Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Anschlüsse fehlen und Bez. und Ziele nicht im Klemmenplan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anschlüsse fehlen und Bez. und Ziele nicht im Klemmenplan (848 mal gelesen)
Schnibbel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Schnibbel an!   Senden Sie eine Private Message an Schnibbel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schnibbel

Beiträge: 26
Registriert: 05.11.2017

Eplan_8 V2.7 Compact

erstellt am: 05. Feb. 2018 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe mir über Einfügen->Symbole den Näherungsschalter SSNS2 eingefügt und dann später über seine Eigenschaften den Artikel (FES.574335) zugewiesen. Im Schaltplan hat der Sensor das BMK -B3. Wenn ich nun einen Klemmenplan (Formular "F13_001") erzeuge, bekomme ich den Anschluss mit der Nummer 3 unter "Anschluss" eingetragen. Aber die Zielbezeichnung ist leer. Bei Geräten, die ich über das DataPortal eingefügt habe, bekomme ich den entsprechenden Anschluss und die Zielbezeichnung angezeigt.
Ich könnte mir nun den Näherungsschalter über das Dataportal holen, dann würde wohl alles passen, aber ich würde gerne wissen was an meinem Vorgehen falsch ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal.

[Diese Nachricht wurde von Schnibbel am 05. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 05. Feb. 2018 19:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schnibbel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Schnibbel,
du solltest 2 Threats für deine unterschiedlichen Anliegen erzeugen,
so klingt dies sehr umfangreich und kompliziert, deshalb taut sich keiner ran 

Lade doch mal ein Bild zu Punkt 1 hoch, denn meist ist die Verdrahtung das Problem.

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schnibbel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Schnibbel an!   Senden Sie eine Private Message an Schnibbel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schnibbel

Beiträge: 26
Registriert: 05.11.2017

Eplan_8 V2.7 Compact

erstellt am: 05. Feb. 2018 21:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SPSMakro2.JPG


Klemme.JPG


Naherungsschalter.JPG

 
Hallo HOC,

gut dass du die Verdrahtung erwähnt hast. Ich war wie blind und habe total übersehen, dass eine Steckverbindung zwischen Klemmenanschluss und Anschluss des Näherungsschalter ist. Zufälligerweise hat dieser auch die gleiche Bezeichnung wie der Anschluss des Näherungsschalters.
Real ist die Steckverbindung ein Verlängerung, weil die Sensorkabel zu kurz sind. Ich möchte jetzt gerne trotz Steckverbindung irgendwie erkenntlich machen, dass die Steckverbindung zum Näherungsschalter "-B3" gehört. Wäre eine Steckverbindung wie X20-B3:3
eine Lösung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD-Planer (m/w/d)

Die Wurm-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen und Gebäudetechnikmanagement im Lebensmittelhandel. Als Teil der Wurm-Gruppe ist GTM der MSR-Spezialist für die Gebäudetechnik und projektiert rund 300 konkrete Märkte pro Jahr mit Hardware, Software und Schaltschränken. An unserem Standort in Remscheid bieten wir ein vielfältiges Spektrum, ...

Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
HOC
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HOC an!   Senden Sie eine Private Message an HOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOC

Beiträge: 1233
Registriert: 14.06.2004

5.70 Prof
P8 2.7.3 HF7

erstellt am: 10. Feb. 2018 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schnibbel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Schnippel,

die Steckverbindung würde ich -B3.1 bezeichnen
und das dazugehörige Kabel -WD_B3.1

------------------
Grüße
HOC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz