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo E-Planer,

hat jemand von euch Erfahrung in der Anwendung mit der ERP/PDM Integration Suite?
Wir haben die Software erworben und würden hier gerne eigene Tests machen wollen.
Hat jemand von euch eine Beschreibung/Handbuch zu der Software? E-Plan hält sich hier sehr bedeckt und bietet natürlich ihr Consulting an.

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte

Schöne Grüße


 

------------------
SH2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balage
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Balage an!   Senden Sie eine Private Message an Balage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balage

Beiträge: 480
Registriert: 13.03.2008

Win10 x64Pro,
EPLAN 5.70 SP1,
EPLAN electric P8 Pro 2.x
EPLAN Engineering Center/Configuration

erstellt am: 09. Feb. 2018 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin SH2,

verstehe ich's richtig, Ihr habt eine Software erworben, zu der es keinerlei Doku gibt? Wo gibt's denn sowas? Doku oder zumindest eine rudimentäre Anleitung sind Pflicht. Da kann sich EPLAN nicht so einfach herausreden.

Mal davon abgesehen, dass Ihr bei der Implementierung vermutlich nicht ganz ohne Consulting auskommen werdet, ich würde zunächst Eurem Vertriebspartner mit dieser Tatsache konfrontieren. Wenn das nicht hilft, dann eskalieren lassen.

Auf der anderen Seite muss ich die Frage stellen: nichts für Ungut, aber wie könnt Ihr eine Software kaufen, wenn Ihr nicht einmal weißt, ob sie Eure Anforderungen erfüllt und zuerst einige Tests machen müsst um feststellen zu können ob sie was taugt?

Der Vertrieb kann doch eine Präsentation bei Euch organisieren, in dem ein Produktingenieur die Funktionalität am System live vorstellt. Kostenfrei, versteht sich! Eine etwas friedlichere Lösung mit dem Vertrieb wäre, solch eine Präsentation für Euch organisieren zu lassen. Ihr stellt am besten eine Liste Eurer Fragen und Anforderungen zusammen, definiert eine Agenda dazu und übergibt diese als Aufgabe an Eurem Vertriebspartner.

Ihr könnt dabei das fehlende Doku als Argument nutzen und den Spieß umdrehen. Nach dem Motto: Ihr überlegt, vom Kauf zurück zu treten, wenn EPLAN die aufgeführten Fragen nicht beantworten und die Anforderungen im Rahmen einer Demo vor Ort nicht erfüllen kann. Wegen der fehlenden Doku ist es Euch ja unmöglich, die Kosten und Aufwände einer Implementierung abzuschätzen.

Fakt ist, dass die Software momentan gar keinen Nutzwert für Euch darstellt. Niemand kann es derzeit sagen, welche Aufwände und Kosten notwendig sind, bis eine Lösung implementiert wird, die einen messbaren Nutzen bringt. Macht Ihr Euch zuerst über die gewünschte Lösung Gedanken und versucht den damit verbundenen Abläufe und Arbeitsweisen festzulegen. Es lässt sich viel konstruktiver übe die technischen Mittel diskutieren, wenn man schon einen Plan im Kopf hat. Und, unter uns, ich würde den zweiten vorgeschlagenen Weg angehen.

Grüße

Ferenc

------------------
Until you spread your wings,
you'll have no idea how far you can walk.

[Diese Nachricht wurde von Balage am 09. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SH2
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von SH2 an!   Senden Sie eine Private Message an SH2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SH2

Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2018

Windows 10
E-Plan P8 2.7

erstellt am: 09. Feb. 2018 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Balage,

vielen Dank für deine Ausführung.
Der Ablauf war so, dass wir eine Vorführung hatten, bei der die Funktion der Schnittstelle gezeigt bekommen haben. Natürlich war das alles schön und einfach. Darauf hin haben wir ein Angebot bekommen, wo die Software mit 950€ ausgewiesen war und zusätzlich der Tagessatz für ein Consulting. Wir haben dann die Software bestellt und wollten uns hier mal etwas damit beschäftigen. Nach der Installation mussten wir feststellen, dass die Software nicht zu starten war und dass keinerlei Anleitung, Handbuch oder Hilfesystem vorhanden ist. Vom Support hieß es dann, dass man da ohne Consulting nichts machen kann.
Ok darauf hin haben wir einen Tag bestellt. Worauf sich der Consulant meldete und mitteilte, dass man hier mindestens 3 Tage benötigt plus einen Tag mit der ERP-Seite. 950€ für die Software und dann über 7000€ fürs einrichten, dass kann nicht sein. Momentan haben wir hier die Reißleine gezogen. So ist die Software im Haus und kann aufgrund der Fehlenden Infos nicht genutzt werden.
Meiner Meinung grenzt das Ganze schon an Nötigung. Mal schauen, wie wir die Kuh noch vom Eis bekommen.

Schöne Grüße

------------------
SH2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klabauterfrau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klabauterfrau an!   Senden Sie eine Private Message an Klabauterfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klabauterfrau

Beiträge: 444
Registriert: 15.04.2014

EPLAN 5.70 SP1
EPLAN P8 V2.7 Professional
Windows 7 SP1 64 Bit

erstellt am: 09. Feb. 2018 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, diese Vorführungen von EPLAN sind immer sehr, sehr professionell durchgeführt und besonders für die Geschäftsleitung des Kunden ach so verführerisch.

Wir hatten dann vor der Installation einen Workshop(1 Tag), da wurde ganz genau besprochen was wir wollen, und was möglich ist. Dabei wurde ein sehr detailliertes Standard Besprechungsprotokoll ausgefüllt. Das dient uns als Zusammenfassung des Umfangs und der Möglichkeiten, vor allem dient es aber EPLAN als Workflow für die eigene Vorbereitung.

Zur Installation war dann EPLAN im Haus (1 Tag). Dabei habe ich so viele Screenshots wie möglich gemacht, denn es gab wirklich keinerlei Dokumentation dazu.
Auch bei späteren Anfragen, ist der Ansprechpartner(nicht Support!) punktuell(aber schnell und kompetent) auf unsere Probleme eingegangen, aber eine Dokumentation gab es nicht.

Sehr kundenunfreundlich!


------------------
Der tägliche Eplan P8 Kampf: abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren – importieren – abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren - importieren– abgleichen – aktualisieren – vervollständigen…

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SH2
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von SH2 an!   Senden Sie eine Private Message an SH2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SH2

Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2018

Windows 10
E-Plan P8 2.7

erstellt am: 09. Feb. 2018 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild.JPG

 
Hallo Klabauterfrau,

schön, dass sich jemand meldet, der das System im Einsatz hat. Vielleicht können sie mir dahingehend weiterhelfen, dass sie mir mitteilen, wie wir die Software (Konfig-Tool) starten können?
Die erste Schaltfläche ("PDM") sollte das Tool doch starten; bei uns tut sich hier überhaupt nichts.

Vielen Dank

------------------
SH2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klabauterfrau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klabauterfrau an!   Senden Sie eine Private Message an Klabauterfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klabauterfrau

Beiträge: 444
Registriert: 15.04.2014

EPLAN 5.70 SP1
EPLAN P8 V2.7 Professional
Windows 7 SP1 64 Bit

erstellt am: 09. Feb. 2018 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Nach erfolgreicher Installation erscheint in der P8 Menüleiste der Eintrag "PDM" Direkt zwischen "Optionen" und "Dienstprogramme".

Es sollte sich dort das weitere Menü aufklappen. Von dort aus kann man die Module aufrufen.

Wir nutzen von dem ganzen Paket hier von P8 aus lediglich "Artikel mit PDM synchronisieren".

Grundsätzlich läuft dieser Austausch aber im Hintergrund. Eben als spezielle Anpassung auf unsere Firma.


Wenn das Menü unterhalb von PDM fehlt, dann sind die einzelnen Module wahrscheinlich in den Konfigurationsdateien nicht "aktiviert".
Und dabei muss beachtet werden dass die globalen Konfigurationen konform gehen mit denen der Benutzer.

Durchaus eine Sache für den Spezialisten!
Aber 4 Tage...?

------------------
Der tägliche Eplan P8 Kampf: abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren – importieren – abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren - importieren– abgleichen – aktualisieren – vervollständigen…

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2283
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 09. Feb. 2018 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Also habe diese Schnittstelle auch schon mal getestet beim Kunden vor Ort. War leider nicht so das beste. Habe schnell gemerkt das dieses Tool vielleicht gut ist aber hier nicht brauchbar ist. So als kleiner Hinweis: Es dürfen keine Dupletten im ERP vorhanden sein sonst geht das nicht so einfach (z.B. 2x der 5SX2106-6 mit 2 unterschiedlichen Lieferanten. Das kann EPLAN ja nicht abbilden und somit geht der abgleich immer nur in eine Richtung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SH2
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von SH2 an!   Senden Sie eine Private Message an SH2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SH2

Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2018

Windows 10
E-Plan P8 2.7

erstellt am: 12. Feb. 2018 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild.PNG

 
Hallo,

ja, das Menü ist da und ich kann z.B. die Funktion "Dokumente exportieren" aufrufen. Es erscheinen dann einige vordefinierte Ausgabe-Schematas (siehe Anhang). Wie kann ich diese auf meine Gegebenheiten anpassen. Das Konfig-Tool hierzu habe ich bis dato noch nicht gefunden.

Schöne Grüße

------------------
SH2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klabauterfrau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klabauterfrau an!   Senden Sie eine Private Message an Klabauterfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klabauterfrau

Beiträge: 444
Registriert: 15.04.2014

EPLAN 5.70 SP1
EPLAN P8 V2.7 Professional
Windows 7 SP1 64 Bit

erstellt am: 12. Feb. 2018 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist das was Eplan nach dem Anfangs-Workshop bis zur Installation dann vorbereitet hat.
Deshalb kann ich Dir da nicht helfen.

Aber guck Dir mal die ERP-PDM_Config.xml im Ordner ConfigurationFiles an.

------------------
Der tägliche Eplan P8 Kampf: abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren – importieren – abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren - importieren– abgleichen – aktualisieren – vervollständigen…

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SH2
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von SH2 an!   Senden Sie eine Private Message an SH2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SH2

Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2018

Windows 10
E-Plan P8 2.7

erstellt am: 15. Feb. 2018 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank für die Hinweise. Die ERP-PDM_Config.xml hatte ich schon entdeckt und den ein oder anderen Zusammenhang kann man hier sicherlich erkennen. Sicherlich werden aber Anpassungen nicht direkt im XML-File realisiert. Wie macht ihr das, wenn z.B. ein Dokumenten-Export angepasst werden muss. Muss hier immer Eplan beauftragt werden? Der Ablauf ist doch so, dass man mit P8 Export-Schemata erstellen kann. Diese werden dann im ERP-PDM-Verzeichnis gespeichert. Mittels ERP/PDM-Suite kann man dann die verschiedenen Schemata auswählen und den "Gesamt-Export" gemäß Auswahl ausführen. Eigentlich ganz simpel, nur für die Einbindung der Schemata in die ERP/PDM-Suite fehlt das Tool.

Schöne Grüße

------------------
SH2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klabauterfrau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klabauterfrau an!   Senden Sie eine Private Message an Klabauterfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klabauterfrau

Beiträge: 444
Registriert: 15.04.2014

EPLAN 5.70 SP1
EPLAN P8 V2.7 Professional
Windows 7 SP1 64 Bit

erstellt am: 15. Feb. 2018 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie gesagt, wir benutzen das Tool nur als Schnittstelle zu unserem Navision.
Und das eine Schema das wir benötigen, steht in der ERP-PDM_Config.xml hinter "schema Name"

------------------
Der tägliche Eplan P8 Kampf: abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren – importieren – abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren - importieren– abgleichen – aktualisieren – vervollständigen…

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 21. Jun. 2018 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hat mittlerweile jemand mehr Erfahrung mit dem System gesammelt?

wir brauchen eine Schnittstelle zwischen ERP System (Sage) oder PDM System (SolidWorks) mit EPLAN. Das wäre eine Möglichkeit, aber wenn ich mir das so anschaue hört sich das nicht so positiv an :-(
Alternativ haben wir andere Angebote eingeholt (Sage, SolidWorks und ein externer Dienstleister der das via XML Daten realisiert als kopplung).

lg Thorsten

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SH2
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von SH2 an!   Senden Sie eine Private Message an SH2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SH2

Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2018

Windows 10
E-Plan P8 2.7

erstellt am: 21. Jun. 2018 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ThMue,
also wir haben die Sache mit der ERP/PDM-Suite abgebrochen, weil für uns zu aufwändig.
Wir haben das jetzt so gelöst, dass unser ERP-System einmal pro Tag die Artikeldaten im CSV-Format in einen definierten Ordner legt und von dort hol ich mir bei Bedarf per Import die Artikeldaten in die Eplan-Datenbank.
Umgekehrt generiere ich eine Artikelsummenstückliste, die ich ebenfalls in ein Übergabeordner schreibe. Das ERP-System holt die dann von dort ab.
Für beide Funktionen und auch noch für die Dokumentationsablage als PDF habe ich mir "Aktionen" generiert, die ich als Button auf der Menüleiste habe. Ein "Klick" und die entsprechende Funktion wird ausgeführt.
Die Eplan-Seite haben wir somit mit "Board-Mittel" gelöst; einfach - übersichtlich und ohne Fremdprogrammierung.

Schöne Grüße

------------------
SH2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1263
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.8

erstellt am: 27. Jul. 2018 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SH2 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist schon interessant, dass scheinbar niemand hier das System eingeführt und umgesetzt hat?
Es heißt bei SolidLine "so viele haben das schon umgesetzt" und dann bekomm ich aber von niemanden rückmeldung, dass es jemand gemacht hat?

Erschreckend irgendwie.
Wir würden uns das ganze gerne mal in einem Unternehmen anschauen und suchen daher so eine Firma.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz