Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Wie impotiere ich das passende Makro aus dem DataPortal?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wie impotiere ich das passende Makro aus dem DataPortal? (878 mal gelesen)
Schnibbel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Schnibbel an!   Senden Sie eine Private Message an Schnibbel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schnibbel

Beiträge: 26
Registriert: 05.11.2017

Eplan_8 V2.7 Compact

erstellt am: 05. Feb. 2018 20:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich arbeite gerne mit den Makros, bei denen man das Gerät an sich sieht, also mit Schaltern und LEDs etc. Nun verstehe ich die Zusammenhänge nicht. Wenn ich z.B. über das DataPortal das Gerät "SIE.6ES7223-1BL32-0XB0" suche, bekomme ich ein Makro angezeigt was nicht dem Makro entspricht, wenn ich das Gerät importiert und danach im Schaltplan einfügt habe.

Wenn ich mich dann im Dataportal bis hin zu der gewünschten Darstellungsart durchklicke, in dem hier bestimmt Fall "Darstellungsart: Artikelplatzierung, Variante A" und das Icon "Artikel...als Gerät im Grafischen Editor einfügen" wähle, wird das Makro importiert und im Dialog sehe ich, dass ein Makro mit dem Namen bereits vorhanden ist.
Wie kann ich beide Makros zur Auswahl haben?

Wenn ich bei der gewünschten Darstellungsart das Icon "Makro...als Gerät im Grafischen Editor einfügen" wähle, wird das Makro direkt an den Mauszeiger gehängt. Wenn ich nun das Makro absetze, ist diesem noch kein Artikel zugewiesen bzw. habe ich keine Möglichkeit dem Marko ein Artikel zuzuweisen. Im Betriebsmittelnavigator bekomme ich ein Betriebsmittel angezeigt, nur habe ich keine Anschlüsse zur Verfügung, die ich platzieren kann.

[Diese Nachricht wurde von Schnibbel am 05. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schnibbel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Schnibbel an!   Senden Sie eine Private Message an Schnibbel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schnibbel

Beiträge: 26
Registriert: 05.11.2017

Eplan_8 V2.7 Compact

erstellt am: 05. Feb. 2018 21:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
ist meine Beschreibung verständlich, bzw. könnte ihr anhand meiner Beschreibung das Vorgehen in Eplan nachvollziehen oder soll ich es nochmal versuchen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JOHZ
Mitglied
Eletrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von JOHZ an!   Senden Sie eine Private Message an JOHZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JOHZ

Beiträge: 35
Registriert: 23.07.2008

Windows 10 Enterprise, EPLAN P8 Prof. V2.7 Build 11418
Xeon E5-1620, 8GB RAM

erstellt am: 06. Feb. 2018 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schnibbel 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn das Symbol in der Voransicht an der Maus hängt, kannst du die Taste "Backspace" drücken. Dann kommt nochmal ein Zwischenmenü (früher direkt die Varianten).
Ansonsten gibt es noch "TAB" oder "STRG"+Maus zum drehen oder für Variantenauswahl.
Ggf. muss der "Dropdownbereich aber auch mit der Makrovariante übereinstimmen, z.B. SPS-Baugruppe (Übersichtsdarstellung) und entsprechender Seitentyp.
Ich finde es, nebenbei gesagt, auch total unsäglich und rückständig, dass es an einigen Stellen "versteckte" Tastenmodifikationen gibt, die sich dem Einsteiger einfach nicht erschließen. Es wäre okay, wenn man das als "Hotkey" zur Verfügung hat und nach Windows Standard immer auch ein kontextsensitives Menü, oder aber die möglichen Tastenoptionen in diesem Moment mit Kurzbeschreibung interaktiv am Bildschirmrand eingeblendet werden würden. So ist es aber sowas von 1990.

[Diese Nachricht wurde von JOHZ am 06. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

B.Koester
Mitglied
staatl. gepr. Techniker

Sehen Sie sich das Profil von B.Koester an!   Senden Sie eine Private Message an B.Koester  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für B.Koester

Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2018

EPLAN Electric P8 2.7
EPLAN Pro Panel 2.7
EPLAN Harness proD 2.7

erstellt am: 06. Feb. 2018 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schnibbel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

leider kann ich deine Vorgehensweise nicht ganz nachvollziehen, allerdings sehe ich kein Problem bei dem von dir genannten Artikel die korrekten Makros in den Schaltplan einzubinden.
Man muss beachten welche Makrovariante zu welcher Darstellungsart passt.
Der von dir genannte Artikel hat 5 allpolige Varianten wovon Variante E keine Anschlüsse besitzt. Eine Variante in der Darstellungsart Übersicht und eine Variante für den Schaltschrankaufbau.
Bei einfügen des Artikels plaziert Eplan automatisch das Makro mit der korrekten Darstellungsart für die aktuelle Seite. Mit der TAB-Taste kannst du die einzelnen Variante auswählen oder mit der Kombination "Shift+TAB" die Darstellungsart ändern.

MfG
Benny

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schnibbel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Schnibbel an!   Senden Sie eine Private Message an Schnibbel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schnibbel

Beiträge: 26
Registriert: 05.11.2017

Eplan_8 V2.7 Compact

erstellt am: 06. Feb. 2018 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo JOHZ,
hallo B.Koester,

danke für euren Beitrag, Die Infos haben mir geholfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
Schnibbel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Schnibbel an!   Senden Sie eine Private Message an Schnibbel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schnibbel

Beiträge: 26
Registriert: 05.11.2017

Eplan_8 V2.7 Compact

erstellt am: 06. Feb. 2018 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SPSModul.JPG


SPS.JPG

 
Schade, Problem doch noch nicht ganz beseitigt.
Ich habe mir über die Tab Taste das gewünschte Makro gewählt und abgelegt. Im Betriebsmittelnavi, sind jetzt auch Anschlüsse zusehen. Wenn ich jetzt ein Anschluss platzieren möchte, bekomme ich ein Makro an den Mauszeiger gehängt.

Im zweiten Bild habe ich die CPU eingefügt und bei dieser konnte ich die Anschlüsse platzieren. Man sieht auch, dass am Mauszeiger ein Anschluss hängt.

Was habe ich übersehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz